Deutsche Bank-Calls mit 88%-Chance bei Kursanstieg auf 13 Euro - Optionsscheineanalyse


07.01.22 12:00
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Deutsche Bank-Aktie (ISIN DE0005140008 / WKN 514000 ) vor.


Die Deutsche Bank-Aktie habe nach ihrem seit dem März 2020 andauernden Kursanstieg bis zum 03.06.2021 ein 12-Monatshoch bei 12,56 Euro erreicht. Danach sei die Aktie wieder deutlich unter Druck geraten und Mitte Juli 2021 sogar wieder unter die Marke von 10 Euro zurückgefallen, um danach volatil um die 11-Euro-Marke zu pendeln. Mit einem Kursanstieg von mehr als 10 Prozent seit dem Jahresbeginn zähle die Deutsche Bank-Aktie zu den stärksten Werten im DAX.

In den neuesten Expertenanalysen werde die Deutsche Bank-Aktie seit langer Zeit wieder einmal mit Kurszielen von bis zu 15 Euro (JP Morgan Chase) wegen des positiv verlaufenen vierten Quartals und dem starken Start der Branche in das neue Jahr zum Kauf empfohlen. Könne die Deutsche Bank-Aktie in den nächsten Wochen das alte Hoch bei 12,56 Euro überwinden und danach auf 13 Euro zulegen, dann würden Long-Hebelprodukte hohe Renditen ermöglichen.

Der UBS-Call-Optionsschein (ISIN CH1115181302 / WKN UE90C9 ) auf die Deutsche Bank-Aktie mit Basispreis 12 Euro, Bewertungstag am 14.03.2022, BV 1, sei beim Aktienkurs von 12,22 Euro mit 0,75 bis 0,77 Euro gehandelt worden.

Gelinge dem Aktienkurs innerhalb des nächsten Monats der Anstieg auf 13 Euro, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 1,14 Euro (+48 Prozent) steigern.

Der SG-Open End Turbo-Call (ISIN DE000SH4JY41 / WKN SH4JY4 ) auf die Deutsche Bank-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 11,471 Euro, BV 1, sei beim Aktienkurs von 12,22 Euro mit 0,80 bis 0,81 Euro taxiert worden.

Gelinge der Deutsche Bank-Aktie in Kürze der Anstieg auf die Marke von 13 Euro, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 1,52 Euro (+88 Prozent) erhöhen.

Der HSBC-Open End Turbo-Call (ISIN DE000HG0HBP5 / WKN HG0HBP ) auf die Deutsche Bank-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 11,1083 Euro, BV 1, sei beim Aktienkurs von 12,22 Euro mit 1,15 bis 1,16 Euro quotiert worden.

Beim Deutsche Bank-Kurs von 13 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 1,89 Euro (+63 Prozent) befinden. (07.01.2022/oc/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deutsche Bank

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Deutsche Bank - sachlich, ... (28.06.22)
Erstauflage - wikifolio - Trading ... (27.06.22)
Löschung (16.04.22)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Deutsche Bank Aktie: Das darf ni. (16:45)
Deutsche Bank wohl vor Rücklauf (14:42)
Deutsche Bank-Aktie günstig bewe. (11:23)
Deutsche Bank Aktie: Deshalb ist . (07:46)
Deutsche Bank Aktie: Hilfe! (27.06.22)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deutsche Bank
Weitere Meldungen
 
11.01 Inline-Optionsschein auf Infin.
10.01 Porsche-Calls mit 83%-Chan.
10.01 Infineon vor Ausbruch - Ope.
10.01 Endlos Turbo Long 57,5871 .
07.01 Call-Optionsschein auf Home.
07.01 Deutsche Bank-Calls mit 88%.
06.01 Open End Turbo Short auf .
05.01 Puts auf Zalando mit 67%-C.
05.01 Netflix mit Potenzial - Call-O.
04.01 Calls auf MTU Aero Engine.
04.01 Gold wieder fester - Mini F.
03.01 Airbus-Calls mit 100%-Chan.
03.01 Call-Optionsschein auf Barric.
30.12 Turbo Short auf EUR/PLN: .
30.12 Endlos Turbo Long auf J.P.
30.12 Tesla: Calls mit 99%-Chance.
29.12 Call-Optionsschein auf Pallad.
29.12 Visa mit Fantasie - Mini Fu.
28.12 Inline-Optionsschein auf Luth.
28.12 Put Turbo-Optionsschein Ope.
27.12 Deutsche Telekom: Bullishe T.
27.12 Call-Optionsschein auf AMD:.
23.12 Delivery Hero-Calls mit 113%.
23.12 Call-Optionsschein auf Intel: .
23.12 Mit adidas-Calls auf Kurserh.
23.12 Turbo Long auf Brent Crude.
23.12 Broadcom-Calls mit 37%-Cha.
22.12 Turbo Long auf Silber-Future.
22.12 Gehebelte Renditechancen m.
22.12 Open End Turbo Long auf S.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 119431 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
K+S: Jetzt genau hinsehen!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Symrise: Hohe Erwartungen
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (15:45)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
FedEx - Der Logistiker ...
Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub. (15:26)
Experte: Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub ratgeberGELD
Die meistgehandelten ...
EUWAX Trends, Börse Stuttgart (15:10)
Experte: EUWAX Trends, Börse Stuttgart
Deutsche Bank wohl vor ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (14:42)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Neue Active-ETFs: Aktive ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (14:39)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
DAX tastet sich weiter ...
Feingold-Research, (12:46)
Experte: Feingold-Research,
DAX – Über Umwege zum ...
HypoVereinsbank onema., (12:18)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Nordex: Gehebeltes ...
Walter Kozubek, (10:57)
Experte: Walter Kozubek,
Kupfer: Fundamentale ...
GOLDINVEST.de, GOLDINVEST.de (10:25)
Experte: GOLDINVEST.de, GOLDINVEST.de
Die Macht der starken ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (10:11)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Was tut sich in der ...
Ingrid Heinritzi, (09:36)
Experte: Ingrid Heinritzi,
Folgen verfehlter ...
Stephan Heibel, Heibel-Ticker (09:36)
Experte: Stephan Heibel, Heibel-Ticker
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Kryptowährung - Wie kann sie zum Wetten verwendet werden?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen