Metzler Japanese Equity Sustainability-Fonds: Q2/2021-Bericht, erneut besser als die Benchmark - Fondsanalyse


27.07.21 09:30
Meldung
 
Frankfurt (www.fondscheck.de) - Ziel des Metzler Japanese Equity Sustainability Fund/Class A (ISIN IE0003722711 / WKN 989437 ) ist es, eine langfristige Wertsteigerung zu erzielen, so die Experten von Metzler Asset Management.


Um dies zu erreichen, investiere der Fonds überwiegend in Aktien von Unternehmen mit Sitz in Japan, die im Tokyo Stock Price Index (TOPIX) zusammengefasst seien. Der Fonds könne auch in Aktien und aktienähnliche Wertpapiere anderer japanischer Unternehmen investieren.

Der Fonds sei gemäß Artikel 8 der EU-Offenlegungsverordnung eingestuft.

Im Rahmen eines ganzheitlichen ESG-Ansatzes würden Nachhaltigkeitsfaktoren verwendet, um unternehmensspezifische Risiken (z.B. Reputationsrisiken) zu reduzieren und Chancen (z.B. aus dem Klimawandel) zu identifizieren. Es werde ausschließlich in Unternehmen investiert, die entsprechend einem Nachhaltigkeitsfilter nachhaltig seien. Dieser Filter umfasse folgende kontroverse Geschäftspraktiken und Geschäftsfelder:

- Sehr schwere Verstöße gegen internationale Normen, z.B. Prinzipien des UN Global Compact,
- Hoher Umsatzanteil durch Stromgewinnung aus thermaler Kohle oder Kohleabbau,
- Hoher Umsatzanteil durch Förderung von Erdöl und Erdgas mittels nicht-konventioneller Methoden (z.B. Fracking),
- Hoher Umsatzanteil durch die Produktion oder Handel von Tabakprodukten,
- Hoher Umsatzanteil durch die Produktion und Handel von Rüstungsgüter,
- Unternehmen, die geächtete Waffen produzieren und/oder vertreiben würden.

Der TOPIX (ohne Dividenden) sei im zweiten Quartal leicht gesunken. Steigende Corona-Neuinfektionen in Japan und zunehmende Sorgen vor steigender Inflation in den USA hätten schwer auf dem Markt gelastet. Dagegen hätten günstige Daten vom US-Arbeitsmarkt ebenso Unterstützung für die Aktienkurse geboten wie Joe Bidens ehrgeizige Pläne zur Modernisierung der US-Infrastruktur, die Investitionen in der Halbleiterproduktion nach sich ziehen würden, und der von etwas schwächeren US-Wirtschaftsindikatoren wieder gebremste Anstieg bei den langfristigen Zinsen für US-Anleihen. Der TOPIX habe das Berichtsquartal mit fast 1.944 Punkten abgeschlossen, was einem Verlust von 0,5% gegenüber dem Vorquartalsultimo entsprochen habe.

Zu den Sektoren mit der besten Performance im Berichtsquartal hätten Schiffstransport, Gummiprodukte, Präzisionsinstrumente, Bergbau sowie Transportausrüstung gehört. Am schlechtesten hätten sich die Segmente Strom und Gas, Glas- und Keramikprodukte, Fischerei, Land- und Forstwirtschaft, Zellstoff und Papier sowie Öl- und Kohleprodukte entwickelt.

Der Fonds habe erneut besser abgeschnitten als seine Benchmark, der TOPIX Total Return Index. Sowohl die Sektorallokation als auch die Einzeltitelauswahl hätten positiv zur Wertentwicklung des Portfolios beigetragen. Während Value-Titel in der ersten Hälfte des Berichtsquartals ihre starke Performance aus dem Vorquartal fortgesetzt hätten, hätten sich die Kurse von Growth-Titeln in der zweiten Hälfte des Berichtsquartals erholt.

In puncto Einzeltitelauswahl hätten übergewichtete Positionen in Fujitsu, Hitachi und I-PEX (Elektrogeräte), Nippon Yusen (Schiffstransport), Ebara (Maschinen) und Toyo Tore (Gummiprodukte) positiv zur Performance beigetragen. Zudem sei der Wertentwicklung zugutegekommen, dass Aktien von Daiichi Sankyo (Pharmazie) nicht im Portfolio vertreten gewesen seien. Dagegen sei die Fondsperformance belastet worden von der Übergewichtung von Positionen in Mitsui Mining and Smelting (Nichteisenmetalle), Denka (Chemie), NEC und TDK (Elektrogeräte), Komeri (Einzelhandel) sowie Bank of Kyoto (Banken). Negativ habe sich auch auf die Wertentwicklung ausgewirkt, dass die Experten von Metzler Asset Management keine Position in Keyence (Elektrogeräte) im Fonds gehalten hätten. (Stand vom 30.06.2021) (27.07.2021/fc/a/f)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Metzler Japanese Equity A

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Managementwechsel beim Metzler . (26.04.12)
Metzler-Fondsmanager mit Gold au. (19.09.08)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Metzler Japanese Equity A
Weitere Meldungen
 
28.07 ETF-Handel: Rücksetzer als .
28.07 L&G Cyber Security UCITS .
28.07 LBBW Nachhaltigkeit Renten.
28.07 MEAG EuroErtrag-Fonds: Ja.
28.07 Gold-ETC: Liquide und besich.
28.07 Apus Capital ReValue-Fonds.
28.07 DNCA Invest Convertibles-Fo.
28.07 Metzler Multi Asset Income .
28.07 DWS Smart Industrial Techn.
27.07 DNCA Invest Beyond Infrast.
27.07 STABILITAS Silber+Weissm.
27.07 Marktausblick: In China inves.
27.07 LBBW Nachhaltigkeit Aktien.
27.07 MEAG EuroRent-Fonds: Jahr.
27.07 SKAGEN Global Fonds in Q.
27.07 Metzler Japanese Equity Sus.
27.07 Apus Capital Marathon-Fonds.
27.07 DWS Invest SDG Global Eq.
26.07 Bellevue (Lux) BB Adamant.
26.07 Metzler Euro Corporates Sus.
26.07 Aramea Global Convertible-F.
26.07 LBBW Multi Global R-Fonds.
26.07 MEAG EuroFlex-Fonds: Jahr.
26.07 FSSA China Growth Strateg.
26.07 DNCA Invest Alpha Bonds-F.
26.07 DKB Nachhaltigkeitsfonds Eu.
26.07 DWS Invest ESG Equity Inc.
23.07 JPMorgan Pacific Equity Fu.
23.07 DNCA Invest Archer Mid-Ca.
23.07 Globaler ETF-Markt: Mittelzu.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 97067 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Ölpreis: Immer weiter und weiter nach oben!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Die Politik muss sich ...
DONNER & REUSCHEL., (15:54)
Experte: DONNER & REUSCHEL AG,
Winklers Weitblick: Die ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (15:27)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Die meistgehandelten ...
EUWAX Trends, Börse Stuttgart (15:09)
Experte: EUWAX Trends, Börse Stuttgart
Kreditnehmer profitieren von ...
Johannes von Rüden, VON RUEDEN (14:50)
Experte: Johannes von Rüden, VON RUEDEN
Die heißesten Aktien der ...
wikifolio.com, (14:28)
Experte: wikifolio.com,
Goldanleger sollten nicht ...
Ingrid Heinritzi, (13:41)
Experte: Ingrid Heinritzi,
Eco-Graf arbeitet an ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (13:12)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
DAX – Unentschlossen zum ...
HypoVereinsbank onema., (12:55)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
EUR/USD - 10er-EMA ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (12:33)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Aktien – Berichtssaison als ...
Feingold-Research, (12:16)
Experte: Feingold-Research,
Wochenausblick ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (11:55)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Software-Calls mit 68%-...
Walter Kozubek, (11:05)
Experte: Walter Kozubek,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Welche ist die günstigste Methode, um online Zahlungen zu erhalten?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen