Aramea Balanced Convertible Fonds: 04/2022-Bericht, Wertverlust von 1,11% - Fondsanalyse


19.05.22 13:00
Meldung
 
Hamburg (www.fondscheck.de) - Mit dem Aramea Balanced Convertible (ISIN DE000A0M2JF6 / WKN A0M2JF ) wird Investoren eine Anlage in das komplexe und anspruchsvolle Segment der Wandelanleihen ermöglicht, so die Experten von Aramea Asset Management.


Der Fonds investiere schwerpunktmäßig in europäische Wandelanleihen mit einem "Investment Grade"-Rating. Aus der gezielten Investition in ausgewählte Convertibles mit einem so genannten "gemischten" Profil würden sehr attraktive Rendite-/Risikoeigenschaften resultieren.

Der April sei für Risikoassets ein sehr durchwachsener Monat gewesen. Vor allem US-Aktien seien stark unter die Räder geraten. Der S&P 500 habe mit 8,8% so viel innerhalb eines Monats verloren wie zuletzt im März 2020. Für den Technologieindex NASDAQ sei es sogar mehr als 13% abwärts gegangen. Europäische Aktien hätten sich vergleichsweise stabil gehalten und nur etwas mehr als 1% abgegeben.

Hintergrund für den Gegenwind an den Aktienmärkten sei abermals der Renditeanstieg bei Staatsanleihen gewesen - zuvorderst bei US-Treasuries, was auch die erneute Underperformance von Technologiewerten erklärt habe. Die zehnjährige US-Staatsanleiherendite sei auch angesichts eines neuen Jahreshochs bei den Inflationsraten auf nahezu 3% geklettert. Damit habe sich das Zinsniveau in den USA seit Jahresbeginn ziemlich genau verdoppelt und auch der Renditerückgang seit Ausbruch der Finanzkrise sei bereits um weit mehr als 50% wettgemacht worden. Deutsche Staatsanleihen hätten sich ebenfalls hohem Verkaufsdruck ausgesetzt gesehen, sodass die Renditen ebenfalls angestiegen seien.

Die Spreads an den Rentenmärkten hätten sich analog zur Entwicklung an den Aktienmärkten ausgeweitet und seien etwa für den ITRAXX Europe 5 Jahre auf den höchsten Stand seit Mai 2020 geklettert.

Neben dem Zinsanstieg belaste auch die Lage in der Ukraine die Stimmung an den Märkten. Vieles deute Ende April auf eine längere militärische Auseinandersetzung hin. Das Damoklesschwert eines Lieferstopps für Gas baumele derweil weiter über der europäischen Wirtschaft. Die Preise für europäisches würden entsprechend hochgradig eratisch bleiben. Auch die Lockdowns in China im Rahmen der dortigen "Zero-Covid"-Strategie hätten sich negativ auf die Wertentwicklung von Risikoaktiva ausgewirkt. Die Neuinfektionszahlen würden zwar in Shanghai sinken - allerdings gebe es andernorts im Land immer wieder neue Ausbrüche, sodass die chinesische Wirtschaft nicht recht in Schwung komme und das Wachstumsziel von 5,5% für das Gesamtjahr in zumindest gefühlt weite Ferne rücke.

Die hohe Risikoaversion am Markt und der hohe Transatlantikspread hätten auch die europäische Gemeinschaftswährung gegenüber dem US-Dollar weiter in die Knie gezwungen. EUR/USD sei im April sogar auf den tiefsten Stand seit 2017 gefallen. Der Ölpreis habe seine hohen Schwankungen der Vormonate etwas reduzieren können. Er notiere jedoch weiterhin deutlich oberhalb der Marke von 100 US-Dollar pro Barrel (Brent). Das Tauziehen zwischen den negativen Nachfrageeffekten, die sich durch die Lage in China ergeben würden, sowie den Auswirkungen auf das Angebot durch den Krieg in der Ukraine hätten sich in etwa die Waage gehalten.

Auch für Wandelanleihen sei der April kein einfacher Monat gewesen. Der Refinitiv Global Focus Investmentgrade Hedged Convertible Index (EUR) habe um -1,6% nachgegeben. Europäische Investmentgrade Wandelanleihen (Refinitiv Europe Focus IG Hedged Convertible Index (EUR)) hätten -1,2% verloren. Der Index für US-Investmentgrade Convertibles (Refinitiv US Focus IG Hedged Convertible Index (EUR)) sei deutlich um -4,2% gesunken und habe damit seinen schwächsten Monat seit März 2020 verzeichnet.

Am Markt für Neuemissionen sei es im April erneut ruhig geblieben, was aber auch angesichts des Marktumfeldes wenig überrasche. Hätten viele Emittenten im vergangenen Jahr Wandelanleihen noch zu vergleichsweise aggressiven Konditionen platzieren können, würden die Investoren nun deutlich attraktivere Bedingungen verlangen.

Durch die Bewegungen am Aktienmarkt hätten sich auch die Profile vieler Convertibles verändert. Habe der Markt in 2020 und 2021 noch ein relativ großes Gewicht an Titeln mit hoher Aktiensensitivität aufgewiesen, finde man nun vermehrt bondähnliche Profile und ausgewogene Profile mit mittlerer Aktiensensitivität.

62% der im Aramea Balanced Convertible enthaltenen Wandelanleihen würden sich in diesem sogenannten "Balanced Profil" bewegen. In diesem Bereich sei das asymmetrische, konvexe Verhalten von Convertibles am stärksten ausgeprägt: Die Wandelanleihe partizipiere hier wesentlich stärker an einer Aufwärtsbewegung der zugrunde liegenden Aktien als an einer Abwärtsbewegung. Wandelanleihen mit bondähnlichem Profil würden derzeit 24% ausmachen. Aktienähnliche Profile seien mit 14% vertreten.

Der Aramea Balanced Convertible investiere ausschließlich in Titel mit Investmentgrade-Qualität. Dadurch würden sich stabilere Bondfloors (Bewertung der Anleihenkomponente) ergeben, gleichzeitig sei aber das Potenzial auf der Aufwärtsseite gegeben. Somit könne der Fonds die Konvexität der Assetklasse Convertibles ausnutzen. Die Aktiensensitivität (Delta) des Fonds habe, die Kassequote eingerechnet, per Monatsultimo bei 40,9% gelegen. Der Aramea Balanced Convertible (A) habe im April 2022 eine Wertentwicklung von -1,11% erzielt. (Stand vom 30.04.2022) (19.05.2022/fc/a/f)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Aramea Balanced Convertible A

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

ARAMEA erhält erneut Refinitiv . (18.03.22)
Aramea Global Convertible-Fonds e. (09.12.21)
Aramea Global Convertible Fonds . (09.12.20)
Aramea Balanced Convertible-Fonds. (14.05.20)
Happy Birthday: Drei Jahre Arame. (08.01.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Aramea Balanced Convertible A
Weitere Meldungen
 
20.05 BayernInvest Multi Asset Su.
20.05 Metzler Multi Asset Defensi.
20.05 Berenberg European Focus F.
19.05 BayernInvest Reserve EUR .
19.05 DNCA Invest SRI Europe G.
19.05 Aramea Balanced Convertible.
19.05 Sauren Stable Absolute Ret.
19.05 Metzler Wertsicherungsfonds.
19.05 Berenberg Aktien Deutschlan.
18.05 SKAGEN Kon-Tiki-Fonds: Ei.
18.05 Sauren Global Opportunities .
18.05 Aramea Strategie I Fonds: 0.
18.05 DNCA Convertibles Europe F.
18.05 Metzler Wertsicherungsfonds.
18.05 Berenberg Variato R-Fonds: .
17.05 ETF-Handel: "Umschwenken .
17.05 Bellevue Asia Pacific Health.
17.05 Sauren Global Growth Fonds.
17.05 Metzler Multi Asset Income .
17.05 DNCA Invest Convertibles F.
17.05 Epsilon Fund - Euro Bond: A.
17.05 Berenberg Global Bonds R D.
17.05 Aramea Rendite Global Nach.
16.05 DNCA Invest Flex Inflation .
16.05 Bellevue Global Macro (Lux).
16.05 Sauren Emerging Markets B.
16.05 Aramea Hippokrat Fonds: 04.
16.05 Redwheel Next Generation E.
16.05 sentix Risk Return -A-Fonds.
16.05 Berenberg EM Bonds R D-F.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 123413 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Allianz: Trendbruch!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Nestle mit guter Entwicklung
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (09:05)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Inflation und kein Ende – ...
Ingrid Heinritzi, (08:46)
Experte: Ingrid Heinritzi,
Unternehmen setzen auf ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (08:36)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Marktstimmung: "Rallye ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (08:23)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
BASF – die Aktie des ...
Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub. (08:14)
Experte: Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub ratgeberGELD
JadeHawk Capital emittiert ...
Börse Stuttgart AG, (08:06)
Experte: Börse Stuttgart AG,
500 Prozent im August ...
wikifolio.com, (07:59)
Experte: wikifolio.com,
DAX - Kurzer Anstieg und ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (18.08.22)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Die meistgehandelten ...
EUWAX Trends, Börse Stuttgart (18.08.22)
Experte: EUWAX Trends, Börse Stuttgart
Cisco – Aktie peilt nach ...
HypoVereinsbank onema., (18.08.22)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
DAX prallt an der ...
Feingold-Research, (18.08.22)
Experte: Feingold-Research,
Inflation Reduction Act ...
Miningscout.de, (18.08.22)
Experte: Miningscout.de,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Die Top 10 der teuersten NFTs aller Zeiten
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen