WAVE Unlimited auf DAX: Der nächste Dämpfer - Optionsscheinenews


15.12.17 10:19
Meldung
 
Frankfurt (www.optionsscheinecheck.de) - X-markets by Deutsche Bank hat u. a. den WAVE Unlimited Call (ISIN DE000DM1PGQ9 / WKN DM1PGQ ) und den WAVE Unlimited Put (ISIN DE000DM2Y5Z9 / WKN DM2Y5Z ) auf den DAX (ISIN DE0008469008 / WKN 846900 ) emittiert, wie aus der Veröffentlichung "X-press Trade" der Deutschen Bank hervorgeht.


Am Vormittag sei es ein starker Euro, am Nachmittag dann eher ein Mangel an Kursfantasie gewesen, die den DAX am gestrigen Donnerstag ins Minus gedrückt hätten. Zwischenzeitlich habe sich der Index zwar noch bis auf 13.159 Punkte schrauben können, unter dem Strich habe das Momentum aber nicht ausgereicht, um die hartnäckige Hürde bei 13.200 zu überbieten oder die wichtige Unterstützung bei 13.095 auf Schlusskursbasis zu verteidigen. Vor dem heutigen Freitag habe sich die Stimmung dadurch (wieder einmal) etwas eingetrübt:

Um den gestrigen Rücksetzer zeitnah wettzumachen, müsste der Index jetzt nämlich zügig (und vor allen Dingen auf Schlusskursbasis) über die markante Hürde bei 13.095/13.100 klettern; im Anschluss sollten die Blue Chips dann ihren Weg nach oben fortsetzen und dabei erneut die Barriere bei 13.200/13.220 ansteuern. Wichtig zu wissen:

Erst oberhalb dieses Bremsbereichs würden frische Kaufsignale in den Markt kommen, die dann einen Jahresschlussspurt initiieren könnten. Allerdings laufe den Kursen dafür langsam die Zeit davon.

Auf der Unterseite stelle sich das nächste Kursziel derweil zunächst auf die 13.000er-Schlüsselstelle. Rutsche der DAX dort nach unten durch, würden in schneller Reihenfolge die altbekannten Unterstützungen bei 12.952 (Juni-Top) und 12.912/12.900 wieder aktiviert werden, bevor eine Etage tiefer die beiden Korrektur-Tiefs aus den Vorwochen bei 12.848 und 12.810 Punkten am Horizont auftauchen würden.

Anleger, die steigende DAX-Kurse erwarten würden, könnten mit dem WAVE Unlimited Call der Deutschen Bank auf ein solches Szenario setzen. Dieses Knock-Out-Produkt (Call) habe eine unbegrenzte Laufzeit und sei mit einer Knock-Out-Schwelle von 11.871,73 Punkten ausgestattet. Der aktuelle Hebel liege bei 11,02. Der Basispreis betrage 11.871,73. Der Kurs liege bei 11,87 (Stand: 15.12.2017, 08:25:36). Wer aber als spekulativer Anleger eher short-orientiert sei, könnte mit dem WAVE Unlimited Put der Deutschen Bank (aktueller Hebel: 10,33, Basispreis: 14.295,05, Kurs: 12,72 (Stand: 15.12.2017, 08:25:36)) auf fallende Kurse setzen. Dieses Knock-Out-Produkt (Put) habe ebenfalls eine unbegrenzte Laufzeit und sei mit einer Knock-Out-Schwelle von 14.295,05 Punkten ausgestattet. (15.12.2017/oc/n/i)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

DAX

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Der Crash (Original bei ... (24.04.18)
2018 QV-GDAXi-DJ-GOLD-... (24.04.18)
QV ultimate (unlimited) (24.04.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

DAX scheitert erneut – US-Anleihe. (17:56)
DAX kaum verändert (16:56)
DAX kämpft weiter mit 12.600 P. (15:24)
DAX-Inliner auf Kurs (14:30)
Der DAX probiert es noch einmal . (10:30)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

DAX
Weitere Meldungen
 
03.01 WAVE Unlimited auf DAX: .
02.01 WAVE Unlimited auf DAX: .
02.01 Neue X-Turbo Put-Optionssc.
29.12 Wave-Optionsscheine auf de.
28.12 Wave-Optionsscheine auf de.
27.12 WAVE Unlimited auf DAX: .
27.12 Neue Turbo-Optionsscheine a.
27.12 Neuer Turbo Call-Optionssche.
27.12 Neuer Turbo Call-Optionssche.
22.12 WAVE Unlimited auf DAX: .
21.12 Discount Call-Optionsschein a.
21.12 WAVE Unlimited auf DAX: .
21.12 Turbo-Optionsschein auf Unil.
20.12 WAVE Unlimited auf DAX: .
19.12 WAVE Unlimited auf DAX: .
18.12 Neue BNP Paribas-Optionssc.
18.12 WAVE Unlimited auf DAX: .
15.12 WAVE Unlimited auf DAX: .
15.12 Neue BNP Paribas-Optionssc.
14.12 WAVE Unlimited auf DAX: .
14.12 Neue BNP Paribas-Optionssc.
13.12 WAVE Unlimited auf DAX: .
13.12 Neue X-Turbo Call-Optionssc.
13.12 Neue BNP Paribas-Optionssc.
12.12 Neuer Turbo Put-Optionssche.
12.12 WAVE Unlimited auf DAX: .
12.12 Neuer Turbo Put-Optionssche.
12.12 Neue BNP Paribas-Optionssc.
11.12 WAVE Unlimited auf DAX: .
11.12 Neue BNP Paribas-Optionssc.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 34762 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
Erfolgreich Traden? Mit diesen Regeln klappt´s!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Bitcoin/Ethereum - Wer hat ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (20:01)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
DAX scheitert erneut – US-...
CMC Markets, (17:56)
Experte: CMC Markets,
Centurion Minerals - ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (17:38)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
S&P500 noch unter 2.700 ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (17:03)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
DAX kaum verändert
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (16:56)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
VW – J.P Morgan bleibt ...
Feingold-Research, (16:51)
Experte: Feingold-Research,
Deutsche Bank: Was hat ...
Robert Schröder, Elliott-Waves.com (16:18)
Experte: Robert Schröder, Elliott-Waves.com
Julius Bär: Obergericht ...
Volker Gelfarth, (15:42)
Experte: Volker Gelfarth,
SJB FondsEcho. ...
Gerd Bennewirtz, SJB FondsSkyline (15:13)
Experte: Gerd Bennewirtz, SJB FondsSkyline
Alles wird gut?
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (15:07)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
DAX-Inliner auf Kurs
Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de (14:30)
Experte: Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de
Sulzer erhält Grossauftrag ...
Robert Sasse, (14:02)
Experte: Robert Sasse,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Wie uns das Internet das Vergleichen so einfach wie nie zuvor macht
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen