Aramea Rendite Plus Nachhaltig R Fonds: 04/2022-Bericht, Wertrückgang von 1,15% - Fondsanalyse


30.05.22 10:30
Meldung
 
Hamburg (www.fondscheck.de) - Die Anlagestrategie des Aramea Rendite Plus Nachhaltig R-Fonds (ISIN DE000A2DTL78 / WKN A2DTL7 ) soll durch die gezielte Auswahl von verzinslichen und sonstigen Anlageinstrumenten umgesetzt werden, so die Experten von Aramea Asset Management.


Der Schwerpunkt der Anlage solle auf in Euro ausgestellten Nachranganleihen und Genussscheinen liegen. Anlagen in Fremdwährungen könnten vorgenommen werden. Die Anlage erfolge ausschließlich in Emittenten mit nachhaltigem Profil.

Themenseitig habe der April dort angesetzt, wo der März aufgehört habe: Der anhaltende Russland-Ukraine-Konflikt sowie dessen Auswirkungen auf die Volkswirtschaften in Bezug auf Preissteigerungsraten. Zinsentwicklungen und Arbeitsmarktdaten seien im Fokus der Marktteilnehmer geblieben.

Aktuell seien die Anzeichen für einen Waffenstillstand und der Abzug russischer Truppen aus der Ukraine gering. In dieser Tatsache begründet, habe sich die Bundesregierung nach langen und kontroversen Diskussionen nun doch dazu entschlossen, schwere Waffen zur Unterstützung in die Ukraine zu entsenden. Ferner würden derzeit weitere Sanktionen thematisiert - mittlerweile über das sechste Sanktionspaket. Diesmal stehe vor allem ein mögliches ÖI-Embargo im Fokus der Diskussion.

Bedingt durch den angesprochenen Konflikt sei aufseiten der Inflation keine Beruhigung zu erkennen - vor allem die hohen Energiepreise könnten kurzfristig zu einer höheren Inflationsrate führen und würden die Stagflationssorgen weiter anziehen lassen.

Während der Ölpreis im März noch sehr volatil gewesen sei und sein Hoch gesehen habe, habe er sich im April in einer Bandbreite von 98 bis 114 Dollar pro Barrel bewegt. Weiterhin existiere der Versuch der russischen Regierung, die Begleichung der Rechnung von Unternehmen in Rubel zu verlangen.

Aufseiten der Währung haben wir im April gut erkennen können, dass vor allem der US-Dollar gefragt war, so die Experten von Aramea Asset Management. Folge man den Kommentaren der FED-Mitglieder, werde für Mai von der FED eine Zinsanhebung von 50 Basispunkten im Konsens erwartet. Wie die EZB der aktuellen konjunkturellen Situation entgegenwirken möchte, bleibe abzuwarten. Erwartungsgemäß könnte im Sommer mit der ersten Zinsanhebung gerechnet werden.

Auch wenn der mediale Fokus derzeit nicht auf Corona liege, sei das Thema nicht gänzlich vom Tisch und entwickele sich national und global heterogen. Während sich die Situation in Europa zunehmend entspanne und in weiten Teilen Deutschlands die Corona-Maßnahmen gelockert würden, gelte in China noch immer die Zero-Strategie, die weiter das Wirtschaftswachstum belaste. Wenngleich aus den Meldungen zu verzeichnen sei, dass die Inzidenzen in Shanghai rückläufig seien.

Die Aktienmärkte hätten die Unsicherheit in der Breite widergespiegelt. Sowohl europäische (DAX, EURO STOXX 50) als auch amerikanische Indices (S&P 500, NASDAQ 100) seien mit Verlusten aus dem Monat gegangen, wenngleich zu erkennen gewesen sei, dass aufgrund der Zinsentwicklung vor allem Technologieaktien stärker konsolidiert hätten. Die Unsicherheit werde auch mit einem Blick auf die Credit Spreads deutlich, die im Verlauf des Monats deutlich angestiegen seien - was sich auch in der Entwicklung des Segments der Nachranganleihen widerspiegele.

Entwicklung lboxx-Indices Nachranganleihen / April 2022:
Banken / -2,82%
Versicherungen / -3,59%
Industrieunternehmen / -3,98%

Im vergangenen Monat hätten sowohl die Benchmark-lndices als auch der Aramea Rendite Plus konsolidiert. Im direkten Vergleich zu den Benchmark-lndices habe der Aramea Rendite Plus mit einer Entwicklung von -1,15% relativ gesehen besser abschneiden können. Die relative Performance sei vor allem auf Sonderstrukturen sowie einer geringeren Portfolioduration zurückzuführen. Im Rahmen weiter anhaltender Volatilität und Kursverwerfungen richte sich der Fokus des Fondsmanagements auf Anleihen mit überdurchschnittlichen Einstiegsrenditen. Im Umfeld steigender Zinsen werde weiterhin eine kürzere Portfolioduration präferiert, wenngleich das Segment ohnehin eine geringe Korrelation zum klassischen Rentenmarkt auszeichne und somit eine spannende Diversifizierungsmöglichkeit biete. Gerade bei Corporates gebe es nach der deutlichen Korrektur in den letzten Monaten aktuell interessante Opportunitäten. Darüber hinaus sei ein weiteres Kernziel des Fondsmanagements die Generierung hoher Kuponzahlungen und habe sich dahingehend positioniert. Der durchschnittliche Kupon des Aramea Rendite Plus liege bei 4,17% bei einer durchschnittlichen Rendite von 5,67% p.a. (Stand vom 30.04.2022) (30.05.2022/fc/a/f)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Aramea Rendite Plus Nachhaltig R

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

ARAMEA Rendite Plus Nachhaltig. (07.12.21)
ARAMEA Fonds profitieren von K. (20.01.21)
Nachgehakt: Die Pläne der Fondshä. (15.12.20)
ARAMEA Rendite Plus Nachhaltig. (01.12.20)
Aramea Rendite Plus A-Fonds: Er. (08.09.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Aramea Rendite Plus Nachhaltig R
Weitere Meldungen
 
02.06 LBBW Aktien Europa Fonds.
02.06 Stabilitas Silber+Weissmetall.
01.06 ETF-Handel: "US-Aktien als .
01.06 HANSAgold und HANSAwe.
01.06 grundbesitz global RC-Fonds.
01.06 Apus Capital ReValue Fonds.
01.06 Stabilitas Pacific Gold+Metal.
01.06 LBBW Aktien Deutschland F.
01.06 Ethna-Fonds: Lässt sich eine.
31.05 Metzler Multi Asset Dynami.
31.05 grundbesitz europa RC-Fonds.
31.05 FRAM Capital Skandinavien .
31.05 LBBW Rohstoffe & Ressou.
30.05 Bellevue Healthcare Strategy.
30.05 DWS Invest SDG Global Eq.
30.05 Aramea Rendite Plus Nachh.
30.05 Wagner & Florack Unterneh.
30.05 Metzler Global Growth Susta.
30.05 DNCA Invest Evolutif Fonds.
27.05 Bellevue Emerging Markets .
27.05 SPDR ETFs: Sektoren sinnv.
27.05 Aramea Global Convertible F.
27.05 DNCA Invest Eurose Fonds: .
27.05 Metzler Global Equities Sust.
26.05 Bellevue Diversified Healthca.
26.05 DNCA Invest Venasquo Fon.
26.05 Aramea Rendite Plus A Fon.
26.05 Metzler Focus Japan Sustain.
26.05 ETF-Handel: Ausverkauf ges.
26.05 DWS Deutschland LC-Fonds:.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 122487 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
K+S: Kurs dreht wieder nach unten!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Rechtsschu... ...
STOCK-WORLD Redakt., Stock-World (19:30)
Experte: STOCK-WORLD Redaktion, Stock-World
Netflix – Ein riesen Gap vor ...
Dominik Auricht, HypoVereinsbank onema. (17:51)
Experte: Dominik Auricht, HypoVereinsbank onemarkets
Wacker Neuson ...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (16:48)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Die meistgehandelten ...
EUWAX Trends, Börse Stuttgart (16:25)
Experte: EUWAX Trends, Börse Stuttgart
Die heißesten Aktien der ...
wikifolio.com, (15:58)
Experte: wikifolio.com,
VARTA - Hält der 10er-...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (14:46)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Luxusmarken gewinnen ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (14:25)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Cannabis Aktien - Kiffen ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (13:18)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Max Resource: IP-Daten ...
GOLDINVEST.de, GOLDINVEST.de (13:09)
Experte: GOLDINVEST.de, GOLDINVEST.de
Bavarian Nordic und Tesla – ...
Feingold-Research, (12:55)
Experte: Feingold-Research,
Pampa Metals: Tertiär-...
Miningscout.de, (10:48)
Experte: Miningscout.de,
K+S: Kurs dreht wieder ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (10:12)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Rechtsschutzversicherung: Wird auch bei Streitigkeiten rund um die ...
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen