Apple bildet Boden aus - Call-Optionsschein mit 70 Prozent-Chance - Optionsscheineanalyse


29.03.21 12:00
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Harald Zwick von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung einen Call-Optionsschein (ISIN DE000HR4ZZU5 / WKN HR4ZZU ) der UniCredit auf die Aktie von Apple (ISIN US0378331005 / WKN 865985 ) vor.


Apple könne sich nicht auf den Lorbeeren des Weihnachtsquartals ausruhen und müsse weiter wachsen, um sein KGV zu rechtfertigen. Im breiten Markt gebe es zurzeit Zweifel, ob die hohen Multiples im Technologiesektor vor dem Hintergrund steigender Zinsen begründbar seien. Mittelfristig habe der "Lifestyle-Konzern" aus Cupertino aber das Potenzial, seinen Rekordlauf weiter fortzuführen und einer Long-Strategie zum Erfolg zu verhelfen.

Apple sei an der Börse mit umgerechnet 1,7 Billionen Euro wertvoller als alle 30 DAX-Konzerne zusammen. In den vergangenen zwölf Monaten habe die Aktie um 74 Prozent zugelegt. Wer nach den Ursachen suche, stoße auf einen Weltmarktführer für hochpreisige Smartphones mit exzellenten Renditen. Apple fahre seit Jahrzehnten Nettoumsatzrenditen zwischen 20 und 30 Prozent ein. Die weltweit bekannte Marke erlaube es Apple, für ein gemessen an den Herstellungskosten eigentlich preiswerteres Produkt höhere Preise durchzusetzen. Dies gelinge offenbar dauerhaft, trotz der Konkurrenz durch viele günstigere Anbieter. Gewinnrückgänge infolge der Corona-Pandemie habe es nicht gegeben. Auf Sicht von drei Jahren habe sich der Kurs verdoppelt, auf Sicht von zehn Jahren verzehnfacht.

Nach der Veröffentlichung der exzellenten Quartalszahlen zum Trotz sei der Aktienkurs von 144,30 US-Dollar in der Spitze auf 118,39 US-Dollar gesunken, was einem Verlust von 22 Prozent entspreche. Damit habe das Papier eine Performance in der Größenordnung der Benchmark NASDAQ 100 abgeliefert. Durch diesen Rückgang sei auch das erwartete KGV vom Geschäftsjahr 20/21 auf 27 gesunken. Die EPS-Prognosen für die Finanzjahre 21/22 und 22/23 würden naturgemäß nicht mehr so hoch ausfallen, wie jene in 20/21, wo 35 Prozent hätten erreicht werden können. Nachdem sich die Stimmung an den Märkten aktuell nicht mehr so negativ darstelle, habe sich der Kurs von Apple stabilisiert und bewege sich innerhalb des Trendkanals knapp unter dem Widerstandsbereich bei 124,23 US-Dollar nach oben. Des Weiteren sei Wachstumspotenzial gegeben, das zusätzlich von einer Aufstockung des Aktienrückkaufprogramms um 50 Milliarden US-Dollar flankiert werde.

Risikofreudige Anleger, die von einer bis auf 140,00 US-Dollar steigenden Apple-Aktie ausgehen würden, könnten mit einem Call-Optionsschein (WKN HR4ZZU) überproportional davon profitieren. Bei angenommener konstant hoher impliziter Volatilität von 36% und dem Ziel bei 140,00 US-Dollar (1,23 Euro beim Optionsschein) bis zum 27.05.2021 sei eine Rendite von rund 70% zu erzielen. Sinke der Kurs des Basiswertes in dieser Periode auf 107,12 US-Dollar, resultiere daraus ein Verlust von rund 55% beim Optionsschein. Das Chance-Risiko-Verhältnis betrage somit 1,28 zu 1, wenn bei 107,12 US-Dollar (0,32 Euro beim Schein) eine Stopp-Loss Order eingezogen werde. (29.03.2021/oc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Der Vorstand und/oder Mitarbeiter der aktiencheck.de AG halten eine Netto-Longposition in den Aktien des analysierten Unternehmens. Es besteht also ein Interessenkonflikt auf den wir hiermit ausdrücklich hinweisen wollen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Apple

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Apple , das erste Billione-MK ... (16.05.21)
Apple Inc. - Die Story geht ... (30.04.21)
Inverse Kursentwicklung ... (25.04.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Apple Hospitality REIT Inc: Das d. (15:16)
Farfetch-Aktie: Wie irrational ist d. (11:37)
Apple Flavor & Fragrance: Das w. (08:25)
Apple: 185 oder 125 USD? Alle K. (15.05.21)
Apple: "overweight" (14.05.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Apple
Weitere Meldungen
 
01.04 Turbo auf Compleo Charging.
01.04 BioNtech mit starken Zahlen.
01.04 Kurssprung nach Zahlen: Au.
01.04 Turbo Long auf SHOP APO.
01.04 Endlos Turbo Long 36,371 a.
31.03 Münchener Rück-Calls mit 6.
31.03 Applied Materials hat einen .
30.03 Deutsche Bank: Bullishe Heb.
30.03 StayHigh-Optionsschein auf .
29.03 Salzgitter-Calls mit 68%-Cha.
29.03 Turbo Long Open End auf K.
29.03 Deutsche Wohnen nach den .
29.03 Apple bildet Boden aus - Ca.
26.03 Mini-Future Short auf Mais: .
26.03 Disney mit one day reversal.
26.03 TeamViewer-Calls mit 69%-.
25.03 Discount Call auf Porsche: D.
25.03 Endlos Turbo Long 153,3727.
25.03 Kursrutsch bei adidas: Tradin.
25.03 Mini Future Long auf MBB: .
25.03 Bullishe Tradingchance mit E.
25.03 PayPal knackt die Billion - C.
25.03 Tesla-Calls mit 72%-Chance .
24.03 Lukrative Lufthansa-Puts bei.
24.03 Advanced Micro Devices vor.
23.03 Mini-Future Long auf Zucker.
23.03 Siemens Energy-Calls mit 81.
23.03 EUR/USD weiter im Abwärt.
22.03 Open-End Turbo-Optionssche.
22.03 EUR/USD-Inliner mit 39%-Ch.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 83431 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Gazprom: Frisches Kaufsignal!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
BARGELDGRENZE ...
Benjamin Summa, pro aurum (08:45)
Experte: Benjamin Summa, pro aurum
Rohstoffe: Neues ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (08:33)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
DAX-Chartanalyse ...
Karsten Kagels, (08:00)
Experte: Karsten Kagels,
eBay emittiert drei neue ...
Börse Stuttgart AG, (07:54)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Petrobrás: Aktienkurs ...
Bernd Raschkowski, Stockstreet GmbH (15.05.21)
Experte: Bernd Raschkowski, Stockstreet GmbH
Inflation und Goldpreis ...
Claus Vogt, (15.05.21)
Experte: Claus Vogt,
Caledonia Mining - mächtig ...
Jörg Schulte, JS-Research (15.05.21)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Als wäre nichts gewesen - ...
CMC Markets, (15.05.21)
Experte: CMC Markets,
Wochenausblick: DAX mit ...
HypoVereinsbank onema., (15.05.21)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Kein Wort mehr! ...
Bernd Niquet, Autor (15.05.21)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Silber - Vom Underdog ...
Philip Klinkmüller, HKCM (14.05.21)
Experte: Philip Klinkmüller, HKCM
DOW DAX die Spannung ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (14.05.21)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Online-Casinos: Eine lukrative Branche für Anleger
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen