VV-Fonds halten beim Börsenaufschwung mit


20.07.21 14:00
Meldung
 
Wien (www.fondscheck.de) - Vermögensverwaltende Portfolios versprechen, Verluste zu begrenzen und Chancen zu wahren, so die Experten von "FONDS professionell".


Im ersten Halbjahr gelang dies den meisten VV-Fonds, zeigt eine Auswertung von MMD. Allerdings geriet eine Kategorie ins Hintertreffen.

Die überwiegende Mehrheit der Manager von vermögensverwaltenden Fonds (VV-Fonds) habe das erste Halbjahr mit einem positiven Ergebnis abgeschlossen. Zu diesem Fazit komme eine Auswertung des auf VV-Portfolios spezialisierten Analysehauses MMD Analyse & Advisory. Demnach hätten 97 Prozent aller Fonds des Universums, die ein Volumen von mehr als zehn Millionen Euro aufweisen würden, die ersten sechs Monate von 2021 unter dem Strich mit einem Plus abgeschlossen.

Das Ergebnis möge kaum überraschen: Rund um den Globus seien die Aktienkurse geklettert. Die Erholungsrally nach dem Pandemie-Crash habe sich fortgesetzt. Dies richte den Blick auf die Frage, warum dennoch einige Manager ein Minus eingefahren hätten. Die Antwort finde sich bei dem Anlageteil der VV-Fonds, der Sicherheit einspielen solle: den Anleihen. Inflationsängste hätten die Bondmärkte belastet. So habe der Rentenindex Rex, der die Entwicklung deutscher Staatsanleihen messe, ein Minus von 1,14 Prozent verbucht.

Weit gestreut

Dies habe sich insbesondere im Ergebnis defensiver Portfolios niedergeschlagen. "Die VV-Fonds mit negativer Performance waren vor allem defensive Fonds, die mit hohen Anleihen-Anteilen agieren", würden die Analysten von MMD erläutern. Im Schnitt hätten die Portfolios dieser Kategorie dennoch ein Plus von 2,4 Prozent im ersten Halbjahr erzielt. Bei ausgewogenen VV-Fonds stehe ein Gewinn von 5,8 Prozent. Offensive Portfolios hätten im Schnitt 9,5 Prozent erzielt.

Bei flexiblen VV-Fonds wiederum habe sich ein uneinheitliches Bild gezeigt. "So betrug der Abstand zwischen dem besten und schlechtesten Fonds im Betrachtungszeitraum fast 28 Prozentpunkte", würden die MMD-Experten berichten. Im Schnitt habe die Kategorie ein Plus von 7,4 Prozent erreicht.

Verluste eingedämmt

Zum Vergleich: Der deutsche Leitindex DAX habe das Halbjahr mit einem Plus von 13,2 und der MSCI World mit 16,9 Prozent abgeschlossen. Die VV-Fonds hätten ihre Ergebnisse jedoch mit einem geringeren maximalen Verlust als die Leitbarometer erzielt. "Die Auswertung zeigt, dass VV-Fonds in Aufwärtsphasen an den Gewinnen am Aktienmarkt partizipieren und gleichzeitig das Verlustrisiko verringern", würden die MMD-Analysten folgern. (20.07.2021/fc/a/f)


 

Breaking News

Weitere Meldungen
 
23.07 Berenberg Aktien Global Plu.
23.07 proud@work purpose-Fonds: .
23.07 Sauren Dynamic Absolute R.
22.07 SPDR ETFs Wöchentlicher .
22.07 DKB Nachhaltigkeitsfonds Kl.
22.07 SKAGEN Kon-Tiki: Trotz Sc.
22.07 Metzler European Smaller Co.
22.07 DWS Multi Opportunities LD.
22.07 LBBW Geldmarktfonds R: 0.
22.07 Berenberg Aktien Mittelstand.
22.07 Aramea Rendite Plus Nachh.
22.07 Sauren Absolute Return Fon.
21.07 ETF-Handel: Leichte Verunsi.
21.07 BayernInvest ESG High Yield.
21.07 DWS Invest Global Infrastru.
21.07 LBBW FondsPortfolio Wach.
21.07 Ninety One All China Bond .
21.07 Metzler German Smaller Com.
21.07 Berenberg European Focus F.
21.07 Aramea Balanced Convertible.
21.07 Sauren Stable Absolute Ret.
20.07 VV-Fonds halten beim Börs.
20.07 DWS Concept Kaldemorgen .
20.07 BayernInvest Osteuropa Fond.
20.07 UniCommodities-Fonds: Rohst.
20.07 Metzler European Growth Su.
20.07 Sauren Global Opportunities .
20.07 Nordea Global Social Empow.
20.07 Berenberg Global Bonds R D.
20.07 LBBW FondsPortfolio Rendit.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 100367 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
BioNTech: Ein rabenschwarzer Tag!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Inflation als entscheidender ...
Michael Beck, Leiter Po., Bankhaus ELLWANGER. (16:55)
Experte: Michael Beck, Leiter Portfolio M., Bankhaus ELLWANGER & GEIGER K.
Wie endet Chinas ...
DONNER & REUSCHEL., (16:27)
Experte: DONNER & REUSCHEL AG,
Inflation: Mehrheit der ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (16:03)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Dow Jones – Omikron-Angst ...
HypoVereinsbank onema., (15:44)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Die meistgehandelten ...
EUWAX Trends, Börse Stuttgart (15:30)
Experte: EUWAX Trends, Börse Stuttgart
DAX - Korrekturhoch ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (15:07)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Gold Mountain Mining ...
Miningscout.de, (14:40)
Experte: Miningscout.de,
Ein vollständiger Leitfaden ...
STOCK-WORLD Redakt., Stock-World (14:24)
Experte: STOCK-WORLD Redaktion, Stock-World
FYI Resources startet ...
GOLDINVEST.de, GOLDINVEST.de (14:13)
Experte: GOLDINVEST.de, GOLDINVEST.de
Adidas AG: Boden in ...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (13:41)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Ausblick für Gold 2022
Christoph Geyer, Technischer Analyst (13:15)
Experte: Christoph Geyer, Technischer Analyst
VW, Daimler, Infineon – ...
Feingold-Research, (11:42)
Experte: Feingold-Research,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Ein vollständiger Leitfaden zum Devisenhandel – von damals bis heute
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen