Deka feiert 4,5 Millionen Sparpläne - Zertifikatenews


09.04.19 16:00
Meldung
 
Wien (www.zertifikatecheck.de) - Die Zahl der Deka-Wertpapiersparpläne ist im vergangenen Jahr um 410.000 auf 4,5 Millionen gestiegen, so die Experten von "FONDS professionell".


Schon im Vorjahr hätten 600.000 Sparkassenkunden einen Deka-Sparplan abgeschlossen. "In den letzten beiden Jahren haben sich über eine Million Menschen in Deutschland entschieden, mit Wertpapiersparplänen der Deka zu sparen", habe Deka-Vorstandschef Michael Rüdiger anlässlich der Vorlage der jüngsten Geschäftszahlen seines Hauses gesagt. "Das ist gut angesichts der Volatilität der Märkte und ein kräftiger Schritt in Richtung Wertpapierkultur." Auch bei Union Invesment, dem zentralen Fondsdienstleister der Genossenschaftsbanken, brumme das Sparplangeschäft.

Dass die Sparkassenkunden vermehrt auf Fonds und Zertifikate setzen würden, zeige ein weiteres Detail: Dem jüngsten Geschäftsbericht zufolge sei die Zahl der Deka-Wertpapierdepots seit Ende 2014 um eine Dreiviertelmillion auf rund 4,7 Millionen gestiegen. Allein 2018 seien 160.000 Depots eröffnet worden.

Unter dem Strich habe die Deka im vergangenen Jahr bei Privatkunden 11,3 Milliarden Euro einwerben können, nicht ganz so viel wie im Vorjahr (12,3 Mrd. Euro). Wesentlichen Anteil an der Vertriebsleistung im Retail-Geschäft hätten insbesondere Zertifikate (5,7 Mrd. Euro), Aktienfonds (2,4 Mrd. Euro) und Immobilienfonds (1,7 Mrd. Euro) gehabt. Der hohe Derivateabsatz habe dafür gesorgt, dass die Deka mittlerweile Deutschlands größter Zertifikateanbieter sei.

Bei institutionellen Kunden habe die Deka 2018 dagegen nur rund 500 Millionen Euro eingesammelt - nach 13,4 Milliarden Euro im Vorjahr. "Neben der marktbedingten Zurückhaltung der institutionellen Anleger lag der Rückgang auch an der planmäßigen Beendigung eines Einzelmandats im Zuge der Integration der LBB-Invest in mittlerer einstelliger Milliardenhöhe im September 2018", heiße es in einer Pressemitteilung des Instituts. In Summe habe die Nettovertriebsleistung der Deka mit 11,8 Milliarden Euro zum fünften Mal in Folge im zweistelligen Milliardenbereich gelegen.

Das Minus an der Börse habe auch dafür gesorgt, dass die "Total Assets" der Deka-Gruppe Ende 2018 mit 276 Milliarden Euro leicht unter dem Vorjahresniveau von 283 Milliarden Euro gelegen hätten. Das "wirtschaftliche Ergebnis" habe 452 Millionen Euro betragen, nach 449 Millionen Euro im Vorjahr. Die Ausschüttung an die Eigentümer - die Sparkassen und deren Verbände - werde um 4,5 Prozent auf 162 Millionen Euro erhöht. (09.04.2019/zc/n/a)


 

Breaking News

Weitere Meldungen
 
09.04 Deka feiert 4,5 Millionen Sp.
09.04 Auf Wolke 20: Solactive Cl.
08.04 Neues Bonus-Zertifikat auf t.
04.04 Neues 2-Jahre Quanto Aktie.
04.04 Bonus Cap auf United Intern.
04.04 Neues 4-Jahre Aktienzertifik.
04.04 Dürr: Mit Bonus Cap der Co.
04.04 Neues 4-Jahre Quanto Aktie.
04.04 Discount auf Nemetschek: H.
02.04 BCDI: Ein Plus von 3,95% i.
01.04 Neues Smart-Mini Future Lo.
01.04 Neues Smart-Mini Future Sh.
01.04 Neues Smart-Mini Future Sh.
28.03 Neues Capped Bonus-Zertifik.
28.03 Express auf Schaeffler: Neu.
28.03 Neues Capped Bonus-Zertifik.
28.03 Volkswagen: Mit dem Citi B.
27.03 Neues Bonus-Zertifikat auf D.
26.03 Neues Smart-Mini Future Sh.
26.03 Neues Smart-Mini Future Sh.
26.03 Neues Smart-Mini Future Sh.
21.03 Neues 4-Jahre Aktienzertifik.
21.03 Neues Smart-Mini Future Lo.
21.03 Turbo auf SHOP APOTHEK.
21.03 Neues 4-Jahre Quanto Aktie.
21.03 B.R.A.I.N.-Turbo für Mutige.
21.03 Neues Smart-Mini Future Lo.
21.03 Faktor Long-Zertifikat auf G.
21.03 Neues Return-Zertifikat auf .
21.03 HSBC-Bonus Cap auf Talanx.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 50167 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Nachrichten:
Erfolgreich Traden? Mit diesen Regeln klapptĀ“s!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Bitcoin - Packen wir die ...
Philip Klinkmüller, HKCM (18:51)
Experte: Philip Klinkmüller, HKCM
Gold: Dem Dollar sei Dank...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (18:06)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
EUR/USD – Kursanalyse im ...
Thomas Hartmann, (18:02)
Experte: Thomas Hartmann,
SILBER - Potenzial ohne ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (15:42)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Börsengeflüster: #ZURICH - ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (12:56)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Chemesis International ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (11:50)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Rocket Internet Aktie, ...
Robert Sasse, (11:20)
Experte: Robert Sasse,
Endeavour Silver erhält ...
Jörg Schulte, JS-Research (11:09)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Electronic Arts, Ubisoft, ...
Feingold-Research, (11:07)
Experte: Feingold-Research,
Ceconomy: Das sah auch ...
Volker Gelfarth, (11:00)
Experte: Volker Gelfarth,
Marktstimmung: "Eine sich ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (10:54)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Gold-Calls mit 78%-Chance ...
Walter Kozubek, (10:53)
Experte: Walter Kozubek,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Woran liegt es, dass sich viele Trading-Neulinge finanziell ruinieren
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen