Call-Optionsschein auf Home Depot: 37 Prozent Chance! - Optionsscheineanalyse


07.01.22 12:30
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Harald Zwick von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung einen Call-Optionsschein (ISIN DE000SF57016 / WKN SF5701 ) der Société Générale auf die Aktie von Home Depot (ISIN US4370761029 / WKN 866953 ) vor.


Der Aktienkurs von Home Depot sei seit Ende November 2021 in einer Seitwärts-Entwicklung gefangen. Diese schwache Performance baue aber auf einer Outperformance im Vergleich zur Benchmark S&P 500 im Jahr 2021 auf. Home Depot könne als Value-Titel mit regelmäßigem Wachstum charakterisiert werden und sollte eine Long-Positionierung belohnen.

The Home Depot, Inc. sei 1978 gegründet worden und sei der weltweit größte Einzelhändler für Heimwerkerbedarf mit einem Einzelhandelsumsatz von 132,1 Milliarden US-Dollar im Geschäftsjahr 2020 und einem Gewinn von 12,9 Milliarden US-Dollar. Im dritten Quartal 2021 habe Home Depot einen Umsatz von 36,8 Milliarden US-Dollar vermeldet, was im Jahresvergleich einer Steigerung von 9,8 Prozent entspreche.

Der Nettogewinn im Q3 sei auf 4,1 Milliarden US-Dollar gekommen, wovon sich ein verwässerter Gewinn pro Aktie von 3,92 Dollar ableite. Dies entspreche einer jährlichen Steigerung von 23,3 Prozent. Der durchschnittliche Gewinn pro Aktie vom Geschäftsjahr 2017/18 über 2020/21 inklusive der prognostizierten Gewinne bis ins Geschäftsjahr 2023/24 pendele um den Wert 16,23 Prozent pro Jahr. Trotz seiner weiten Verbreitung in Nord- und Mittelamerika schaffe es das Management die Gewinne kontinuierlich zu steigern, wobei ein Ende aktuell nicht in Sicht sei.

Seit 2012 verzeichne der Aktienkurs von Home Depot einen regelmäßigen Zugewinn von 8,3 Prozent pro Jahr. Mit Ausnahme des coronabedingten Abverkaufs im März 2020 habe der Zugewinn wenig Volatilität gezeigt. Am 22. November 2021 habe der Kursverlauf erstmalig das All Time High rund um den Wert 416,06 US-Dollar markiert und in Folge diese Marke in weiteren neun Handelstagen getestet. Je öfter dieser Widerstand getestet werde, desto wahrscheinlicher sei auch dessen Überwindung.

Die letzten zwei Handelstage sei auch der Kurs von Home Depot vom allgemeinen Rückgang der amerikanischen Indices erfasst worden und nähere sich im Zuge dessen der ersten Unterstützung des Aufwärtstrends bei 400 US-Dollar. Bei schlechtem Börsenumfeld aufgrund der gestiegenen Zinserwartung sei es durchaus denkbar, dass die Unterstützung am 400 US-Dollar-Level unterschritten werde und der Kurs bis auf die 378,57 US-Dollar Grenze zurückgehe. Mittelfristig sei aber der übergeordnete Aufwärtstrend noch intakt.

Risikofreudige Anleger, die von einer steigenden Aktie von Home Depot bis auf 440,01 US-Dollar ausgehen würden, könnten mit dem Call-Optionsschein überproportional mit einem Omega von 4,64 profitieren. Bei angenommener konstant hoher impliziter Volatilität von 25% und dem Ziel bei 440,01 US-Dollar (5,69 Euro beim Optionsschein) sei bis zum 03.03.2022 eine Rendite von rund 37% zu erzielen. Falle der Kurs des Underlyings in dieser Periode auf 385,72 US-Dollar, resultiere daraus ein Verlust von rund 28% beim Optionsschein. Das Chance-Risiko-Verhältnis betrage somit 1,34 zu 1, wenn bei 385,72 US-Dollar (2,98 Euro beim Schein) eine Stop-Loss Order vorgesehen werde. (07.01.2022/oc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Home Depot

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Home Depot erhöht Dividende um ... (30.05.22)
Home Depot - TOP Rendite DIY (04.06.13)
Zahlen Home Depot (10.01.06)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Home Depot Aktie: Was die Zahle. (10.06.22)
Home Depot Aktie: Da verbrennt m. (03.06.22)
Ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um A. (28.05.22)
Home Depot Aktie: Jetzt wird es . (27.05.22)
Home Depot: Kursziel erhöht (23.05.22)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Home Depot
Weitere Meldungen
 
11.01 Inline-Optionsschein auf Infin.
10.01 Porsche-Calls mit 83%-Chan.
10.01 Infineon vor Ausbruch - Ope.
10.01 Endlos Turbo Long 57,5871 .
07.01 Call-Optionsschein auf Home.
07.01 Deutsche Bank-Calls mit 88%.
06.01 Open End Turbo Short auf .
05.01 Puts auf Zalando mit 67%-C.
05.01 Netflix mit Potenzial - Call-O.
04.01 Calls auf MTU Aero Engine.
04.01 Gold wieder fester - Mini F.
03.01 Airbus-Calls mit 100%-Chan.
03.01 Call-Optionsschein auf Barric.
30.12 Turbo Short auf EUR/PLN: .
30.12 Endlos Turbo Long auf J.P.
30.12 Tesla: Calls mit 99%-Chance.
29.12 Call-Optionsschein auf Pallad.
29.12 Visa mit Fantasie - Mini Fu.
28.12 Inline-Optionsschein auf Luth.
28.12 Put Turbo-Optionsschein Ope.
27.12 Deutsche Telekom: Bullishe T.
27.12 Call-Optionsschein auf AMD:.
23.12 Delivery Hero-Calls mit 113%.
23.12 Call-Optionsschein auf Intel: .
23.12 Mit adidas-Calls auf Kurserh.
23.12 Turbo Long auf Brent Crude.
23.12 Broadcom-Calls mit 37%-Cha.
22.12 Turbo Long auf Silber-Future.
22.12 Gehebelte Renditechancen m.
22.12 Open End Turbo Long auf S.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 119435 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
K+S: Jetzt genau hinsehen!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DOW DAX an der oberen ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (16:39)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Symrise: Hohe Erwartungen
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (15:45)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
FedEx - Der Logistiker ...
Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub. (15:26)
Experte: Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub ratgeberGELD
Die meistgehandelten ...
EUWAX Trends, Börse Stuttgart (15:10)
Experte: EUWAX Trends, Börse Stuttgart
Deutsche Bank wohl vor ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (14:42)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Neue Active-ETFs: Aktive ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (14:39)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
DAX tastet sich weiter ...
Feingold-Research, (12:46)
Experte: Feingold-Research,
DAX – Über Umwege zum ...
HypoVereinsbank onema., (12:18)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Nordex: Gehebeltes ...
Walter Kozubek, (10:57)
Experte: Walter Kozubek,
Kupfer: Fundamentale ...
GOLDINVEST.de, GOLDINVEST.de (10:25)
Experte: GOLDINVEST.de, GOLDINVEST.de
Die Macht der starken ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (10:11)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Was tut sich in der ...
Ingrid Heinritzi, (09:36)
Experte: Ingrid Heinritzi,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Kryptowährung - Wie kann sie zum Wetten verwendet werden?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen