FFPB Dividenden Select Fonds: Historisch lange Aufwärtsbewegung verträgt gesunde Korrektur


01.12.21 09:30
Meldung
 
Augsburg (www.fondscheck.de) - Der "Black Friday" trug diesmal seinen Namen zu Recht, so die Analysten der Fürst Fugger Privatbank.


Die Omikron-Virusvariante habe weltweit die Märkte nachgeben lassen und Anklänge an den Corona-Panikmodus hervorgerufen: Die sogenannten "Stay-at-Home"-Aktien seien wieder gefragt gewesen, die Corona-Verlierer aus dem Frühjahr 2020 seien erneut teils schwer abgestraft worden.

Christoph Mertens, Mitglied des Managementgremiums des FFPB Dividenden Select (ISIN LU0775212839 / WKN A1JW9N ) der Fürst Fugger Privatbank, blicke hinter die Ursachen der unruhigen Börsen. Für ihn sei der Rücksetzer eher auf die Angst vor neuen strikten Einschränkungen zurückzuführen gewesen als auf die neue Virusvariante selbst: "Die Märkte sind besorgt über die Ausmaße der vierten Welle. Es mehren sich die Befürchtungen vor harten Maßnahmen, die wiederum Nachteile für die Wirtschaft bedeuten." Zusätzlich hätten sich die Wirtschafts- und Konjunkturdaten verschlechtert. Auch in diesem Markt gebe es jedoch Profiteure, so Christoph Mertens. So seien die Kurse der Impfstoffhersteller stark gestiegen. "BioNTech und Pfizer sagen, dass sie ihren mRNA-Impfstoff schnell auf die neue Variante anpassen könnten. Moderna plant die rasche Entwicklung eines Omikron-spezifischen Booster-Kandidaten."

Und auch über die Kursentwicklung der Impfstoffhersteller hinaus halte Christoph Mertens weder Panik noch Crash-Prophezeihungen für angebracht. Schließlich befänden sich die US-Indices immer noch nahe ihrer jüngsten Allzeithochs. "Auf den aktuellen Niveaus ist zwar ein Anstieg der Volatilität zu erkennen, der ist jedoch moderat und von Panik noch deutlich entfernt." Außerdem müsse man berücksichtigen, dass die letzte Korrektur vor allem in den USA auf einen schwachen Handel getroffen sei. Aufgrund des Feiertages Thanksgiving seien einige Marktteilnehmer im verlängerten Wochenende gewesen.

Und noch ein weiterer Aspekt käme hinzu: "Im ganzen Jahr 2021 gab es bisher noch keine nennenswerte Korrektur im Bereich von 10%", gebe Mertens zu bedenken. Dies sei aber in nahezu jedem Börsenjahr der Fall. "Die fast ununterbrochene, historisch lange Aufwärtsbewegung im S&P 500 verträgt längst eine gesunde Korrektur."

Grund zur Panik sehe Christoph Mertens daher nicht, eher die Gelegenheit, den Blick nach vorne zu justieren: "Aktuell bieten sich attraktive Möglichkeiten, Gewinne zu realisieren und im Portfolio die Weichen für 2022 zu stellen. Für die kommenden Wochen empfiehlt es sich, bei Investitionen etwas auf Sicht zu fahren." (01.12.2021/fc/a/f)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

FFPB Dividenden Select

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:


Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

FFPB Dividenden Select
Weitere Meldungen
 
03.12 LBBW Rohstoffe 2 LS R-F.
02.12 Rohstoff-ETCs: Kehrtwende .
02.12 Stabilitas Pacific Gold+Metal.
02.12 AL Trust Global Invest-Fond.
02.12 DNCA Invest Eurose-Fonds: .
02.12 LBBW Rohstoffe 1 R-Fonds.
01.12 AL Trust Aktien Europa-Fon.
01.12 ETF-Handel: "DAX unter 15.
01.12 BB African Opportunities (L.
01.12 L&G Battery Value-Chain U.
01.12 DWS Smart Industrial Techn.
01.12 FFPB Dividenden Select Fon.
01.12 DNCA Invest Venasquo-Fond.
01.12 LBBW Zyklus Strategie R-F.
30.11 AL Trust Aktien Deutschlan.
30.11 Erste Asset Management op.
30.11 DNCA Invest Miuri-Fonds: 10.
30.11 LBBW Rohstoffe & Ressou.
30.11 DWS Invest SDG Global Eq.
29.11 SPDR MSCI Japan UCITS E.
29.11 LBBW Renten Euro Flex Na.
29.11 DNCA Invest Value Europe-.
29.11 Bellevue (Lux) BB Adamant.
29.11 Mit ETCs liquide und besich.
29.11 DWS Invest ESG Equity Inc.
26.11 LBBW RentaMax R-Fonds: .
26.11 DNCA Invest SRI Europe G.
26.11 Apus Capital ReValue-Fonds.
26.11 Berenberg Eurozone Focus F.
26.11 Metzler Multi Asset Income .


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 119451 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
K+S: Jetzt genau hinsehen!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
S&P 500 - Erholung ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (28.06.22)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Schildbürgerstreich - G7 ...
Miningscout.de, (28.06.22)
Experte: Miningscout.de,
K+S AG: Nächste Chance
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (28.06.22)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Dow Jones - Das zweite ...
HypoVereinsbank onema., (28.06.22)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
DAX Index X-Sequentials ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (28.06.22)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
Größter Goldfund der Welt ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (28.06.22)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
DOW DAX an der oberen ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (28.06.22)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
FedEx - Der Logistiker ...
Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub. (28.06.22)
Experte: Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub ratgeberGELD
Die meistgehandelten ...
EUWAX Trends, Börse Stuttgart (28.06.22)
Experte: EUWAX Trends, Börse Stuttgart
Neue Active-ETFs: Aktive ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (28.06.22)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
DAX tastet sich weiter ...
Feingold-Research, (28.06.22)
Experte: Feingold-Research,
Nordex: Gehebeltes ...
Walter Kozubek, (28.06.22)
Experte: Walter Kozubek,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Kryptowährung - Wie kann sie zum Wetten verwendet werden?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen