LBBW Dividenden Strategie Euroland RT-Fonds: 04/2021-Bericht, Wertzuwachs von 0,2% - Fondsanalyse


17.05.21 13:16
Meldung
 
Stuttgart (www.fondscheck.de) - Der LBBW Dividenden Strategie Euroland (ISIN DE000A0NAUL6 / WKN A0NAUL ) investiert überwiegend in Aktien führender Unternehmen aus dem Euroraum, die sich durch eine aktionärsfreundliche Dividendenpolitik auszeichnen, so die Experten von LBBW Asset Management.


Dabei werde die Methode der diskretionären Aktienauswahl angewandt. Zu den Auswahlkriterien würden neben einer überdurchschnittlich hohen Dividendenrendite u.a. auch die Kontinuität der Ausschüttungspolitik gehören. Der Schwerpunkt der Anlagen liege derzeit bei großen Unternehmen aus anerkannten europäischen Aktienindices, welche durch aussichtsreiche kleinere Werte (MidCap und SmallCap) ergänzt werden könnten.

Das 2. Quartal habe mit Gewinnen für alle Arten von Risikoanlagen stark begonnen, mit dem zusätzlichen Vorteil einer niedrigen Kursschwankung. Der wichtigste Aspekt des Marktverhaltens im April sei die Stabilisierung der Renditen von US-Dollar-Anleihen gewesen, trotz der Anzeichen für einen Wachstumsschock in Amerika und stark steigender Inflationsraten. Die gemeldeten niedrigen Lagerbestände der Unternehmen in Europa und den USA könnten weitere Preiserhöhungen unterstützen. Insofern könnte es sich vorerst eher um eine Korrektur als eine Trendwende an den Zinsmärkten handeln. Mittelfristig bleibe jedoch abzuwarten, ob es tatsächlich zu einer über stärkeres Lohnwachstum getriebenen, strukturellen Inflation komme, oder ob es sich hier nur um ein temporäres Anziehen der Teuerungsraten durch die Kombination von starken konjunkturellen Stimuli, Nachzieheffekten und steigenden Rohstoffpreisen handle. Angesichts nur moderater Kapazitätsauslastungen von Unternehmen sei, abgesehen von einigen Engpässen wie bei Halbleiterchips, ein länger andauernder bzw. struktureller Anstieg der Inflationsraten keineswegs sicher.

Die globalen Aktienmärkte hätten im April rund 2,3% (in EUR) hinzugewonnen. Der DAX habe den Monat mit einem Kursgewinn von knapp 1% beendet und der marktbreite STOXX Europe 600 habe um gut 2,3% zugelegt. Die Standardwerte an der Wall Street hätten den April mit einem Kursgewinn von gut 5,3% beendet und Technologiewerte hätten im Durchschnitt um ca. 5,4% zugelegt (jeweils in USD).

Am europäischen Rentenmarkt seien die Renditen im April gemessen an 10-jährigen deutschen Staatsanleihen um ca. 0,10% angestiegen. Die Feinunze Gold sei im April um rund 3,6% gestiegen und habe den Monat bei 1.769 US-Dollar beendet. Der Euro habe um ca. 2,5% zugelegt und bei 1,20 zum US-Dollar geschlossen. Die Renditen der US-Staatsanleihen für 10-jährige Laufzeiten hätten Ende April bei 1,63% gelegen und damit gut 10 BP unter dem Stand von Ende März.

Die Dividendenindices MSCI EMU High Dividend und EURO STOXX Select Dividend 30 seien im April mit jeweils rund -0,82% bzw. -1,29% beide negativ gewesen.

Mit der Auswahl und Gewichtung innerhalb der Branchen seien im April mit den Sektoren Industrie (z.B. Untergewicht in Kone, Finnland oder Übergewicht in Alstom. Frankreich), Banken (z.B. Banco Santander, Spanien) und Bau (z.B. Vinci, Frankreich) jeweils relative Vorteile erzielt worden. Hingegen habe sich in der Versorgerbranche (z.B. Übergewicht in RWE, Deutschland), im Automobilsektor (z.B. Volkswagen, Deutschland) sowie im Sektor Technologie (geringes Gewicht) die Gewichtung im Marktvergleich als weniger gut erwiesen.

Der Schwerpunkt der Investitionen habe nach Ländern in Deutschland gelegen, gefolgt von Frankreich und Finnland. Die größten Branchenanteile im Fonds hätten Versicherungen, Versorgungsunternehmen, Industrietitel sowie Kreditinstitute gebildet. Die Aktienquote habe am Berichtsstichtag abzüglich der Kasse bei rund 99,36% gelegen. (Stand vom 30.04.2021) (17.05.2021/fc/a/f)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

LBBW Dividenden Strategie Euroland RT

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:


Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

LBBW Dividenden Strategie Euroland RT
Weitere Meldungen
 
19.05 ETF-Handel: Ständiges Auf .
19.05 CONCEPT Aurelia Global Fo.
19.05 Deka-EuropaBond TF-Fonds: .
19.05 Metzler Global Equities Sust.
19.05 Globaler ETF-Markt: Mittelzu.
19.05 Berenberg Global Bonds R D.
19.05 Aramea Global Convertible-F.
19.05 Sauren Global Opportunities .
19.05 LBBW FondsPortfolio Wach.
18.05 ETF-Monitor: Rekorde mit N.
18.05 Berenberg EM Bonds R D-F.
18.05 Metzler European Growth Su.
18.05 Deka-ConvergenceAktien CF-.
18.05 LBBW FondsPortfolio Rendit.
18.05 Sauren Global Growth Fonds.
18.05 Apus Capital Marathon-Fonds.
17.05 Berenberg Multi Asset Balan.
17.05 LBBW Dividenden Strategie .
17.05 Deka-Nachhaltigkeit ManagerS.
17.05 Pictet Digital Communication.
17.05 Sauren Emerging Markets B.
17.05 Aramea Strategie I-Fonds: 0.
17.05 Metzler Euro Corporates Sho.
14.05 AL Trust Stabilität-Fonds: W.
14.05 Metzler Multi Asset Stability.
14.05 Deka-Nachhaltigkeit Balance .
14.05 Aramea Balanced Convertible.
14.05 Sauren Global Stable Growth.
14.05 LBBW Dividenden Strategie .
14.05 LOYS Premium Dividende-Fo.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 86119 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Gazprom: Neue Hochs!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DOW DAX vor dem ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (24.06.21)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Die meistgehandelten ...
Börse Stuttgart AG, (24.06.21)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Nasdaq 100 – Neue Ziele ...
HypoVereinsbank onema., (24.06.21)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
S&P 500 - Noch keine ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (24.06.21)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Marktstimmung: "Auf ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (24.06.21)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Die meistgehandelten ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (24.06.21)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Abfindung erhalten? So ...
Johannes von Rüden, VON RUEDEN (24.06.21)
Experte: Johannes von Rüden, VON RUEDEN
Spannung vor CureVac-...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (24.06.21)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Batterien: Absatzvolumen ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (24.06.21)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Value, Growth und Gold
Ralf Flierl, Smart Investor (24.06.21)
Experte: Ralf Flierl, Smart Investor
Oroco Resource ...
Miningscout.de, (24.06.21)
Experte: Miningscout.de,
Netflix-Calls mit 81%-...
Walter Kozubek, (24.06.21)
Experte: Walter Kozubek,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Fünf Branchen, die nach der Pandemie boomen dürften
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen