Deutsche Post: Mit (Turbo)-Calls überproportional vom Kursanstieg profitieren - Optionsscheineanalyse


05.05.21 13:00
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Deutsche Post-Aktie (ISIN DE0005552004 / WKN 555200 ) vor.


Nachdem die Deutsche Post-Aktie am 04.05.2021 wegen der Schwäche des Gesamtmarktes auf Schlusskursbasis um zwei Prozent von 49,70 Euro auf 48,645 Euro nachgegeben habe, sei sie mit einem neuen Allzeithoch in den 05.05.2021 gestartet. Nach ihrem kurzfristigen Anstieg auf bis zu 50,19 Euro habe die Aktie die 50-Euro-Marke allerdings nicht behaupten können. Könne die Deutsche Post ihren Höhenflug nach dem - laut Management - besten Auftaktquartal aller Zeiten weiter fortsetzen, dann sollte für die Deutsche Post-Aktie vor allem wegen der Erhöhung der Prognose noch Luft nach oben bestehen.

Wenn die Deutsche Post-Aktie auf dem Weg zu den neuesten ambitionierten Kurszielen von bis zu 68,47 Euro (J.P. Morgan) in den nächsten Wochen zumindest um weitere fünf Prozent auf 52,40 Euro zulegen könne, dann werde sich eine Investition in Long-Hebelprodukte bezahlt machen.

Der DZ BANK-Call-Optionsschein (ISIN DE000DV13M43 / WKN DV13M4 ) auf die Deutsche Post-Aktie mit Basispreis 50 Euro, Bewertungstag 16.07.2021, BV 0,1, sei beim Deutsche Post-Aktienkurs von 49,90 Euro mit 0,15 bis 0,16 Euro gehandelt worden. Erreiche der Aktienkurs innerhalb des nächsten Monats die Marke von 52,40 Euro, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,30 Euro (+88 Prozent) steigern.

Der UBS-Open End Turbo-Call (ISIN DE000UE80XH4 / WKN UE80XH ) auf die Deutsche Post-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 47,567 Euro, BV 0,1, sei beim Deutsche Post-Kurs von 49,90 Euro mit 0,24 bis 0,25 Euro taxiert worden. Wenn die Deutsche Post-Aktie in nächster Zeit auf 52,40 Euro ansteige, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 0,48 Euro (+92 Prozent) erhöhen - sofern die Deutsche Post-Aktie nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle.

Der Société Générale-Open End Turbo-Call (ISIN DE000SD7DQB7 / WKN SD7DQB ) auf die Deutsche Post-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 46,583 Euro, BV 0,1, sei beim Deutsche Post-Kurs von 49,90 Euro mit 0,34 bis 0,35 Euro quotiert worden. Bei einem Kursanstieg der Deutsche Post-Aktie auf 52,40 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 0,58 Euro (+66 Prozent) befinden. (05.05.2021/oc/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deutsche Post

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Deutsche Post (27.07.21)
Streetscooter (25.04.21)
Verdammt kalt heute ... (25.04.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Deutsche Post: Hochstufung und K. (27.07.21)
Deutsche Post: Gut oder schlecht? (24.07.21)
Deutsche Post: Bewertung wirkt e. (16.07.21)
Diese konservative DAX-Aktie hät. (16.07.21)
Deutsche Post: Was macht der M. (15.07.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deutsche Post
Weitere Meldungen
 
11.05 BASF: Signifikanter Widerst.
11.05 Fraport: Gehebelte Tradingch.
10.05 Turbo Short Optionsschein a.
10.05 Daimler-Calls mit 82%-Chanc.
10.05 Call-Optionsschein auf Apple.
07.05 Turbo Put-Optionsschein auf.
07.05 Siemens nach den Zahlen: T.
07.05 NVIDIA: Ausbruch aus der .
06.05 freenet nach dem Kurssprun.
06.05 Turbo Long Open End auf K.
06.05 Volkswagen-(Turbo)-Calls mi.
06.05 BioNTech: Wieder Einstiegsk.
06.05 MINI-Optionsschein auf GAF.
06.05 Calls auf Siemens Energy m.
06.05 Endlos Turbo Long 222,7103.
06.05 Discount Call auf Delivery H.
05.05 Deutsche Post: Mit (Turbo)-C.
05.05 Turbo-Optionsschein auf Kak.
05.05 Salesforce.com billiger - Cal.
04.05 Linde-Calls mit hohen Chanc.
04.05 Turbo Call Open End auf Zu.
04.05 EUR/USD: Ist das eine Tren.
04.05 Vonovia: Lukrative Calls nac.
03.05 Turbo Put Open End auf M.
03.05 Investmentidee: Vontobel-Opt.
03.05 SAP im Aufwärtstrend - C.
03.05 Endlos Turbo Long Optionss.
03.05 Netflix-Calls mit hohen Chan.
03.05 Siemens Healthineers: Geheb.
30.04 Turbo-Optionsschein auf Plat.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 88881 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Nokia: Jetzt absichern!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Nasdaq 100 – Nach dem ...
HypoVereinsbank onema., (28.07.21)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
DAX im Vorfeld der Fed-...
CMC Markets, (28.07.21)
Experte: CMC Markets,
Europa, bevorzugter ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (28.07.21)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Inflation – die aktuelle ...
Feingold-Research, (28.07.21)
Experte: Feingold-Research,
DATRON AG: Zweite ...
BankM, (28.07.21)
Experte: BankM,
Aktienmarkt: Die ...
Christian Lukas, volumen-analyse.de (28.07.21)
Experte: Christian Lukas, volumen-analyse.de
DAX - 50er-EMA hat ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (28.07.21)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Milliardengewinn für die ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (28.07.21)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
EURO unentschieden vor ...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (28.07.21)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Hase und Igel
Michael Beck, Leiter Po., Bankhaus ELLWANGER. (28.07.21)
Experte: Michael Beck, Leiter Portfolio M., Bankhaus ELLWANGER & GEIGER K.
Infineon-Zertifikate mit bis ...
Walter Kozubek, (28.07.21)
Experte: Walter Kozubek,
Nokia: Jetzt absichern!
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (28.07.21)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Niquet's World
Neues vom Portal
 
In der Formel 1 ist Mercedes nicht mehr im Höhenflug
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen