WAVE Unlimited-Optionsscheine auf DAX: Das Prinzip Hoffnung - Optionsscheinenews


10.01.19 10:30
Meldung
 
Frankfurt (www.optionsscheinecheck.de) - X-markets by Deutsche Bank hat u. a. den WAVE Unlimited Call (ISIN DE000DT96QK2 / WKN DT96QK ) und den WAVE Unlimited Put (ISIN DE000DS7UQG0 / WKN DS7UQG ) auf den DAX (ISIN DE0008469008 / WKN 846900 ) emittiert, wie aus der Veröffentlichung "X-press Trade" der Deutschen Bank hervorgeht.


Nachdem die Gespräche zwischen der US-amerikanischen und der chinesischen Delegation in Peking überraschend um einen Tag verlängert worden seien, habe an den Märkten gestern das Prinzip Hoffnung geherrscht - Hoffnung auf eine baldige Einigung im Handelsstreit. Harte Fakten würden jedoch Mangelware bleiben, nicht zuletzt deshalb habe der deutsche Leitindex zum Abend hin Tempo herausgenommen und die Sitzung bei 10.893 Punkten beendet. Damit sei die Rückkehr in den 2018er-Abwärtstrendkanal zwar geglückt, der Sprung über 10.900 aber gescheitert. Das bedeute:

Um sich weiter nach oben vorarbeiten zu können, sei der Schlusskurs oberhalb von 10.900 Punkten jetzt Pflicht; der Ausbruch über die runde 11.000er-Barriere könnte anschließend weitere Long-Impulse freisetzen, die einen Angriff auf das alte Oktober-Tief bei 11.051 sowie die Volumenkante bei 11.100 bzw. den Bremsbereich bei 11.200 Zählern ermöglichen sollten. Die Gefahr eines temporären Rücksetzers bleibe aber bestehen. Dabei gelte:

Würden die Notierungen unter die 10.800er-Schwelle rutschen, stünden mit der Volumenspitze bei 10.650 und der breiten Haltezone zwischen 10.600 und 10.500 Punkten noch wichtige Unterstützungen bereit. Es müsse allerdings klar gesagt werden, dass Kurse unterhalb von 10.500 Zählern das positive Chartbild wieder zunehmend beeinträchtigen würden!

Anleger, die steigende DAX-Kurse erwarten würden, könnten mit dem WAVE Unlimited Call der Deutschen Bank auf ein solches Szenario setzen. Dieses Knock-Out-Produkt (Call) habe eine unbegrenzte Laufzeit und sei mit einer Knock-Out-Schwelle von 9.386,82 Punkten ausgestattet. Der aktuelle Hebel liege bei 7,49. Der Basispreis betrage 9.386,82. Der Kurs liege bei 14,53 (Stand: 10.01.2019, 08:22:11). Wer aber als spekulativer Anleger eher short-orientiert sei, könnte mit dem WAVE Unlimited Put der Deutschen Bank (aktueller Hebel: 10,22, Basispreis: 11.880,96, Kurs: 10,68 (Stand: 10.01.2019, 08:22:11)) auf fallende Kurse setzen. Dieses Knock-Out-Produkt (Put) habe ebenfalls eine unbegrenzte Laufzeit und sei mit einer Knock-Out-Schwelle von 11.880,96 Punkten ausgestattet. (10.01.2019/oc/n/i)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

DAX

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € (20.09.19)
Banken in der Eurozone (20.09.19)
Banken & Finanzen in unserer ... (20.09.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

ETFlab DAX (Ausschuttend): Wie . (20.09.19)
Deutsche Bank Aktie: Blick auf G. (20.09.19)
Legal & General UCITS ETF Plc . (20.09.19)
Aktien: Wirecard am DAX-Ende (20.09.19)
DAX: Zielzone wird angesteuert (20.09.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

DAX
Weitere Meldungen
 
11.01 Neue X-Turbo Call-Optionssc.
10.01 Discount Call auf Jungheinric.
10.01 Neuer Turbo Put-Optionssche.
10.01 Wave XXL auf Manz: Inside.
10.01 WAVE Unlimited-Optionssch.
10.01 ProSiebenSat.1 auf Sieben-J.
09.01 WAVE Unlimited auf DAX: .
08.01 WAVE Unlimited auf DAX: .
07.01 WAVE Unlimited auf DAX: .
04.01 WAVE Unlimited-Optionssch.
04.01 Neue X-Turbo Call-Optionssc.
03.01 WAVE Unlimited-Optionssch.
03.01 Neue X-Turbo-Optionsscheine.
02.01 WAVE Unlimited auf DAX: .
28.12 WAVE Unlimited auf DAX: .
27.12 WAVE Unlimited auf DAX: .
21.12 WAVE Unlimited-Optionssch.
20.12 Aktien und Währungen in e.
20.12 Turbo Bull Open End auf Di.
20.12 WAVE Unlimited-Optionssch.
20.12 Turbo Bull Open End auf Bo.
20.12 Neue X-Turbo Put-Optionssc.
20.12 Mini Future Long auf Mutare.
19.12 WAVE Unlimited-Optionssch.
19.12 Neue X-Turbo Put-Optionssc.
18.12 WAVE Unlimited-Optionssch.
18.12 Neue X-Turbo Call-Optionssc.
17.12 WAVE Unlimited-Optionssch.
17.12 Neuer X-Open End-Turbo Pu.
14.12 WAVE Unlimited-Optionssch.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 56217 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
Wirecard: Noch fehlt der Schwung!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
VISA TRADING - ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (20.09.19)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Ruhiger Handelsverlauf am ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (20.09.19)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Die US-Notenbank als ...
Robert Halver, Baader Bank AG (20.09.19)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Gazprom Aktie ...
Volker Gelfarth, (20.09.19)
Experte: Volker Gelfarth,
Notenbanken im Fokus
Börse Stuttgart AG, (20.09.19)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Deutsche Bank Aktie: Blick ...
Robert Sasse, (20.09.19)
Experte: Robert Sasse,
Zalando – was bleibt nach ...
Feingold-Research, (20.09.19)
Experte: Feingold-Research,
MGX Renewables wird ...
Stephan Bogner, Rockstone Research (20.09.19)
Experte: Stephan Bogner, Rockstone Research
Börsengeflüster ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (20.09.19)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Barrick Gold: Das könnte ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (20.09.19)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Linde-Calls mit 74%-Chance ...
Walter Kozubek, (20.09.19)
Experte: Walter Kozubek,
VARTA - Long gut im ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (20.09.19)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Warum Zahlungs-Apps per Handy 2020 eine große Rolle spielen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen