WGZ Relax-Express-Zertifikat 33 auf EURO STOXX 50 in Zeichnung


18.02.13 14:40
Meldung
 
Düsseldorf (www.zertifikatecheck.de) - Anleger können vom 18.02.2013 bis zum 22.03.2013 (12 Uhr, vorbehaltlich vorzeitiger Schließung) ein neues Relax-Express-Zertifikat 33 (ISIN DE000WGZ7DW8 / WKN WGZ7DW ) der WGZ BANK auf den EURO STOXX 50 (ISIN EU0009658145 / WKN 965814 ) zeichnen, so die Analysten der WGZ BANK.


Das Zertifikat beziehe sich auf den EURO STOXX 50 (Kurs-) Index (nachfolgend Index). Es biete die Möglichkeit auf Ertragszahlungen (nachfolgend Bonusbeträge bzw. Ausschüttungsbeträge) von maximal 11% bis zum Laufzeitende bezogen auf den Nominalbetrag. An insgesamt zwei möglichen Bewertungstagen werde der Indexstand mit dem Kurs des Index am Ende der Zeichnungsfrist, dem Basispreis, verglichen (jeweils Schlusskursbasis). Je nach Indexstand könne es an dem ersten möglichen Bewertungstag zu einer vorzeitigen Rückzahlung des Zertifikats mit Bonusbetrag oder zu einem Weiterlauf des Zertifikats mit oder ohne Ausschüttung kommen. Komme es nicht zu einer vorzeitigen Rückzahlung des Zertifikats, erfolge die Rückzahlung am Laufzeitende, abhängig vom Indexstand am finalen Bewertungstag, zum Nominalbetrag zuzüglich Bonusbetrag bzw. Ausschüttungsbetrag oder zum anteiligen Indexwert.

Zum Laufzeitende liege die Barriere bei 65% des Basispreises, das heiße die Rückzahlung erfolge bei einem Indexrückgang von bis zu 35% gegenüber dem Basispreis des Zertifikats zum Nominalbetrag zuzüglich Bonus- bzw. Ausschüttungsbetrag. Ein Verlust bei Endfälligkeit entstehe, wenn der Schlusskurs des Index am finalen Bewertungstag unter der Barriere notiere. In diesem Fall erfolge die Rückzahlung des Zertifikats am Laufzeitende allein zum anteiligen Indexwert. Der anteilige Indexwert entspreche dem Nominalbetrag des Zertifikats abzüglich des prozentualen Indexverlusts bezogen auf den Basispreis in Euro.

Das Zertifikat richte sich in der Regel an Anleger, die sowohl bei sich seitwärts bewegenden als auch bei leicht steigenden Kursen des zugrunde liegenden Index Erträge erzielen möchten und bis zum Laufzeitende keinen Indexkursrückgang von mehr als 35% erwarten würden. Da das Zertifikat keinen vollständigen Kapitalschutz und keine feste Verzinsung biete und Kursschwankungen während der Laufzeit möglich seien, sei es grundsätzlich für risikobereite Anleger geeignet.

Das Produkt, das bis zum 29.09.2015 laufe, sei grundsätzlich geeignet für Anleger, die eine moderat fallende, sich seitwärts bewegende oder leicht steigende Kursentwicklung des EURO STOXX 50 bis zum Ende der Laufzeit erwarten würden. Diese Markterwartung könne von der Markteinschätzung der beratenden Bank und/oder der Emittentin abweichen. (18.02.2013/zc/n/a)


 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

EURO STOXX 50

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

die Börse ist zum Irrsinnsladen ... (19.06.14)
Telefonica SA (05.04.14)
Löschung (02.01.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Aktien Frankfurt: Dax bleibt auf E. (12:07)
Neues BEST Unlimited Turbo-Zerti. (18.07.14)
Credit Suisse-Express-Zertifikate a. (16.07.14)
Neues BEST Unlimited Turbo-Zerti. (14.07.14)
Neues Stufenexpress-Zertifikat der. (10.07.14)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

EURO STOXX 50
Weitere Meldungen
 
21.02 Neue Unlimited Turbo Bear-Z.
21.02 Partizipations-Zertifikate auf .
21.02 Partizipations-Zertifikate auf .
21.02 Partizipations-Zertifikate auf .
21.02 Partizipations-Zertifikate auf .
20.02 Neue Mini Future-Zertifikate .
20.02 Neue BEST Unlimited Turbo .
20.02 Neues BEST Unlimited Turbo.
20.02 Neue Turbo Bull-Zertifikate a.
20.02 Neue Turbo Bear-Zertifikate .
19.02 Neue BEST Unlimited Turbo .
19.02 Neue Unlimited Turbo-Zertifik.
19.02 Neues Unlimited Turbo-Zertif.
19.02 Neue Unlimited Turbo Bear-Z.
19.02 Neues Mini Future-Zertifikat .
19.02 WGZ Easy-Express-Zertifika.
19.02 WGZ Relax-Express-Zertifik.
18.02 WGZ Relax-Express-Zertifik.
18.02 WGZ Relax-Express-Zertifik.
18.02 Neues Unlimited Turbo-Zertif.
18.02 Neues Unlimited Turbo-Zertif.
18.02 Neues BEST Unlimited Turbo.
18.02 Neues Unlimited Turbo-Zertif.
18.02 Neues Mini Future-Zertifikat .
18.02 Neues Mini Future-Zertifikat .
18.02 Neues Mini Future-Zertifikat .
18.02 Neues Mini Future-Zertifikat .
15.02 Neue MINI Future Long-Zerti.
15.02 Neue MINI Future Short-Zert.
15.02 Neue MINI Long-Zertifikate a.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 6603 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
Sky Deutschland: Aktie am Scheideweg!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX setzt Erholung fort - ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (15:55)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Sky Deutschland: Aktie am ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (15:08)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Nordex und Espirito Santo ...
Feingold-Research, (14:56)
Experte: Feingold-Research,
EUR/USD-Analyse: Wenige ...
, Admiral Markets (14:11)
Experte: , Admiral Markets
S&P-500-Index - Stopp ...
Jürgen Sterzbach, www.boerse-daily.de (13:19)
Experte: Jürgen Sterzbach, www.boerse-daily.de
Sirona Biochem: Forever ...
Claudius Strehlau, shareribs.com (12:46)
Experte: Claudius Strehlau, shareribs.com
First Berlin - CR Capital ...
First Berlin Equity Rese., (12:41)
Experte: First Berlin Equity Research,
Weiche Knie
Michael Beck, Leiter Po., Bankhaus ELLWANGER. (12:30)
Experte: Michael Beck, Leiter Portfolio M., Bankhaus ELLWANGER & GEIGER K.
DAX setzt Erholung fort / ...
CMC Markets, (11:34)
Experte: CMC Markets,
Dax legt weiter zu - ...
IG Markets, (11:06)
Experte: IG Markets,
Commerzbank: Besser mit ...
Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de (10:57)
Experte: Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de
DAX- und Forex-Analyse ...
Berndt Ebner, Der-Trading-Coach.com (10:49)
Experte: Berndt Ebner, Der-Trading-Coach.com
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Volkswagen Bank: Zukunftsorientiertheit, Komplexität und finanzielle ...
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen