Gold-Calls mit hohen Chancen bei Erreichen des Kursziels - Optionsscheineanalyse


24.05.22 14:40
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe zwei Call-Optionsscheine auf Gold (ISIN XC0009655157 / WKN 965515 ) vor.


Laut einer im täglich erscheinenden BNP Paribas-Newsletter "DailyEdelmetall" veröffentlichten Analysekönnte bei Gold nun die Bären in Bedrängnis geraten. Hier die kurze Analyse:

"Rückblick: Der Goldpreis konnte sich in den letzten Tagen weiter über der runden 1.800-USD-Marke stabilisieren. In den Wochen davor gab es einen kräftigen Kursrutsch, nachdem die Bullen kläglich bei 2.000 USD scheiterten. Bei dieser starken Korrekturbewegung wurde ein Verlaufstief bei 1.786 USD markiert. Die sehr wichtige Unterstützung, die sich bei 1.780 USD befindet, wurde demnach noch nicht bei diesem Ausverkauf verletzt.

Ausblick: Die Stabilisierungsversuche der letzten Tage bringen die Bären nun in Bedrängnis. Allerdings konnten die Bullen noch kein wichtiges Vorgängerhoch aus dem Markt nehmen. Daher bleibt der Abwärtstrend intakt. Erst ein Ausbruch über dem Vorgängerhoch bei 1.860 USD dürfte daher eine größere Erholung einleiten. In diesem Fall wäre der Weg frei bis 1.900/1.920 USD. Sollte auch diese Barriere überschritten werden, würde sich ein neues mittelfristiges Kaufsignal ergeben, denn dann wäre auch der Abwärtstrend vom März dieses Jahres gebrochen."

Könne der Goldpreis in den nächsten Wochen wieder die Zielmarke von 1.920 USD anpeilen, dann würden Long-Hebelprodukte hohe Erträge ermöglichen.

Der BNP Paribas-Call-Optionsschein (ISIN DE000PD5BMR3 / WKN PD5BMR ) auf Gold mit Basispreis bei 1.850 USD, Bewertungstag 01.07.22, BV 0,1, sei beim Goldpreis von 1.858 USD und dem Euro/USD-Wechselkurs von 1,06 USD mit 4,62 bis 4,70 Euro gehandelt worden.

Erreiche der Goldpreis in spätestens zwei Wochen die Marke von 1.920 USD, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 7,81 Euro (+66 Prozent) steigern.

Der HVB-Open End Turbo-Call (ISIN DE000HB6MQ57 / WKN HB6MQ5 ) auf Gold mit Basispreis und KO-Marke bei 1.801,431 USD, BV 0,1, sei beim Goldpreis von 1.858 USD mit 5,39 bis 5,41 Euro taxiert worden.

Steige der Goldpreis auf 1.920 USD an, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Goldpreis nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 11,18 Euro (+107 Prozent) erhöhen. (Ausgabe vom 23.05.2022) (24.05.2022/oc/a/r)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Goldpreis

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

"Wenn das Gold redet, dann ... (03.07.22)
Precious Metals - Rohstoffe (03.07.22)
Die besten Gold-/Silberminen auf ... (03.07.22)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Unigold, tut es schon wieder! (08:46)
SORGEN UM GOLDPREIS TROTZ. (08:09)
Goldpreis Chartanalyse: Bullisher T. (07:58)
Unigold Aktie: So geht’s nicht wei. (02.07.22)
GOLDREPORT 06/22: TURBULEN. (02.07.22)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Goldpreis
Weitere Meldungen
 
26.05 Mit (Turbo)-Calls auf Comme.
26.05 Turbo auf Krones: Ein Reko.
25.05 Open End Turbo Long auf A.
25.05 Siemens Energy-Calls mit 91.
24.05 Gold-Calls mit hohen Chance.
24.05 Inline-Optionsschein auf Zala.
23.05 Endlos Turbo Long 42,9319 .
23.05 Mercedes-Benz-Calls mit 79%.
23.05 Endlos Turbo Long 40,2883 .
23.05 Open End Turbo Long auf N.
20.05 VW Vz.: Gehebelte Rendite.
20.05 Put-Optionsschein auf Apple.
19.05 Endlos Turbo Long 17,6926 .
19.05 TUI-Discount-Calls mit 58% .
19.05 Endlos Turbo Long 128,0562.
19.05 Open End Turbo Call-Options.
19.05 Deutsche Telekom-Calls mit .
19.05 HVB-Put-Optionsschein auf .
19.05 Open End Turbo Short auf .
19.05 Evotec: Mit (Turbo)-Calls au.
19.05 BEST Turbo-Optionsschein a.
18.05 Silber-Calls mit 96% Chance.
18.05 Open End Turbo Long auf I.
17.05 Daimler Truck: Bullishe Trad.
17.05 Inline-Optionsschein auf Airb.
16.05 K+S: Gehebeltes Renditepote.
16.05 Endlos Turbo Long 54,8153 .
16.05 Siemens-Calls mit 88% Chan.
16.05 Endlos Turbo Long 227,8186.
13.05 Call-Optionsschein auf Porsc.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 120027 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
K+S: Entscheidung steht kurz bevor!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
EUR/USD Chartanalyse ...
Karsten Kagels, (09:44)
Experte: Karsten Kagels,
AKTIEN, GOLD, BITCOIN ...
Benjamin Summa, pro aurum (09:34)
Experte: Benjamin Summa, pro aurum
Kryptokurse am Fallen – die ...
Frank Schäffler, (09:21)
Experte: Frank Schäffler,
Dänische Anleihe in ...
Börse Stuttgart AG, (08:53)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Die 10 meistgehandelten ...
EUWAX Trends, Börse Stuttgart (08:14)
Experte: EUWAX Trends, Börse Stuttgart
Rohstoffe, Energiewende ...
Claus Vogt, (02.07.22)
Experte: Claus Vogt,
SmartUp-Talk: Erneuerbare ...
wikifolio.com, (02.07.22)
Experte: wikifolio.com,
Die Rohstoffwoche: Exxon ...
Miningscout.de, (02.07.22)
Experte: Miningscout.de,
Rekordinflation trifft ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (02.07.22)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Fehlt noch ein finaler Sell-...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (02.07.22)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Wochenausblick: DAX – ...
HypoVereinsbank onema., (02.07.22)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
DAX nach Kursrutsch in ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (02.07.22)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Kryptowährung - Wie kann sie zum Wetten verwendet werden?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen