WAVE-Optionsscheine auf DAX: Wie gewonnen, so zerronnen - Optionsscheinenews


25.04.18 09:57
Meldung
 
Frankfurt (www.optionsscheinecheck.de) - X-markets by Deutsche Bank hat u. a. den WAVE XXL Call (ISIN DE000DM6G0E3 / WKN DM6G0E ) und den WAVE Unlimited Put (ISIN DE000DM3B194 / WKN DM3B19 ) auf den DAX (ISIN DE0008469008 / WKN 846900 ) emittiert, wie aus der Veröffentlichung "X-press Trade" der Deutschen Bank hervorgeht.


Über weite Strecken habe es so ausgesehen, als ob es diesmal endlich etwas werden würde, mit dem Sprung über die 12.600er-Schlüsselstelle auf Schlusskursbasis, denn nach einem freundlichen Start habe sich der DAX kontinuierlich bis auf ein neues Monatshoch bei 12.647 Zählern vorgearbeitet. Zum Ende hin habe der Index die Gewinne jedoch nicht halten können und sei wieder deutlich unter die wichtige Barriere zurückgefallen.

Immerhin sei es den Blue Chips aber erneut gelungen, die 12.500er-Schwelle per Tagesschluss zu verteidigen. Damit könnten sich die Bullen nach wie vor eine Rampe bauen, von der aus der nächste Aufwärtsschub gestartet werden könnte. Dafür seien jedoch einige Voraussetzungen notwendig. Denn:

Die deutlichen Verluste bei den US-Indices (Dow Jones: -1,7%) würden den DAX vorbörslich bis zur Volumenspitze im Bereich von 12.425/50 Punkten drücken - und damit zunächst wieder aus der Trichter-Formation. Sollte dieser Halt nun im regulären Handel verloren gehen, könnte es zu einer erneuten Korrektur in Richtung 12.330, 12.280 oder sogar 12.200 Punkten kommen.

Könnten sich die Kurse hingegen an der Volumenspitze wieder nach oben abdrücken, sei auf der Oberseite nach wie vor der Sprung über 12.600 Zähler notwendig, um anschließend ein erstes Heranlaufen an die 200-Tage-Linie zu ermöglichen.

Anleger, die steigende DAX-Kurse erwarten würden, könnten mit dem WAVE XXL Call der Deutschen Bank auf ein solches Szenario setzen. Dieses Knock-Out-Produkt (Call) habe eine unbegrenzte Laufzeit und sei mit einer Knock-Out-Schwelle von 10.960,00 Punkten ausgestattet. Der aktuelle Hebel liege bei 7,42. Der Basispreis betrage 10.753,92. Der Kurs liege bei 16,92 (Stand: 25.04.2018, 08:16:27). Wer aber als spekulativer Anleger eher short-orientiert sei, könnte mit dem WAVE Unlimited Put der Deutschen Bank (aktueller Hebel: 9,36, Basispreis: 13.770,21, Kurs: 13,42 (Stand: 25.04.2018, 08:16:27)) auf fallende Kurse setzen. Dieses Knock-Out-Produkt (Put) habe ebenfalls eine unbegrenzte Laufzeit und sei mit einer Knock-Out-Schwelle von 13.770,21 Punkten ausgestattet. (25.04.2018/oc/n/i)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

DAX

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

DAX-Infos mit ... (26.04.18)
QV ultimate (unlimited) (26.04.18)
DAX trade (26.04.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

DOW DAX mit dem Sturm (25.04.18)
DAX rutscht ab – Harter Entzug v. (25.04.18)
Dax – da braut sich was zusamme. (25.04.18)
DAX - Korrektur oder Richtungsw. (25.04.18)
DAX wieder im neutralen Bereich . (25.04.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

DAX
Weitere Meldungen
 
25.04 WAVE-Optionsscheine auf D.
24.04 WAVE-Optionsscheine auf D.
23.04 WAVE Unlimited auf den D.
20.04 WAVE Unlimited auf den D.
19.04 WAVE-Optionsscheine auf D.
19.04 Discount Put auf Symrise: K.
18.04 WAVE-Optionsscheine auf D.
17.04 WAVE-Optionsscheine auf D.
16.04 WAVE-Optionsscheine auf D.
13.04 WAVE-Optionsscheine auf D.
12.04 WAVE-Optionsscheine auf D.
12.04 Neuer X-Turbo Put-Optionssc.
11.04 WAVE-Optionsscheine auf D.
10.04 WAVE Unlimited auf DAX: .
09.04 WAVE-Optionsscheine auf D.
06.04 WAVE-Optionsscheine auf D.
05.04 WAVE-Optionsscheine auf D.
05.04 Neue X-Turbo Call-Optionssc.
04.04 WAVE-Optionsscheine auf D.
03.04 WAVE-Optionsscheine auf D.
29.03 Medigene: Hohe Ausgaben f.
29.03 WAVE Unlimited auf DAX: .
28.03 WAVE Unlimited auf DAX: .
27.03 WAVE Unlimited auf DAX: .
27.03 Neuer Turbo Call-Optionssche.
26.03 WAVE Unlimited auf DAX: .
23.03 WAVE Unlimited auf DAX: .
22.03 WAVE Unlimited auf DAX: .
22.03 Neue X-Turbo-Optionsscheine.
21.03 WAVE Unlimited auf DAX: .


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 34825 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
Barrick Gold: Das war knapp!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Devin Sage TXA Trading ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (25.04.18)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
Bitcoin/ Ethereum - Jetzt ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (25.04.18)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
DOW DAX mit dem Sturm
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (25.04.18)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
DAX rutscht ab – Harter ...
CMC Markets, (25.04.18)
Experte: CMC Markets,
RWE, Deutsche Bank, ...
Feingold-Research, (25.04.18)
Experte: Feingold-Research,
S&P500 bei 2.630 Punkten
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (25.04.18)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Bitcoin in Gold tauschen
Benjamin Summa, pro aurum (25.04.18)
Experte: Benjamin Summa, pro aurum
Dax – da braut sich was ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (25.04.18)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Macron will die Europäische ...
Claus Vogt, (25.04.18)
Experte: Claus Vogt,
Clariant-Aktien tauchen ...
Robert Sasse, (25.04.18)
Experte: Robert Sasse,
Goldpreis unter Druck
Björn Junker, GOLDINVEST.de (25.04.18)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
EUR/USD Analyse: Neue ...
Admiral Markets, (25.04.18)
Experte: Admiral Markets,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Wie uns das Internet das Vergleichen so einfach wie nie zuvor macht
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen