Gehebelte Renditechancen mit (Turbo)-Calls auf die Deutsche Bank-Aktie - Optionsscheineanalyse


06.12.21 12:00
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Deutsche Bank-Aktie (ISIN DE0005140008 / WKN 514000 ) vor.


Die Deutsche Bank-Aktie habe nach ihrem seit dem März 2020 andauernden Kursanstieg bis zum 03.06.2021 ein 12-Monatshoch bei 12,59 Euro erreicht. Danach sei die Aktie wieder deutlich unter Druck geraten und Mitte Juli 2021 sogar wieder unter die Marke von 10 Euro zurückgefallen. In weiterer Folge habe sich die Aktie allerdings wieder oberhalb der 10-Euro-Marke behaupten können und nach einer kurzen Annäherung an die 12 Euro im Bereich von 11 Euro eingependelt.

Wegen der konsequenten Umsetzung des seit dem Jahr 2019 stattfindenden Umbaus und der Stabilisierung der Erträge, sowie der Kosteneinsparungen hätten die Experten von JP Morgan mit einem von 13,50 auf 15 Euro angehobenen Kursziel ihre Kaufempfehlung für die Deutsche Bank-Aktie bekräftigt. Könne die Aktie, die am 06.12.2021 mit einem Kursanstieg von 4 Prozent die DAX-Gewinnerliste angeführt habe, ihre Aufwärtsbewegung auf 11,57 Euro, dem Tageshoch vom 25.11.2021, fortsetzen, dann würden Long-Hebelprodukte hohe Renditen ermöglichen.

Der BNP-Call-Optionsschein (ISIN DE000PH62679 / WKN PH6267 ) auf die Deutsche Bank-Aktie mit Basispreis 11,20 Euro, Bewertungstag am 21.01.2022, BV 1, sei beim Aktienkurs von 11,09 Euro mit 0,53 bis 0,54 Euro gehandelt worden.

Gelinge dem Aktienkurs innerhalb der nächsten zwei Wochen der Anstieg auf 11,57 Euro, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,71 Euro (+31 Prozent) steigern.

Der DZ Bank-Open End Turbo-Call (ISIN DE000DV7W7E8 / WKN DV7W7E ) auf die Deutsche Bank-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 10,63 Euro, BV 1, sei beim Aktienkurs von 11,09 Euro mit 0,44 bis 0,45 Euro taxiert worden.

Gelinge der Deutsche Bank-Aktie in Kürze der Anstieg auf die Marke von 11,57 Euro, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 0,94 Euro (+109 Prozent) erhöhen.

Der UBS-Open End Turbo-Call (ISIN DE000UH3AA94 / WKN UH3AA9 ) auf die Deutsche Bank-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 10,386 Euro, BV 1, sei beim Aktienkurs von 11,09 Euro mit 0,71 bis 0,72 Euro quotiert worden.

Beim Deutsche Bank-Kurs von 11,57 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 1,18 Euro (+64 Prozent) befinden. (06.12.2021/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deutsche Bank

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Deutsche Bank - sachlich, ... (14.01.22)
Erstauflage - wikifolio - Trading ... (14.01.22)
Löschung (17.10.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Deutsche Bank Aktie: Der nächste. (18:12)
Deutsche Bank Aktie: Das macht . (10:07)
3.000 Euro übrig? Mit diesen 2 A. (10:02)
Deutsche Bank Aktie: Alles andere. (15.01.22)
Deutsche Bank Aktie: Jetzt geht’s . (15.01.22)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deutsche Bank
Weitere Meldungen
 
14.12 Turbo Long auf EUR/SGD: .
14.12 Vonovia-Calls mit 76%-Chan.
13.12 Trading Idee: Snowflake zeig.
13.12 Lufthansa-(Turbo)-Calls mit h.
13.12 Turbo Long auf Texas Instr.
13.12 Volkswagen: Gehebelte Rend.
13.12 Turbo Long auf WTI-Oil: Au.
10.12 Siemens Healthineers: Bullish.
10.12 Call-Optionsschein auf BioNT.
10.12 BASF-Calls mit 97%-Chance.
09.12 Unlimited Turbo-Optionsschein.
09.12 Infineon-Calls mit 91%-Chanc.
09.12 Unlimited Turbo-Optionsschein.
09.12 Delivery Hero-Calls mit 103%.
09.12 Endlos Turbo Long 37,847 a.
09.12 BioNTech nach dem Absturz.
09.12 Discount Call auf Symrise: P.
09.12 Evotec-Calls mit 74%-Chanc.
09.12 Turbo Bull Open End auf K.
08.12 Netflix-Calls mit 94%-Chance.
08.12 Call-Optionsschein auf Micros.
07.12 Brenntag: Bullishe Tradingcha.
07.12 Inline-Optionsschein auf Dow.
06.12 Gehebelte Renditechancen m.
06.12 Call-Optionsschein auf Apple.
03.12 Deutsche Telekom: Nach Ab.
03.12 Optionsschein Call auf WTI: .
03.12 Call-Optionsschein auf Meta .
03.12 Allianz-Calls mit 94%-Chanc.
02.12 Turbo Call-Optionsschein auf.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 104331 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Hebelprodukte:
Volkswagen AG Vz.: Geht die Party heute richtig los?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
X-Sequentials DAX Index ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (16:08)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
Achtung, Berichtssaison!
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (13:40)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
DAX-Chartanalyse ...
Karsten Kagels, (09:26)
Experte: Karsten Kagels,
Die wundersame ...
Frank Schäffler, (09:20)
Experte: Frank Schäffler,
McDonalds-Anleihe in ...
Börse Stuttgart AG, (09:14)
Experte: Börse Stuttgart AG,
TROTZ NEGATIVZINSEN ...
Benjamin Summa, pro aurum (08:04)
Experte: Benjamin Summa, pro aurum
Die 10 meistgehandelten ...
EUWAX Trends, Börse Stuttgart (07:13)
Experte: EUWAX Trends, Börse Stuttgart
Zinsen und Inflation ...
Feingold-Research, (15.01.22)
Experte: Feingold-Research,
Kaufgelegenheit bei Gold ...
Claus Vogt, (15.01.22)
Experte: Claus Vogt,
Wochenausblick: DAX – ...
HypoVereinsbank onema., (15.01.22)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Taiwan Semiconductor ...
Manfred Ries, Stockstre., Stockstreet GmbH (15.01.22)
Experte: Manfred Ries, Stockstreet Gmb., Stockstreet GmbH
DAX stemmt sich gegen ...
CMC Markets, (15.01.22)
Experte: CMC Markets,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Bleibt Bitcoin 2022 Marktführer?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen