Covestro vor partiellem Hoch - Call-Optionsschein mit 70 Prozent-Chance - Optionsscheineanalyse


15.02.21 12:00
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Harald Zwick von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung einen Call-Optionsschein (ISIN DE000HR4ZFS1 / WKN HR4ZFS ) der UniCredit auf die Aktie von Covestro (ISIN DE0006062144 / WKN 606214 ) vor.


Covestro zähle zu den weltweit führenden Herstellern von Hightech-Polymerwerkstoffen. Der Kunststoffspezialist entwickelt nachhaltige Lösungen für die großen Herausforderungen unserer Zeit wie Klimawandel, Verknappung von Ressourcen, Urbanisierung, Bevölkerungswachstum und das wachsende Bewusstsein für Umweltprobleme, so die Experten von "boerse-daily.de". So beliefere Covestro Branchen von A wie Automobilindustrie bis V wie Verpackungsindustrie.

Die Leverkusener hätten die besondere Lage in der Chemie zum Jahresende genutzt. Nach dem coronabedingten Konjunktureinbruch sei die Industrie im dritten Quartal überraschend stark in Fahrt gekommen, was hauptsächlich auf die schnelle, wirtschaftliche Erholung in China zurückzuführen gewesen sei. Zahlen für das vierte Quartal lege Covestro erst am 23. Februar vor, doch die Märkte nähmen einen Gutteil der erwarteten Entwicklung bereits vorweg.

Der Kurs von Covestro habe vor dem endgültigen Ausverkauf Mitte März 2020 eine zwei Jahre andauernde Konsolidierung durchschritten, wo die Notierung vom All-time-high bei rund 95 Euro bis auf 23,54 Euro zurückgegangen sei. Seit dem Tief Mitte März habe sich der Wert sehr schön erholt und in einem intakten Aufwärtstrend bereits wieder das Level von 58,58 Euro erreicht. Der Gewinn pro Aktie von 9,93 Euro aus dem Jahre 2017 sei so schnell nicht erreichbar, dennoch rechne das Management im Jahre 2023 mit 6,32 Euro. Der niedrigste Gewinn in dieser Zeitspanne von 2,33 Euro hätten die Leverkusener im Jahr 2020 vorlegen müssen. Würden die geplanten Gewinne realisiert, entspreche der Zugewinn von 2020 bis 2023 einem Wert von 171 Prozent. Grund genug, um von einer Fortsetzung der Kursrally auszugehen. Rein technisch erscheine das Papier aktuell als überkauft, womit eine Minikonsolidierung innerhalb des Aufwärtstrends denkbar sei. Dennoch habe der Kurs nach Überwindung des Widerstandes bei 59,37 Euro noch Luft nach oben bis zur Marke von 68,71 Euro.

Risikofreudige Anleger, die von einer bis auf 68,71 Euro steigenden Aktie von Covestro ausgehen würden, könnten mit einem Call-Optionsschein (WKN HR4ZFS) überproportional davon profitieren. Bei angenommener konstant hoher impliziter Volatilität von 44% und dem Ziel bei 68,71 Euro (1,00 Euro beim Optionsschein) bis zum 13.04.2021 sei eine Rendite von rund 70% zu erzielen. Falle der Kurs des Underlyings in dieser Periode auf 52,70 Euro, resultiere daraus ein Verlust von rund 51% beim Optionsschein. Das Chance-Risiko-Verhältnis betrage somit 1,37 zu 1, wenn bei 52,70 Euro (0,29 Euro beim Schein) eine Stopp-Loss Order eingezogen werde. (15.02.2021/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Covestro

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Covestro Aktie - Wkn: 606214 (11.06.21)
Covestro besser als Evonik (25.04.21)
Löschung (12.01.16)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Covestro: Tut sich da was? (13.06.21)
Covestro: So schnell kann es gehe. (02.06.21)
Covestro: Was ist hier nur passier. (02.06.21)
Covestro: Was ist jetzt zu tun! (26.05.21)
Covestro- und Infineon-Zertifikat m. (25.05.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Covestro
Weitere Meldungen
 
16.02 StayHigh-Optionsschein auf .
15.02 TeamViewer-Calls mit 73%-.
15.02 Covestro vor partiellem Hoch.
12.02 Turbo (Long)-Optionsschein a.
12.02 Deutsche Börse AG: Lukrati.
12.02 Microsoft mit exzellenten Za.
11.02 Kakao-Future: Fliegt jetzt de.
11.02 Turbo Call-Optionsschein auf.
11.02 Delivery Hero-Calls mit 92%.
11.02 Encavis mehr als Mode - O.
11.02 Turbo auf GK Software: So.
11.02 Nokia-Calls mit 152%-Chance.
11.02 MINI-Future Long auf home2.
10.02 Turbo-Optionsschein auf Mai.
10.02 RWE-Calls mit hohen Rendit.
10.02 Micron Technology gut posit.
09.02 Mini Future Long auf E-Mob.
09.02 Siemens Healthineers am Al.
09.02 Deutsche Telekom: Moderate.
08.02 1&1 Drillisch nach dem Kurs.
08.02 QUALCOMM mit starken Za.
08.02 Linde-Calls nach Zahlen mit .
05.02 Open-End Turbo-Optionssche.
05.02 Intel-Calls mit 68%-Chance b.
05.02 Intel behauptet sich - Call-O.
04.02 Open-End Knock-Out Options.
04.02 Kurssprung bei Bayer: Lukra.
04.02 Turbo-Optionsschein auf Sar.
04.02 Moderna immun gegen Kursv.
04.02 MINI-Future auf Manz: Gute .


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 85527 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Deutsche Bank: Weiter in der Abwärtsspirale!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Tagesausblick für 18.06. ...
HypoVereinsbank onema., (17.06.21)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
DAX stabil nach Fed-...
CMC Markets, (17.06.21)
Experte: CMC Markets,
DOW DAX weiter seitwärts
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (17.06.21)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Aixtron und Curevac - ...
wikifolio.com, (17.06.21)
Experte: wikifolio.com,
DAX - Belasten schwache ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (17.06.21)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Euwax-Trends: Impfstoff-...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (17.06.21)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Gold bricht ein, griechische ...
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (17.06.21)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Die Entwicklung bei den ...
Börse Stuttgart AG, (17.06.21)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Europäische ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (17.06.21)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Bonanza-Gehalte: Fast 54 ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (17.06.21)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
TUI-Calls mit 121%-Chance ...
Walter Kozubek, (17.06.21)
Experte: Walter Kozubek,
GOLD - Schwäche als ...
Michael Neubauer, Global Investa (17.06.21)
Experte: Michael Neubauer, Global Investa
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Die "Todesgruppe" der Euro 2020 besteht aus Frankreich, Portugal, ...
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen