Call Turbo-Optionsschein Open End auf Infineon: 56-Prozent-Chance - Optionsscheineanalyse


07.01.21 09:00
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Harald Zwick von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung einen Call Turbo-Optionsschein Open End (ISIN DE000VP9UVN3 / WKN VP9UVN ) von Vontobel auf die Aktie von Infineon (ISIN DE0006231004 / WKN 623100 ) vor.


Infineon habe seit dem Corona-Sell Off Mitte März einen zweistufigen Trend ausgebildet, wobei der erste Abschnitt ab Mitte Juni in den flacheren und aktuell intakten Trend übergehe. Auch wenn der Kurs am oberen Rand des Trendkanals liege und der MACD eine überkaufte Sachlage signalisiere, sollten die Bullen weiter den Ton angeben. Leichte Korrekturen seien immer möglich.

Nach einer kurzen Delle habe sich die Halbleiter-Branche im Sommer und Herbst 2020 deutlich schneller als der Rest der Wirtschaft erholt. Der globale Halbleitermarkt habe sich von der weltweiten Konjunktur abgekoppelt. Im Nachhinein betrachtet, stelle sich der Kauf von Cypress durch Infineon unter diesem Aspekt als richtig heraus. Infineon sei nun Marktführer im Bereich Halbleiter für den Automotiv-Sektor. Einige der Zielmärkte, insbesondere der Automarkt, hätten sich seit Sommer besser als erwartet erholt. Hinzu komme der beschleunigte strukturelle Wandel hin zur Elektromobilität. Infineon profitiere von der Elektrifizierung in der Autoindustrie ebenso wie von der zunehmenden Bedeutung von Fahrassistenzsystemen und dem Internet der Dinge. So komme es, dass die Aktien des Münchener DAX-Konzerns auf dem höchsten Stand seit fast zwei Jahrzehnten notieren würden.

Der rasante Kursanstieg nach dem Corona-Tief Mitte März habe bis Mitte Juni angedauert, um danach einen gemächlicheren Aufwärtstrend auszubilden. Dieser Trend sei aktuell noch intakt und sollte, bei vorteilhafter Corona-Entwicklung durch die gestarteten Impfkampagnen, mittelfristig Kurse rund um die Marke bei 36 Euro ermöglichen. Im letzten Monat habe der Infineon-Kurs die US-Halbleiterriesen wie Intel, AMD und Texas Instruments klar überflügeln können. Auf Sicht der nächsten fünf bis sechs Wochen sollten die Bullen überwiegen, wovon auch der Infineon-Kurs profitieren sollte. Die nächsten Handelstage sei es möglich, dass der Kurs noch etwas nachgebe, nachdem das Papier als überkauft erscheine und sich im oberen Segment des Trendkanals bewege. Die Unterstützung bei 27,67 Euro sollte aber nicht unterschritten werden.

Infineon habe seit dem Corona-Sell Off Mitte März einen zweistufigen Trend ausgebildet, wobei der erste Abschnitt ab Mitte Juni in den flacheren und aktuell intakten Trend übergehe. Auch wenn der Kurs am oberen Rand des Trendkanals liege und der MACD eine überkaufte Sachlage signalisiere, sollten die Bullen weiter den Ton angeben. Leichte Korrekturen seien immer möglich.

Mit dem Call Turbo-Optionsschein Open End auf die Infineon AG könnten risikofreudige Anleger, die einen steigenden Kurs der Aktie erwarten würden, überproportional durch einen Hebel von 4,07 profitieren. Das Ziel sei aufgrund der Rahmenbedingungen bei 36 Euro angenommen (12,08 Euro beim Derivat). Der Abstand zur Barriere betrage dabei 24,34 Prozent. Der Einstieg in diese spekulative Position biete sich dabei stets unter der Beachtung eines risikobegrenzenden Stoppkurses an. Dieser könnte beim Basiswert bei 28,70 Euro platziert werden. Im Derivat ergebe sich daraus ein Stoppkurs bei 4,78 Euro. Für diese spekulative Idee betrage das Chance-Risiko-Verhältnis dann 1,47 zu 1. (Ausgabe vom 06.01.2021) (07.01.2021/oc/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Infineon

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Infineon (moderiert) (16.05.21)
Infineon Technologies AG 2.0 (15.05.21)
Löschung (14.05.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Infineon: Das wird noch ein spanne. (16.05.21)
Aktien im Fokus: Deutschland (14.05.21)
Infineon: Aufholpotential begrenzt! (14.05.21)
Infineon: Automotive gibt Vollgas . (10.05.21)
Infineon: Erfolgreiche Stabilisierung. (10.05.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Infineon
Weitere Meldungen
 
14.01 Mini Future-Optionsschein au.
14.01 Delivery Hero: Bullishe Tradi.
13.01 Turbo Open End Long auf N.
13.01 Merck-Calls mit 82%-Chance.
12.01 Tesla: Mit Puts von einer K.
12.01 DAX: Geht die Rally weiter?.
11.01 TeamViewer: Günstiger Eins.
11.01 Turbo Long 36,881 open en.
11.01 Zalando mit Momentum - Mi.
11.01 Lufthansa: Bullishe Tradingch.
08.01 RWE-Calls mit 66%-Chance .
08.01 Amazon.com vor Ausbruch .
07.01 E.ON: Mit Calls vom Aufhol.
07.01 Adobe Systems im Kaufber.
07.01 Infineon-Calls mit 110%-Chan.
07.01 Call Turbo-Optionsschein Ope.
06.01 Airbus-Turbo-Puts mit 70% .
06.01 Knock-Out auf Mais Future: .
05.01 Bayer-Calls mit 91%-Chance.
05.01 StayLow-Optionsschein auf D.
04.01 Siemens Healthineers: Hohe .
04.01 Open End Turbo Long auf P.
04.01 Merck: Lukrative Long-Hebel .
30.12 PayPal lebt auf - Call-Optio.
29.12 Infineon-Calls mit 82%-Chanc.
29.12 Bayer: Ist die Aktie unterbe.
28.12 BMW-Calls mit hohen Chanc.
28.12 Open End Turbo Long auf M.
23.12 HeidelbergCement-Calls mit 8.
23.12 Alibaba Group Holding vor A.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 83433 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Gazprom: Frisches Kaufsignal!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
BARGELDGRENZE ...
Benjamin Summa, pro aurum (16.05.21)
Experte: Benjamin Summa, pro aurum
Rohstoffe: Neues ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (16.05.21)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
DAX-Chartanalyse ...
Karsten Kagels, (16.05.21)
Experte: Karsten Kagels,
eBay emittiert drei neue ...
Börse Stuttgart AG, (16.05.21)
Experte: Börse Stuttgart AG,
PetrobrĂ¡s: Aktienkurs ...
Bernd Raschkowski, Stockstreet GmbH (15.05.21)
Experte: Bernd Raschkowski, Stockstreet GmbH
Inflation und Goldpreis ...
Claus Vogt, (15.05.21)
Experte: Claus Vogt,
Caledonia Mining - mächtig ...
Jörg Schulte, JS-Research (15.05.21)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Als wäre nichts gewesen - ...
CMC Markets, (15.05.21)
Experte: CMC Markets,
Wochenausblick: DAX mit ...
HypoVereinsbank onema., (15.05.21)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Kein Wort mehr! ...
Bernd Niquet, Autor (15.05.21)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Silber - Vom Underdog ...
Philip Klinkmüller, HKCM (14.05.21)
Experte: Philip Klinkmüller, HKCM
DOW DAX die Spannung ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (14.05.21)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Online-Casinos: Eine lukrative Branche für Anleger
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen