WAVE Unlimited auf DAX: Neue Verluste, alte Probleme - Optionsscheinenews


11.12.18 09:17
Meldung
 
Frankfurt (www.optionsscheinecheck.de) - X-markets by Deutsche Bank hat u.a. den WAVE Unlimited Call (ISIN DE000DT96QK2 / WKN DT96QK ) und den WAVE Unlimited Put (ISIN DE000DS4YRW4 / WKN DS4YRW ) auf den DAX (ISIN DE0008469008 / WKN 846900 ) emittiert, wie aus der Veröffentlichung "X-press Trade" der Deutschen Bank hervorgeht.


Der deutsche Leitindex sei mit einer schweren Hypothek in die zweite Dezemberwoche gestartet: Schon vorbörslich hätten sich neue Verluste abgezeichnet, die sich im regulären Handel in einem frischen Jahrestief bei 10.586 Punkten manifestiert hätten! Damit habe der Index jetzt die nächste wichtige Haltezone auf die Probe gestellt und die Partie mit einem Schlusskurs oberhalb der 10.600er Marke zunächst für sich entschieden. Der Erfolg bleibe allerdings wackelig, denn:

In London stehe die Regierung May vor dem Aus und in Italien drohe eine Rezession - die Liste der belastenden Faktoren sei also durchaus lang. Der Abwärtsdruck dürfte sich daher nicht so schnell in Luft auflösen, weshalb jederzeit mit einem erneuten Test der Unterstützung bei 10.600/10.500 Punkten gerechnet werden müsse. Gehe der schief, drohe eine Ausweitung der Verkäufe bis an die 10.200er Schwelle und/oder die runde 10.000er Barriere!

Eine technische Gegenreaktion würde nach dem heftigen Sell-off der vergangenen fünf Sitzungen aber dennoch ins Bild passen, eine Stabilisierung käme jedoch frühestens nach einer Rückkehr in den 2018er Abwärtstrendkanal, also oberhalb von 10.880 Punkten, und dem anschließenden Break bei 11.000 Zählern ins Laufen. Wichtig zu wissen: Von Entspannung könnte erst nach der Schließung der offenen Kurslücke vom Donnerstag und damit ab einem Kursniveau von 11.177 Zählern gesprochen werden.

Anleger, die steigende DAX-Kurse erwarten würden, könnten mit dem WAVE Unlimited Call der Deutschen Bank auf ein solches Szenario setzen. Dieses Knock-Out-Produkt (Call) habe eine unbegrenzte Laufzeit und sei mit einer Knock-Out-Schwelle von 9.367,16 Punkten ausgestattet. Der aktuelle Hebel liege bei 7,71. Der Basispreis betrage 9.367,16. Der Kurs liege bei 13,78 (Stand: 11.12.2018, 08:24).

Wer aber als spekulativer Anleger eher short-orientiert sei, könnte mit dem WAVE Unlimited Put der Deutschen Bank (aktueller Hebel: 5,07, Basispreis: 12.820,19, Kurs: 20,98 (Stand: 11.12.2018, 08:24)) auf fallende Kurse setzen. Dieses Knock-Out-Produkt (Put) habe ebenfalls eine unbegrenzte Laufzeit und sei mit einer Knock-Out-Schwelle von 12.820,19 Punkten ausgestattet. (11.12.2018/oc/n/i)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

DAX

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

2018 QV-GDAXi-DJ-GOLD-... (11.12.18)
Wie lautet der Jahres-Schlusskurs ... (11.12.18)
Erstauflage - wikifolio - Trading ... (11.12.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Dax im Plus – Nachhaltige Erholung. (11:25)
DAX: Abwärtsgap - wie an vier d. (10:33)
DAX Analyse: Neue Verluste, alte. (10:28)
Aktien: BASF nach Gewinnwarnun. (10:25)
DAX wird nach unten durchgereich. (10:01)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

DAX
Weitere Meldungen
 
09:17 WAVE Unlimited auf DAX: .
10.12 WAVE Unlimited-Optionssch.
07.12 WAVE Unlimited-Optionssch.
06.12 Open End Turbo auf GRENK.
06.12 WAVE Unlimited-Optionssch.
06.12 Aurubis kassiert Gewinnprog.
06.12 OSRAM: Spekulationen über .
05.12 WAVE Unlimited-Optionssch.
05.12 Neue X-Turbo Put-Optionssc.
04.12 WAVE Unlimited-Optionssch.
03.12 WAVE Unlimited-Optionssch.
30.11 WAVE Unlimited-Optionssch.
29.11 Neue X-Turbo Call-Optionssc.
29.11 WAVE Unlimited-Optionssch.
28.11 Neuer X-Turbo Put-Optionssc.
28.11 WAVE Unlimited-Optionssch.
27.11 Neue X-Open End-Turbo-Opt.
27.11 WAVE Unlimited-Optionssch.
26.11 WAVE Unlimited-Optionssch.
23.11 Neue X-Turbo Call-Optionssc.
23.11 WAVE Unlimited-Optionssch.
22.11 Discount Put-Optionsschein a.
22.11 WAVE Unlimited-Optionssch.
22.11 Discount Call auf ProSiebenS.
22.11 Neuer X-Open End-Turbo Ca.
21.11 WAVE Unlimited-Optionssch.
20.11 WAVE Unlimited-Optionssch.
19.11 WAVE-Optionsscheine auf D.
16.11 WAVE-Optionsscheine auf D.
15.11 Neue X-Turbo-Optionsscheine.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 43296 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
Gold: Kommt das Kaufsignal noch diese Woche?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Dax im Plus – Nachhaltige ...
Timo Emden, Marktanalyst (B.A.) (11:25)
Experte: Timo Emden, Marktanalyst (B.A.)
Münchener Rück: Meinungen?
Robert Sasse, (11:18)
Experte: Robert Sasse,
Evotec-Calls mit 80%-...
Walter Kozubek, (11:09)
Experte: Walter Kozubek,
Chemesis International ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (10:56)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Commerzbank - Kursziel ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (10:53)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
DAX Analyse: Neue ...
X-markets Team, Deutsche Bank (10:28)
Experte: X-markets Team, Deutsche Bank
Gold: Kommt das ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (10:13)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
DAX wird nach unten ...
CMC Markets, (10:01)
Experte: CMC Markets,
Der DAX zum Dezember-...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (09:30)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Gold ruhig, EU-Umfrage ...
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (09:18)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
DAX: Absturz ohne Ende
Holger Steffen, (09:08)
Experte: Holger Steffen,
Manz: Wer hätte das für ...
Volker Gelfarth, (08:56)
Experte: Volker Gelfarth,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Die Geldanlage: Eine kleine Einführung
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen