1&1 Drillisch-Calls mit 100%-Chance bei Erreichen des Jahreshochs - Optionsscheineanalyse


18.02.21 10:00
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Aktie von 1&1 Drillisch (ISIN DE0005545503 / WKN 554550 ) vor.


Im September 2020 sei der Kurs der im TecDAX gelisteten 1&1 Drillisch-Aktie wegen des Preisstreites mit Telefónica Deutschland für die Benutzung von Netzkapazitäten um 29 Prozent auf 18 Euro abgestürzt. In weiterer Folge habe sich die Aktie des Mobilfunkdienstleisters oberhalb dieses Nivaeus wieder stabilisieren können.

Nachdem bekannt geworden sei, dass Telefónica Deutschland ein verbessertes Angebot zur Benutzung seines Mobilfunknetzes vorgelegt habe, habe die Aktie deutlich zulegen können. Auch der Ausbau der Zusammenarbeit mit 1&1 Versatel und der Deutsche Telekom sowie die Bekräftigungen der Kaufempfehlungen führender Analysten könnten den Aktienkurs weiter beflügeln. Könne die Aktie in den nächsten Wochen zumindest wieder auf ihr Jahreshoch vom 14.08.2020 bei 27 Euro ansteigen, dann werde eine Investition in Long-Hebelprodukte hohe Renditen ermöglichen.

Der DZ BANK-Call-Optionsschein (ISIN DE000DF417M2 / WKN DF417M ) auf die 1&1 Drillisch-Aktie mit Basispreis bei 25 Euro, Bewertungstag 18.06.2021, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 23,31 Euro mit 0,16 bis 0,18 Euro gehandelt worden. Wenn die 1&1 Drillisch-Aktie in spätestens einem Monat wieder auf 27 Euro ansteige, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,36 Euro (+100 Prozent) erhöhen.

Der BNP-Open End Turbo-Call (ISIN DE000PF6M843 / WKN PF6M84 ) auf die 1&1 Drillisch-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 19,9776 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 23,31 Euro mit 0,37 bis 0,38 Euro taxiert worden. Gelinge der 1&1 Drillisch-Aktie der Anstieg auf das Jahreshoch bei 27 Euro, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 0,70 Euro (+84 Prozent) erhöhen.

Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call (ISIN DE000MA3KAU4 / WKN MA3KAU ) auf die 1&1 Drillisch-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 18,169 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 23,31 Euro mit 0,53 bis 0,54 Euro taxiert worden. Könne sich die 1&1 Drillisch-Aktie auf 27 Euro steigern, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 0,88 Euro (+63 Prozent) befinden. (Ausgabe vom 17.02.2021) (17.02.2021/oc/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

1&1 Drillisch

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Drillisch AG (05.05.21)
Angenommen M-commerce wird ... (25.04.21)
So eine Wertvernichtung - bei ... (25.04.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

1&1 DrillischWie geht’s weiter, ? (06.05.21)
1&1 Drillisch (DRI): nach langer T. (21.04.21)
1&1 Drillisch: Was DAS für die Z. (19.04.21)
1&1 Drillisch: Sollten Sie jetzt etw. (12.04.21)
1&1 Drillisch: Schwache Ergebnise. (29.03.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

1&1 Drillisch
Weitere Meldungen
 
18.02 Gold-Puts mit 140%-Chance .
18.02 Zalando im Trend - Mini Fut.
18.02 Daimler nach Zahlen fest: A.
18.02 Turbo auf Dermapharm: Akt.
18.02 1&1 Drillisch-Calls mit 100%.
18.02 Endlos Turbo Long 36,345 a.
17.02 Beiersdorf nach den Zahlen: .
17.02 Alibaba Group Holding erholt.
16.02 Erdgas Future: Stromausfall .
16.02 BASF läuft weiter: Aussich.
16.02 Mini Future-Optionsschein au.
16.02 Infineon-Calls mit 100%-Chan.
16.02 StayHigh-Optionsschein auf .
15.02 TeamViewer-Calls mit 73%-.
15.02 Covestro vor partiellem Hoch.
12.02 Turbo (Long)-Optionsschein a.
12.02 Deutsche Börse AG: Lukrati.
12.02 Microsoft mit exzellenten Za.
11.02 Kakao-Future: Fliegt jetzt de.
11.02 Turbo Call-Optionsschein auf.
11.02 Delivery Hero-Calls mit 92%.
11.02 Encavis mehr als Mode - O.
11.02 Turbo auf GK Software: So.
11.02 Nokia-Calls mit 152%-Chance.
11.02 MINI-Future Long auf home2.
10.02 Turbo-Optionsschein auf Mai.
10.02 RWE-Calls mit hohen Rendit.
10.02 Micron Technology gut posit.
09.02 Mini Future Long auf E-Mob.
09.02 Siemens Healthineers am Al.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 82893 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Varta: Die Luft ist raus! CHARTCHECK
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Westwing - Short-Chance
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (11:19)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Die Zukunft ist grün; auch ...
Lars Brandau, Deutscher Derivate Ver. (11:00)
Experte: Lars Brandau, Deutscher Derivate Verband
Siemens nach den Zahlen ...
Walter Kozubek, (10:44)
Experte: Walter Kozubek,
Was nun, Aktien-Rallye?
Robert Halver, Baader Bank AG (10:27)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Quartalszahlen von Nel ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (10:07)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Speedy Joe - Sleepy EU - ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (10:00)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Goldman Sachs: Euro-...
Börse Stuttgart AG, (09:51)
Experte: Börse Stuttgart AG,
DAX macht weiter Boden ...
CMC Markets, (09:31)
Experte: CMC Markets,
"Ein gellendes Schreien und ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (09:15)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Varta: Die Luft ist raus! ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (09:00)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
NVIDIA Ausbruch aus der ...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (08:43)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Manche Ära geht zu Ende ...
Ingrid Heinritzi, (07:27)
Experte: Ingrid Heinritzi,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Top Youtube-Kanäle für Aktien, Krypto und Glücksspiel
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen