First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu INTERSHOP COMMUNICATIONS AG (ISIN: DE000A0EPUH1) veröffentlicht. Analyst Jens Hasselmeier bestätigt seine ADD-Empfehlung und erhöht das Kursziel von EUR 2,70 auf EUR 3,20.

Abstract:
Intershop hat vorläufige Zahlen für das GJ 2011 veröffentlicht. Die operative Entwicklung wurde erneut von einem starken Umsatzwachstum (+29% J/J) und hohen Investitionen geprägt. Für das GJ 2012 stellt das Unternehmen einen Anstieg von Umsatz und operativem Ergebnis von 10% bis 20% J/J in Aussicht. Unser aktualisiertes DCF-Modell ergibt auf Basis überarbeiteter Schätzungen für 2012 und die Folgejahre ein neues Kursziel von EUR 3,20 (zuvor: EUR 2,70). Wir bestätigen unsere Add-Empfehlung.

Schätzungen:
.201020112012E2013E2014E2015E
Umsätze (EUR Mio.)38,2549,2056,8364,0470,2276,82
EBIT (EUR Mio.)2,252,603,324,165,206,30
EPS (verwässert) (EUR)0,070,100,110,130,160,19
FCF (EUR Mio.)5,381,563,685,235,315,66

Mit freundlichen Grüßen / Best Regards,
 
First Berlin 
 
First Berlin Equity Research GmbH
Mohrenstr. 34
10117 Berlin
Germany
 
Tel: +49 030 809 39 680   Fax: +49 030 809 39 687
 
http://www.firstberlin.com
 
Geschäftsführer: Martin Bailey
Amtsgericht Berlin-Charlottenburg, HRB 103329B
 
This e-mail may contain information that is privileged, confidential, or
otherwise exempt from disclosure under applicable law. If you are not
the addressee or it appears from the context or otherwise that you have
received this e-mail in error, please advise me immediately by reply
e-mail, keep the contents confidential, and immediately delete and
destroy the message and any attachments from your system.