ThyssenKrupp: Der Quartalsbericht wird entscheidend


20.07.12 09:41
Meldung
 
Die Experten von "CashBulls.net" haben gestern einen Bericht zu ThyssenKrupp veröffentlicht.

Nachfolgend finden Sie den genauen Wortlaut des Berichts:

Die Wochen vom 9. Februar bis zum 12.
Juni dieses Jahres waren für die Aktie von ThyssenKrupp trist. Der Kurs ist von 23,29 Euro auf 11,46 Euro gefallen. Seit dieser Kurshalbierung aber hat der Trend gedreht. Zunächst hat sich ThyssenKrupp bei 11,46/11,69 Euro eine klare Unterstützung mittels Doppeltief gebaut, vor wenigen Tagen das Zwischenhoch bei 13,22 Euro überwunden und einen Pullback an die hierunter liegende Chartzone mit einem Abprall nach oben beendet. Bei 13,01 Euro hat der aktuell noch intakte Aufwärtsimpuls des DAX-notierten Stahltitels begonnen, der heute mit 14,91 Euro ein neues Verlaufshoch verzeichnet.

Die heutige freundliche Tendenz der Aktie ist vor allem auf Expertenkommentare zurück zu führen. Offenbar trauen einige Beobachter dem Unternehmen eine positive Überraschung beim anstehenden Neunmonatsbericht zu. Diesen wird das Unternehmen am 10. August veröffentlichen, vorläufige Zahlen könnten vorab gemeldet werden.

Charttechnisch ist die Erholungstendenz weiterhin intakt und nutzt das steigende obere Ende des Bollinger-Bandes als Orientierungsmarke. Allerdings ist ThyssenKrupps Aktienkurs auch in eine Widerstandszone eingetaucht, die sich zwischen 14,71 Euro und 15,48 Euro erstreckt. Es ist eigentlich keine hohe Hürde, wenn da nicht die Option wäre, dass die bisherige Erholungsbewegung nur eine Zwischenepisode sein könnte, eine Reaktion auf die vorherigen Verluste nämlich. Das Risiko eines erneuten Rückschlags sollte nicht außer Acht gelassen werden. Trader sichern daher Long-Positionen ab, hierfür bietet sich insbesondere die Unterstützung um 13 Euro an, und achten insbesondere auf die anstehenden Zahlen.


 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

ThyssenKrupp

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Inside: THYSSEN (29.01.15)
Welche ausgebombten Werte ... (22.01.15)
Thyssen Krupp (03.03.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

ROUNDUP 3/Metallindustrie: Erste . (29.01.15)
ThyssenKrupp-Aktie: Pullback wah. (28.01.15)
ThyssenKrupp-Aktie: Gewinnerwart. (27.01.15)
Neues Mini Future-Zertifikat auf T. (26.01.15)
ThyssenKrupp-Aktie: Kostensenkun. (25.01.15)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

ThyssenKrupp
Weitere Meldungen
 
20.07 Devisen am Morgen, EUR/J.
20.07 BMW: Charttechnik vielversp.
20.07 ThyssenKrupp: Der Quartalsb.
20.07 Novartis: Gewinn im zweiten.
20.07 Alliance Data-Aktie: Starker .
20.07 Centrotherm AG: Vom Bran.
20.07 Infineon: Stärkster Gewinner
20.07 Deutsche Bank: Kapitalerhöhu.
20.07 Chartcheck Amazon - Endlic.
20.07 Ericsson-Unternehmensanleihe.




Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
Gazprom: Vorsicht, es droht Gefahr!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Continental Gold: Neue ...
Oliver Groß, (29.01.15)
Experte: Oliver Groß,
Goldpreis: „Keine Anzeichen ...
Steffen Grosshauser, (29.01.15)
Experte: Steffen Grosshauser,
S&P-500-Index: Ausblick
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (29.01.15)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Unentschlossener DAX ...
Jens Klatt, Chefanalyst von DailyFX (29.01.15)
Experte: Jens Klatt, Chefanalyst von DailyFX
Gold bastelt am Ausbruch ...
Bernd Raschkowski, Stockstreet GmbH (29.01.15)
Experte: Bernd Raschkowski, Stockstreet GmbH
Bekommen wir beim Öl die ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (29.01.15)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
DAX ist hin- und ...
IG Markets, (29.01.15)
Experte: IG Markets,
Discount-Calls als ...
Feingold-Research, (29.01.15)
Experte: Feingold-Research,
First Berlin - Deutsche ...
First Berlin Equity Rese., (29.01.15)
Experte: First Berlin Equity Research,
Rohstoff-Update: Silber
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (29.01.15)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Gazprom: Vorsicht, es ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (29.01.15)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Fed weiter ohne Eile; ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (29.01.15)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Niquet's World
Neues vom Portal
 
BWIN: Schwächelt die Gaming-Branche?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen