KTG Agrar-Aktie: Emissionsdetails zum IPO der Tochtergesellschaft KTG Energie AG


13.06.12 14:56
Meldung
 
(www.aktiencheck.de) - Heute startet die Zeichnungsfrist des ersten Börsengangs eines deutschen Unternehmens im Jahr 2012: Die KTG Energie AG (ISIN DE000A0HNG53 / WKN A0HNG5 ), der drittgrößte deutsche Produzent erneuerbarer Energie aus Biogas und Tochterunternehmen der KTG Agrar AG (ISIN DE000A0DN1J4 / WKN A0DN1J ), hat gemeinsam mit dem Lead Manager WGZ BANK und der Altaktionärin den Preis für die öffentlich angebotenen Aktien auf 13,80 Euro pro Stück festgelegt, so "fixed-income.org" - Die Plattform für Emittenten und Investoren am Anleihemarkt.


KTG Energie biete 2.700.000 Aktien zur Zeichnung an, dementsprechend liege das Bruttoemissionsvolumen bei bis zu 37,26 Mio. Euro.

Dr. Thomas Berger, Vorstandsvorsitzender der KTG Energie: "Mit dem Börsengang bieten wir Investoren die Chance, in ein etabliertes und transparentes Geschäftsmodell mit gut planbaren Erträgen im Bereich der erneuerbaren Energien zu investieren." Die KTG Energie habe 2006 die ersten Biogasanlagen in Betrieb genommen und zähle damit zu den Pionieren in der noch jungen Biogasbranche. In den vergangenen Jahren sei die Gesellschaft kontinuierlich gewachsen und verfüge heute über unter Volllast laufende Anlagen mit einer Produktionskapazität von 22,4 Megawatt (MW).

Zahlreiche weitere Anlagen würden sich in der Anlaufphase und im Bau befinden. Die 30-MW-Marke werde im Jahresverlauf 2012 deutlich übertroffen werden. Damit könnten annähernd eine viertel Millionen Menschen mit sauberer, umweltfreundlicher Energie versorgt werden. Den Umsatz habe die KTG Energie im vergangenen Jahr um 50 Prozent auf 21,5 Mio. Euro und das operative Ergebnis (EBIT) um 44 Prozent auf vier Mio. Euro gesteigert. Mehrere neue Anlagen seien zum Jahresende 2011 ans Netz gegangen und würden ab 2012 zur Umsatz- und Ertragsentwicklung beitragen. Das weitere Wachstum sei somit bereits gesichert. Im Mai 2012 hätten die Analysten der Creditreform Rating AG der KTG Energie mit dem Investmentgrade BBB- eine überdurchschnittlich starke Bonität bescheinigt.

Der Nettoemissionserlös diene der Wachstumsfinanzierung. Die KTG Energie befinde sich in einem attraktiven Marktumfeld, denn mit seiner Grund- und Spitzenlastfähigkeit sei Biogas ein echtes Multitalent und daher wichtiger Baustein der Energiewende. Neben den großen Marktchancen zeichne sich das Geschäftsmodell der KTG Energie durch eine sehr gute Planbarkeit aus. Auf der einen Seite garantiere das Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) eine feste Einspeisevergütung für den produzierten Strom für 20 Jahre.

Auf der anderen Seite profitiere die KTG Energie von dem integrierten Konzept eines der führenden Landwirtschaftsunternehmen in Europa, der KTG Agrar, die auch nach dem Börsengang Mehrheitsaktionär bleiben werde. Damit sei die Inputversorgung langfristig gesichert. Dr. Thomas Berger: "Wir haben in den vergangenen Jahren mehr als 100 Mio. Euro in den Bau von Biogasanlagen investiert. Mit der aktuellen Produktionskapazität werden wir weiter wachsen und gleichzeitig ab 2013 unseren Aktionären eine attraktive Dividende auszahlen."

Interessierte Anleger hätten die Möglichkeit, die Aktien in der Zeit vom 13. Juni bis voraussichtlich 26. Juni 2012 (12:00 Uhr) zu zeichnen. Neben dem Lead Manager WGZ BANK würden die youmex Invest AG, die DONNER & REUSCHEL AG und die Silvia Quandt & Cie in Kooperation mit der biw bank AG als Selling Agents fungieren. Privatanleger könnten über die Volks- und Raiffeisenbanken sowie die DAB Bank AG (ISIN DE0005072300 / WKN 507230 ), die ING-DiBa AG und die Cortal Consors S.A. zeichnen. Die Handelsaufnahme im Open Market (Entry Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse sei für den 29. Juni 2012 vorgesehen.

Angeboten würden 2.700.000 Stückaktien mit einem Nennwert von jeweils einem Euro. Davon würden 1.000.000 Aktien aus einer Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen stammen, die das Grundkapital von 5.000.000 Aktien auf 6.000.000 Aktien erhöhen würden. Die übrigen 1.700.000 angebotenen Aktien würden aus dem Besitz der Alleinaktionärin KTG Agrar stammen. Auch nach dem IPO bleibe die KTG Agrar mit mindestens 55% Mehrheitsaktionär der KTG Energie. Bereits im Vorfeld seien Gespräche mit potenziellen Ankerinvestoren geführt worden. Dabei sei man nicht nur auf großes Interesse gestoßen, sondern habe bereits verbindliche Zusagen in maßgeblicher Höhe erhalten.

Die Angebotsbedingungen würden sich aus dem am 12. Juni 2012 durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligten Prospekt ergeben. Dieser sei auf der Internetseite des Unternehmens (www.ktg-energie.de) veröffentlicht und bei der KTG Energie AG, Ferdinandstraße 12, in 20095 Hamburg kostenlos erhältlich.

Die KTG Energie AG mit Sitz in Hamburg sei auf die Produktion von erneuerbarer Energie aus nachwachsenden Rohstoffen spezialisiert. Dazu betreibe das Unternehmen seit 2006 Biogasanlagen in Deutschland und decke die gesamte Wertschöpfungskette von der Planung und der Errichtung bis zum Betrieb der Anlagen ab. Derzeit würden Biogasanlagen mit einer Produktionskapazität von 22,4 Megawatt unter Volllast laufen und zahlreiche weitere würden sich in der Anlaufphase und im Bau befinden. Damit könnten annähernd eine viertel Mio. Menschen mit sauberer, umweltfreundlicher Energie versorgt werden.

In den kommenden Jahren werde die Produktionskapazität ausgebaut werden. Als Tochterunternehmen des Landwirtschaftsunternehmens KTG Agrar AG sei die Versorgung mit nachwachsenden Rohstoffen - insbesondere Zweitfrüchten, Gras und Stroh - langfristig gesichert. Derzeit beschäftige die KTG Energie etwa 40 Mitarbeiter und habe im Jahr 2011 einen Umsatz von 21,5 Mio. Euro und ein operatives Ergebnis (EBIT) von vier Mio. Euro erzielt.

Die KTG Agrar AG gehöre mit Anbauflächen von rund 35.000 Hektar zu den führenden Produzenten von Agrarrohstoffen in Europa. Als integrierter Anbieter erzeuge das Unternehmen Agrarrohstoffe, erneuerbare Energie und Lebensmittel. Die Kernkompetenz des Hamburger Unternehmens sei der ökologische und konventionelle Anbau von Marktfrüchten wie Getreide, Mais und Raps. Bei ökologischen Marktfrüchten sei die KTG Agrar - gemessen an der Anbaufläche - europäischer Marktführer.

Die Anbauflächen würden sich hauptsächlich in Deutschland, seit 2005 zusätzlich auch im EU-Mitgliedstaat Litauen befinden. Durch die Übernahme von Frenzel Tiefkühlkost sei im Jahr 2011 die Wertschöpfungskette um die Lebensmittelproduktion verlängert worden. Im Geschäftsjahr 2011 habe KTG eine Gesamtleistung von 112,2 Mio. Euro und ein EBIT von 15,1 Mio. Euro erzielt. Das Unternehmen sei seit November 2007 an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert und beschäftige derzeit etwa 500 Mitarbeiter. Weitere Informationen unter: www.ktg-agrar.de. (13.06.2012/ac/n/n)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

DAB Bank

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Welcher Onlinebroker ist wirklich ... (18.07.16)
warum schlingert der Kurs (11.04.16)
DAB Bank (01.10.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

ROUNDUP: Finanz-Start-up Number. (21.07.16)
DAB Bank Quartalszahlen: Rekorde. (28.04.15)
DAB Bank vorl. Jahreszahlen 201. (27.02.15)
DAB Bank-Aktie: Der Drops ist g. (22.12.14)
DAB Bank: Verschmelzungsrechtlic. (17.12.14)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

DAB Bank
Weitere Meldungen
 
12.11 Peach Property Group (Deut.
08.11 Firstextile-Aktie: Platzierungs.
07.11 Peach Property Group (Deut.
05.11 Firstextile-Aktie: Angebotsfr.
02.11 Telefónica Deutschland-Aktie.
30.10 Peach Property Group (Deut.
29.10 Telefónica Deutschland-Aktie.
24.10 Peach Property Group (Deut.
23.10 Hess-Aktie: Emissionspreis l.
17.10 Hess AG-Aktie: Zeichnungsf.
16.10 Telefonica-Aktie: IPO von T.
08.10 Hess AG-Aktie: IPO für 19.
08.10 Peach Property Group (Deut.
03.10 Telefonica-Aktie: IPO von T.
01.10 Talanx-Aktie: Platzierungspre.
28.09 Talanx-Aktie: Stellungnahme .
21.09 Hess AG plant Börsengang
05.07 FAST Casualwear-Aktie: Pla.
05.07 FAST Casualwear-Aktie: Pla.
05.07 Ming Le Sports-Aktie: Emiss.
04.07 Ming Le Sports-Aktie: Emiss.
03.07 Ming Le Sports-Aktie: Detai.
28.06 FAST Casualwear-Aktie: Bö.
28.06 Ming Le Sports-Aktie: Verlä.
28.06 Ming Le Sports-Aktie: Zeich.
27.06 KTG Energie-Aktie: 1,5 Milli.
22.06 FAST Casualwear AG plant.
22.06 Lotto24-Aktie: Bezugsangebo.
20.06 Vange Software-Aktie: Zeic.
13.06 KTG Agrar-Aktie: Emissions.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 19730 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
Adidas: Neue Jahreshochs!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX berappelt sich etwas – ...
CMC Markets, (17:43)
Experte: CMC Markets,
S&P-500-Index: Ausblick!
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (17:00)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Solarworld: Bald neue ...
Carsten Müller, Boerse-Global.de (16:24)
Experte: Carsten Müller, Boerse-Global.de
Rio Tinto bohrt nach Uran ...
Stephan Bogner, Rockstone Research (16:09)
Experte: Stephan Bogner, Rockstone Research
West Red Lake Gold ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (15:26)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
DAX-Chartanalyse – ...
Feingold-Research, (15:20)
Experte: Feingold-Research,
Still und heimlich - SDAX ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (15:07)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
MDAX (spezial) ...
DONNER & REUSCHEL., (15:00)
Experte: DONNER & REUSCHEL AG,
Infineon: Der Chiphersteller ...
Robert Sasse, (14:46)
Experte: Robert Sasse,
Achtung! Diese Aktien sind ...
Volker Gelfarth, (14:27)
Experte: Volker Gelfarth,
First Berlin - GRAND CITY ...
First Berlin Equity Rese., (14:09)
Experte: First Berlin Equity Research,
Vonovia: Analysten heben ...
Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de (13:43)
Experte: Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Differenzkontrakte als Geldanlage
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen