LBBW Global Warming-Fonds: 06/2021-Bericht, Wertzuwachs von 6,5% - Fondsanalyse


23.07.21 10:00
Meldung
 
Stuttgart (www.fondscheck.de) - Ziel der Anlagepolitik des LBBW Global Warming Fonds (ISIN DE000A0KEYM4 / WKN A0KEYM ) ist es, bei Beachtung des Risikogesichtspunktes einen möglichst hohen Vermögenszuwachs zu erwirtschaften, so die Experten von LBBW Asset Management.


Der Fonds investiere hierzu überwiegend in Unternehmen, die Produkte oder Dienstleistungen anbieten würden, die der globalen Erderwärmung (Global Warming) entgegenwirken oder deren Folgen abmildern würden. Dabei investiere der Fonds überwiegend in ausgewählte Unternehmen aus den Bereichen: Erneuerbare Energien, Versorger, Wasser, Bau, Anlagenbau, Versicherungen, Nahrungsmittel, Chemie, Erdgas sowie Forstwirtschaft. Für die Zusammensetzung des Fonds würden unterschiedliche Methoden der diskretionären Aktienauswahl wie z.B. qualitative FundamentalAnalyseoder Momentumanalyse angewandt.

Unaufgeregt, widerstandsfähig und zuversichtlich - so würden sich die Finanzmärkte zum Ausklang des ersten Halbjahres 2021 präsentieren. Die Aktienmärkte würden auf oder nahe ihrer Höchststände balancieren, der Rentenmarkt trete auf der Stelle, während sich am Devisenmarkt die Austauschverhältnisse in einem etwas stärkeren Ausmaß bewegt hätten. Die Grundsatzeinigung auf ein staatliches Infrastruktur-Investitionspaket in den Vereinigten Staaten sei von den Anlegern positiv, aber ohne Begeisterung aufgenommen worden.

Im Juni habe sich die Stimmung in den deutschen Unternehmen nach dem Ende des monatelangen Corona-Lockdowns stärker aufgehellt als erwartet. Der ifo-Geschäftsklimaindex sei von 99,2 auf 101,8 Punkte und damit auf ein Zweieinhalbjahreshoch gestiegen. Auch die veröffentlichten Einkaufsmanagerindices hätten sich erfreulicher Weise nach oben bewegt.

Die unverändert hohen Anleihekäufe der Europäischen Zentralbank (EZB) und der US-Notenbank (FED) sowie der Rückgang der langfristigen Anleiherenditen im Euroraum und in den USA hätten die Aktienmärkte im Juni zusätzlich gestützt. In Deutschland habe der Leitindex DAX Mitte Juni ein neues Allzeithoch von 15.730 Punkten erreicht und insgesamt um rund 0,7% zugelegt. In Europa habe der STOXX Europe 50 sogar um ca. 2,1% zugelegt. An der Wall Street hätten die Standardwerte und Technologiewerte den Juni mit einem Kursgewinn von gut 2,2% bzw. 6,3% beendet. Beide US-Märkte hätten ebenfalls jeweils neue Allzeithochs markiert.

Die FED habe Mitte Juni eine neue Phase für die Finanzmärkte eingeleitet. Aus den Leitzinserwartungen habe sich die Medianerwartung zweier Zinsanhebungen bis Ende 2023 ablesen lassen. Die Renditen langfristiger Anleihen hätten - trotz weiter ansteigender Inflation - ihren jüngsten Abwärtstrend fortgesetzt. Während die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe nur leicht gesunken sei, hätten die entsprechenden US-Renditen um etwa 15 Basispunkte auf ca. 1,44% nachgegeben. Der US-Dollar habe gegenüber dem Euro bis unter 1,19 US-Dollar je Euro aufgewertet.

Die weltweit steigende Inflation sei ein Risikofaktor geblieben, auch wenn sich der Anstieg der deutschen Konsumentenpreise leicht von rund 2,4% auf ca. 2,1% abgeschwächt habe. Im Euroraum sei die Inflation auf ca. 1,9% gestiegen und habe sich damit der Zielmarke der EZB genähert. In den USA habe die Teuerungsrate mit 5,0% das höchste Niveau seit August 2008 erreicht.

Im Juni wirkten sich die freundlichen Märkte positiv auf den Fonds aus. Insbesondere durch die Klimastrategie des Fonds konnte mit dem diversifizierten Portfolio aus zahlreichen Einzeltiteln und Sektoren der Markt übertroffen werden. Zukäufe tätigte das Fondsmanagement im Sektor Versicherungen, der die Folgen der Erderwärmung abmildern kann. Abgebaut wurden Industrietitel. (Stand vom 30.06.2021) (23.07.2021/fc/a/f)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

LBBW Global Warming

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

FNG-Siegel: Erneut Top-Bewertung. (25.11.21)
LBBW AM als "beste Fondsgesell. (04.11.21)
Nachgehakt: Die Pläne der Fondshä. (23.12.20)
Nachhaltigkeitsfonds der LBBW A. (26.11.20)
Nachgefragt (8): So gehen Fondsa. (04.05.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

LBBW Global Warming
Weitere Meldungen
 
27.07 LBBW Nachhaltigkeit Aktien.
27.07 MEAG EuroRent-Fonds: Jahr.
27.07 SKAGEN Global Fonds in Q.
27.07 Metzler Japanese Equity Sus.
27.07 Apus Capital Marathon-Fonds.
27.07 DWS Invest SDG Global Eq.
26.07 Bellevue (Lux) BB Adamant.
26.07 Metzler Euro Corporates Sus.
26.07 Aramea Global Convertible-F.
26.07 LBBW Multi Global R-Fonds.
26.07 MEAG EuroFlex-Fonds: Jahr.
26.07 FSSA China Growth Strateg.
26.07 DNCA Invest Alpha Bonds-F.
26.07 DKB Nachhaltigkeitsfonds Eu.
26.07 DWS Invest ESG Equity Inc.
23.07 JPMorgan Pacific Equity Fu.
23.07 DNCA Invest Archer Mid-Ca.
23.07 Globaler ETF-Markt: Mittelzu.
23.07 DKB Nachhaltigkeitsfonds SD.
23.07 DWS Deutschland LC-Fonds:.
23.07 LBBW Global Warming-Fond.
23.07 Berenberg Aktien Global Plu.
23.07 proud@work purpose-Fonds: .
23.07 Sauren Dynamic Absolute R.
22.07 SPDR ETFs Wöchentlicher .
22.07 DKB Nachhaltigkeitsfonds Kl.
22.07 SKAGEN Kon-Tiki: Trotz Sc.
22.07 Metzler European Smaller Co.
22.07 DWS Multi Opportunities LD.
22.07 LBBW Geldmarktfonds R: 0.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 99479 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Deutsche Post: Ausgestoppt!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Gold Chartanalyse: Zurück ...
Karsten Kagels, (27.11.21)
Experte: Karsten Kagels,
Newmont steigt ein! Was ...
Jörg Schulte, JS-Research (27.11.21)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Starke Warnsignale für die ...
Claus Vogt, (27.11.21)
Experte: Claus Vogt,
Jetzt droht mehr denn je ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (27.11.21)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
ETHEREUM – Starke ...
Michael Neubauer, Global Investa (27.11.21)
Experte: Michael Neubauer, Global Investa
Aufbruch im Parlament
Frank Schäffler, (27.11.21)
Experte: Frank Schäffler,
RASANTE BERG- UND ...
Benjamin Summa, pro aurum (27.11.21)
Experte: Benjamin Summa, pro aurum
Zwei neue italienische ...
Börse Stuttgart AG, (27.11.21)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Mensch Leute, bleibt doch ...
Bernd Niquet, Autor (27.11.21)
Experte: Bernd Niquet, Autor
USD/JPY: Aufwärtstrend ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (26.11.21)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
S&P 500 rutscht unter ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (26.11.21)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Nasdaq 100 – Vola-Schock ...
HypoVereinsbank onema., (26.11.21)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Rohstoff-Fonds: Chance oder Risiko?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen