DNCA Invest Beyond Infrastructure & Transition Fonds: 06/2021-Bericht - Wertverlust von 0,94% - Fondsanalyse


27.07.21 16:30
Meldung
 
Paris (www.fondscheck.de) - Der Teilfonds DNCA Invest Beyond Infrastructure & Transition (ISIN LU0309082369 / WKN A0M2K0 ) ist bestrebt, den MSCI Europe Infrastructure Net-Index über den empfohlenen Anlagezeitraum zu übertreffen, so die Experten von DNCA Investments.


Die europäischen Aktienmarktindices seien im Juni weiter angestiegen (STOXX 600 +1,36%, EURO STOXX +0,81%). Trotz einiger Erschütterungen würden die US-Inflation (+5% YoY im Mai), die FED-Sitzung und die Verschärfung der Gesundheitsauflagen angesichts der Delta-Variante nichts an ihrem Fortschritt geändert haben, unterstützt von gut ausgerichteten makroökonomischen Indikatoren.

Die Zentralbanken (FED, EZB) würden die Inflation immer noch für eine vorübergehende Erscheinung halten, die auf einen gewissen Stau nach dem Covid zurückzuführen sei. Nichtsdestotrotz habe die FED eine Zinserhöhung eher im Jahr 2023 als im Jahr 2024 angedeutet und sich außerdem verpflichtet, gegen einen möglichen Inflationsrückgang anzukämpfen, falls dieser sich als struktureller erweisen sollte, was Zweifel daran aufkommen lasse, ob ihre Asset-Käufe bald reduziert würden. Diese veränderte Rhetorik habe auf die Zinssätze sowie auf die Inflationserwartungen gedrückt: Der 10-jährige US-Zinssatz sei um 15 Basispunkte auf 1,44% und die deutsche Bundesanleihe um 2 Basispunkte auf -0,20% gefallen. Die Marktkonfiguration habe defensive und Wachstumssektoren begünstigt.

Der DNCA Invest Beyond Infrastructure & Transition-Fonds habe im vergangenen Monat eine negative Performance von -0,94% und im Vergleich zu -0,26% des MSCI Europe Infrastructure NR verzeichnet.

Die monatliche Performance sei von Telekommunikationswerten getragen worden. Die Aktien der Flughäfen hätten unter der Entwicklung der Variante gelitten und eine trübe Tourismussaison befürchten lassen.

Schließlich werde der Versorgungssektor trotz eines stabilisierten Zinsumfelds weiterhin durch seine Komponente der erneuerbaren Energien benachteiligt, die unter 1) eine immer noch negative Wahrnehmung des Wettbewerbsumfelds vor dem Hintergrund einer Inflation der Komponentenkosten; 2) eine verwirrende Botschaft von Ørsted über das Wachstum und die zukünftigen Erträge während des Investorentags; 3) der Wunsch der spanischen Regierung, überschüssige Gewinne aus dem Anstieg der CO2-Preise für nicht emittierende Technologien wieder hereinzuholen; 4) Abflüsse bei einigen Aktien vor dem Börsengang von Acciona Energia, der ebenfalls zu niedrigen Bewertungsniveaus (11x EV/EBITDA vs. 14x für Peers) durchgeführt worden sei und an dem die Experten von DNCA Investments teilgenommen hätten.

Die Experten von DNCA Investments seien jedoch zuversichtlich, dass sich das grüne Thema in der zweiten Jahreshälfte erholen werde, was durch: 1) das Übernahmeangebot von EQT für Solarparck mit einem Bewertungsaufschlag von 45%; 2) die Veröffentlichung des "Fit-for-55"-Pakets durch die Europäische Kommission am 14. Juli, das Ziele für die Erreichung des Ziels einer Netto-Treibhausgasreduzierung um 55% bis 2030 vorgebe und insbesondere eine Überarbeitung des europäischen Kohlenstoffmarktes (Reduzierung von Zertifikaten und kostenlosen Zertifikaten) beinhalten solle; 3) der COP26-Gipfel im November, der zu noch ehrgeizigeren Dekarbonisierungszielen im globalen Maßstab führen könnte.

Die Hauptverantwortlichen für das monatliche Ergebnis seien gewesen: Cellnex (32 Bp), Deutsche Telekom (16 Bp), Tele2 (15 Bp), PSI Software (14 Bp) und Sika (10 Bp). Umgekehrt seien die wichtigsten Underperformer Alstom (-20 Bp, zusätzliche Rückstellungen im Zusammenhang mit der Übernahme von Bombardier), McPhy (-19 Bp, Warnung zum Jahresergebnis aufgrund langsamer administrativer Prozesse), Acciona (-19 Bp, technische Effekte im Hinblick auf den Börsengang der Tochtergesellschaft für erneuerbare Energien), Eiffage (-14 Bp), EDP (-13 Bp).

Die Investitionsquote des Fonds betrage derzeit 92,05%. Das Niveau der Liquidität sei im Laufe des Monats relativ stabil geblieben. (Stand vom 21.07.2021) (27.07.2021/fc/a/f)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

DNCA Invest Beyond Infrastructure & Transition Class A shares EUR

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Nachgehakt: Die Pläne der Fondshä. (30.12.16)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

DNCA Invest Beyond Infrastructure & Transition Class A shares EUR
Weitere Meldungen
 
28.07 DWS Smart Industrial Techn.
27.07 DNCA Invest Beyond Infrast.
27.07 STABILITAS Silber+Weissm.
27.07 Marktausblick: In China inves.
27.07 LBBW Nachhaltigkeit Aktien.
27.07 MEAG EuroRent-Fonds: Jahr.
27.07 SKAGEN Global Fonds in Q.
27.07 Metzler Japanese Equity Sus.
27.07 Apus Capital Marathon-Fonds.
27.07 DWS Invest SDG Global Eq.
26.07 Bellevue (Lux) BB Adamant.
26.07 Metzler Euro Corporates Sus.
26.07 Aramea Global Convertible-F.
26.07 LBBW Multi Global R-Fonds.
26.07 MEAG EuroFlex-Fonds: Jahr.
26.07 FSSA China Growth Strateg.
26.07 DNCA Invest Alpha Bonds-F.
26.07 DKB Nachhaltigkeitsfonds Eu.
26.07 DWS Invest ESG Equity Inc.
23.07 JPMorgan Pacific Equity Fu.
23.07 DNCA Invest Archer Mid-Ca.
23.07 Globaler ETF-Markt: Mittelzu.
23.07 DKB Nachhaltigkeitsfonds SD.
23.07 DWS Deutschland LC-Fonds:.
23.07 LBBW Global Warming-Fond.
23.07 Berenberg Aktien Global Plu.
23.07 proud@work purpose-Fonds: .
23.07 Sauren Dynamic Absolute R.
22.07 SPDR ETFs Wöchentlicher .
22.07 DKB Nachhaltigkeitsfonds Kl.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 100185 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Gazprom: Achten Sie auf diese Linie!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
S&P 500 - 10er-EMA hält
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (16:07)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Winklers Weitblick: Die ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (15:34)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Wochenausblick ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (14:36)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Die meistgehandelten ...
EUWAX Trends, Börse Stuttgart (14:05)
Experte: EUWAX Trends, Börse Stuttgart
Die heißesten Aktien der ...
wikifolio.com, (13:33)
Experte: wikifolio.com,
DAX – Positive Eröffnung ...
HypoVereinsbank onema., (13:09)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Aktien – Die Nervosität ...
Feingold-Research, (12:30)
Experte: Feingold-Research,
Ecograf will beschleunigtes ...
GOLDINVEST.de, GOLDINVEST.de (11:38)
Experte: GOLDINVEST.de, GOLDINVEST.de
Gazprom: Achten Sie auf ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (11:25)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
EUR/PLN: Bald mit Short-...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (10:44)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Netflix-Calls mit 94%-...
Walter Kozubek, (10:33)
Experte: Walter Kozubek,
Öl – langfristige Trendlinie ...
Christoph Geyer, Technischer Analyst (10:19)
Experte: Christoph Geyer, Technischer Analyst
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Rohstoff-Fonds: Chance oder Risiko?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen