Metzler Wertsicherungsfonds 98: 12/2021-Bericht, Aktienallokation konstant gehalten - Fondsanalyse


21.01.22 09:00
Meldung
 
Frankfurt (www.fondscheck.de) - Das Anlageziel des Metzler Wertsicherungsfonds 98 (ISIN IE00BLG2YD70 / WKN A111Q5 ) besteht in der langfristigen Wertsteigerung seiner Anlagen, so die Experten von Metzler Asset Management.


Die Verluste innerhalb eines Kalenderjahres sollten dabei auf 2% begrenzt werden. Ziel sei es, jeweils am Jahresende einen Mindestnettoinventarwert je Anteil (bereinigt um Dividendenausschüttungen) zu erhalten, der 98% des Nettoinventarwertes je Anteil zu Beginn des Kalenderjahres entspreche. Um dieses Ziel zu erreichen, verfolge der Fonds eine Wertsicherungsstrategie.

In Übereinstimmung mit dem Anlageziel strebe der Fonds an, negative Erträge innerhalb eines Kalenderjahres auf 2% zu begrenzen. Die Erreichung dieses Zieles könne nicht garantiert oder gewährleistet werden.

Der Fonds verfolge sein Anlageziel durch Investitionen an Rentenmärkten in Europa und Aktienmärkten weltweit. Der Fonds lege sein Vermögen überwiegend in europäischen Zins- und Anleihederivaten sowie Aktienindexderivaten globaler Anbieter an. Darüber hinaus könne der Fonds direkt in europäische Anleihen, Aktien globaler Emittenten und aktienähnliche Wertpapiere investieren. Der Fonds könne in Anleihen investieren, die von Unternehmen und Staaten begeben würden und über ein Investment-Grade-Rating oder ein vergleichbares Rating verfügen würden. Das Aktienexposure des Fonds dürfe 20% des Nettoinventarwertes nicht übersteigen. Bankguthaben, das nicht für Sicherheitsleistungen oder Prämienzahlungen auf Derivategeschäfte benötigt oder direkt in Aktien oder Anleihen angelegt werde, könne in Geldmarktinstrumenten angelegt werden.

Im Dezember hätten die Aktienmärkte noch einmal zugelegt und eine kleine Jahresendrally verzeichnet. Die Sorgen rund um die neue Corona-Variante Omikron hätten größtenteils nachgelassen, da bei einer zwar sehr hohen Ansteckungsgefahr der Krankheitsverlauf aber offenbar milder sei als bei einer Infektion mit der Delta-Variante.

Die Anleihemärkte hingegen seien zum Jahresende weiter unter Druck gekommen. Nach wie vor hohe Inflationserwartungen hätten die Fantasien der Marktteilnehmer befeuert, dass es im Jahr 2022 zu Zinserhöhungen komme. Insbesondere in den USA scheine ein Szenario steigender Zinsen infolge einer Lohn-Preis-Spirale und anhaltend hoher Inflationszahlen nicht unwahrscheinlich. Die Zinsen zehnjähriger Staatsanleihen bester Bonität auf globaler Ebene hätten deutlich angezogen.

Der Fonds sei in den Dezember mit einer Aktienquote von rund 4,5% und einem Rentenanteil von etwa 14% gestartet, was auf Fondsebene einer Duration von 0,9 Jahren entsprochen habe. Die Quoten würden sich immer mit Blick auf die Wertuntergrenze zum Jahresende, die bei 98% des Volumens vom Jahresanfang liege, und der aktuellen Marktentwicklung ergeben.

Entsprechend der Strategie sei die Aktienallokation mit Blick auf die stabilen Aktienmärkte konstant gehalten worden. Die Aktienquote habe zum Ende des Berichtsmonats bei etwa 4,1% gelegen. Die Duration sei leicht erhöht worden und habe zum Monatsende bei etwa 0,8 Jahren gelegen, was einer Rentenquote von etwa 12% im Fonds entsprochen habe. (Stand vom 30.12.2021) (21.01.2022/fc/a/f)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Metzler Wertsicherungsfonds 98

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Viele VV-Fonds bestehen die Feu. (08.04.20)
Corona-Crash testet Vermögensver. (07.04.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Metzler Wertsicherungsfonds 98
Weitere Meldungen
 
26.01 LBBW Aktien Europa-Fonds.
25.01 DWS Concept Kaldemorgen .
25.01 Aramea Tango#1-Fonds: 12.
25.01 DNCA Invest Miuri-Fonds: 12.
25.01 OFI Financial Investment Pre.
25.01 Berenberg Eurozone Focus F.
25.01 LBBW Aktien Deutschland-F.
25.01 Sauren Absolute Return Fon.
25.01 Metzler NEXT Portfolio-Fond.
24.01 DWS Top Dividende LD-Fon.
24.01 ETF-Monitor: Wieder ein Jah.
24.01 Apus Capital Marathon-Fonds.
24.01 DNCA Invest Value Europe-.
24.01 Metzler European Equities S.
24.01 Sauren Stable Absolute Ret.
24.01 DKB Nachhaltigkeitsfonds Eu.
24.01 Berenberg Sustainable Stiftu.
21.01 M&G-Fonds: Japanische Akt.
21.01 Sauren Global Opportunities .
21.01 DKB Nachhaltigkeitsfonds SD.
21.01 SKAGENs Perspektive: Vorw.
21.01 Aramea Global Convertible-F.
21.01 DNCA Value Europe-Fonds: .
21.01 Metzler Wertsicherungsfonds.
21.01 Berenberg Aktien Global Plu.
20.01 DNCA Invest Archer Mid-Ca.
20.01 Sauren Global Growth Fonds.
20.01 DKB Nachhaltigkeitsfonds Kl.
20.01 UniGlobal: Weltweit investier.
20.01 Metzler European Dividend S.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 119451 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
K+S: Jetzt genau hinsehen!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
S&P 500 - Erholung ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (28.06.22)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Schildbürgerstreich - G7 ...
Miningscout.de, (28.06.22)
Experte: Miningscout.de,
K+S AG: Nächste Chance
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (28.06.22)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Dow Jones - Das zweite ...
HypoVereinsbank onema., (28.06.22)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
DAX Index X-Sequentials ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (28.06.22)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
Größter Goldfund der Welt ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (28.06.22)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
DOW DAX an der oberen ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (28.06.22)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
FedEx - Der Logistiker ...
Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub. (28.06.22)
Experte: Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub ratgeberGELD
Die meistgehandelten ...
EUWAX Trends, Börse Stuttgart (28.06.22)
Experte: EUWAX Trends, Börse Stuttgart
Neue Active-ETFs: Aktive ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (28.06.22)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
DAX tastet sich weiter ...
Feingold-Research, (28.06.22)
Experte: Feingold-Research,
Nordex: Gehebeltes ...
Walter Kozubek, (28.06.22)
Experte: Walter Kozubek,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Kryptowährung - Wie kann sie zum Wetten verwendet werden?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen