WAVE Unlimited-Optionsscheine auf DAX: BREXIT-Abstimmung im Fokus - Optionsscheinenews


15.01.19 11:15
Meldung
 
Frankfurt (www.optionsscheinecheck.de) - X-markets by Deutsche Bank hat u. a. den WAVE Unlimited Call (ISIN DE000DT96QK2 / WKN DT96QK ) und den WAVE Unlimited Put (ISIN DE000DS7UQG0 / WKN DS7UQG ) auf den DAX (ISIN DE0008469008 / WKN 846900 ) emittiert, wie aus der Veröffentlichung "X-press Trade" der Deutschen Bank hervorgeht.


Es seien vornehmlich zwei Gründe gewesen, die den deutschen Leitindex gestern in der Deckung gehalten hätten - das für heute terminierte BREXIT-Votum des britischen Parlaments, dessen Folgen völlig ungewiss seien, sowie die schlechter als erwartet ausgefallenen Konjunkturdaten aus China hätten die zaghafte Erholung der Blue Chips aus der Vorwoche abgewürgt und die Kurse nach unten gedrückt.

Mit der erfolgreichen Verteidigung der 10.800er-Marke - im Tagestief seien die Notierungen zwar auf 10.787 Zähler abgesackt, hätten die 10.800er-Schwelle aber bis zur Schlussglocke ebenso zurückerobern können wie die untere Begrenzung des 2018er-Abwärtstrendkanals - bestünden aber weiterhin gute Chancen, dass der DAX den nächsten Angriff auf das amtierende 2019er-Top bei 10.962 bzw. die runde 11.000er-Marke starten könne.

Nach unten sichere dabei die 10.800er-Barriere zusammen mit der Trendkanalbegrenzung die Kurse ab, wobei selbst ein "Ausrutscher" an die 10.600/10.500er-Haltezone noch ins tendenziell bullishe Bild passen würde, da sich daraus eine inverse SKS-Formation ergeben könnte. Aufpassen sollte man jedoch, sobald die Blue Chips unter 10.500 und/oder 10.400 Punkte kippen würden, da dann eine Wiederaufnahme der Abwärtsbewegung mit Ziel 10.279/10.200 nicht auszuschließen wäre.

Anleger, die steigende DAX-Kurse erwarten würden, könnten mit dem WAVE Unlimited Call der Deutschen Bank auf ein solches Szenario setzen. Dieses Knock-Out-Produkt (Call) habe eine unbegrenzte Laufzeit und sei mit einer Knock-Out-Schwelle von 9.390,88 Punkten ausgestattet. Der aktuelle Hebel liege bei 6,91. Der Basispreis betrage 9.390,88. Der Kurs liege bei 15,70 (Stand: 15.01.2019, 08:26:46). Wer aber als spekulativer Anleger eher short-orientiert sei, könnte mit dem WAVE Unlimited Put der Deutschen Bank (aktueller Hebel: 11,54, Basispreis: 11.874,38, Kurs: 9,42 (Stand: 15.01.2019, 08:26:46)) auf fallende Kurse setzen. Dieses Knock-Out-Produkt (Put) habe ebenfalls eine unbegrenzte Laufzeit und sei mit einer Knock-Out-Schwelle von 11.874,38 Punkten ausgestattet. (15.01.2019/oc/n/i)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

DAX

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

2019 QV-GDAXi-DJ-GOLD-... (21.08.19)
COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € (21.08.19)
QV ultimate (unlimited) (21.08.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

WAVE Unlimited-Optionsscheine a. (10:29)
DAX - Wir sind short im Deutsch. (10:12)
DAX - Zurück an den GD200! (09:51)
DAX: Bullen müssen nachlegen (09:50)
DAX: Reicht der Schwung? (09:35)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

DAX
Weitere Meldungen
 
21.01 WAVE Unlimited-Optionssch.
21.01 Neue X-Turbo Put-Optionssc.
18.01 WAVE Unlimited-Optionssch.
17.01 Insiderkauf bei Hapag-Lloyd: .
17.01 Neue X-Turbo-Optionsscheine.
17.01 Allgeier MINI Long für Risik.
17.01 WAVE Unlimited-Optionssch.
17.01 DIC Asset MINI Long: Mutig.
16.01 WAVE Unlimited-Optionssch.
16.01 Neue X-Turbo Call-Optionssc.
15.01 WAVE Unlimited-Optionssch.
15.01 Neue Turbo Call-Optionssche.
14.01 WAVE Unlimited-Optionssch.
14.01 Neuer X-Turbo Put-Optionssc.
11.01 WAVE Unlimited-Optionssch.
11.01 Neue X-Turbo Call-Optionssc.
10.01 Discount Call auf Jungheinric.
10.01 Neuer Turbo Put-Optionssche.
10.01 Wave XXL auf Manz: Inside.
10.01 WAVE Unlimited-Optionssch.
10.01 ProSiebenSat.1 auf Sieben-J.
09.01 WAVE Unlimited auf DAX: .
08.01 WAVE Unlimited auf DAX: .
07.01 WAVE Unlimited auf DAX: .
04.01 WAVE Unlimited-Optionssch.
04.01 Neue X-Turbo Call-Optionssc.
03.01 WAVE Unlimited-Optionssch.
03.01 Neue X-Turbo-Optionsscheine.
02.01 WAVE Unlimited auf DAX: .
28.12 WAVE Unlimited auf DAX: .


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 55237 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
Traden oder Investieren?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Borussia Dortmund: 6 ...
Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de (12:48)
Experte: Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de
Bearishe Renditechancen ...
Walter Kozubek, (12:38)
Experte: Walter Kozubek,
Steinhoff Aktie: Wir ...
Robert Sasse, (12:34)
Experte: Robert Sasse,
Lufthansa in Turbulenzen
Feingold-Research, (12:05)
Experte: Feingold-Research,
Börsengeflüster: #FORBO - ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (12:03)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Analysten erwarten Ende ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (11:49)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Siemens Aktie: Gut ...
Volker Gelfarth, (11:47)
Experte: Volker Gelfarth,
Infineon setzt weiterhin auf ...
Christian-Hendrik Knappe, Produktexperte X-marke. (11:42)
Experte: Christian-Hendrik Knappe, Produktexperte X-markets, Deutsche Ba.
Bilfinger dreht wieder nach ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (10:43)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
DAX - Wir sind short im ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (10:12)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
DAX - Zurück an den ...
X-markets Team, Deutsche Bank (09:51)
Experte: X-markets Team, Deutsche Bank
Auf Experten vertrauen
Ingrid Heinritzi, (08:43)
Experte: Ingrid Heinritzi,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Bitcoin Revolution: Erfahrung, Test und was aus 300€ Einzahlung wurde
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen