Inline-Optionsschein auf Mercedes-Benz Group: Chance von 38,29 Prozent p.a.! - Optionsscheineanalyse


09.08.22 10:26
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Ingmar Königshofen von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung einen Inline-Optionsschein (ISIN DE000SN432T9 / WKN SN432T ) der Société Générale auf die Aktie der Mercedes-Benz Group (ISIN DE0007100000 / WKN 710000 ) vor.


Der Aktienkurs von Mercedes Benz sei in die Seitwärtsrange zwischen 56,57 Euro und dem Kernwiderstand bei 67,00 Euro zurückgekehrt. Der Kernwiderstand sollte mittelfristig schwer zu überwinden sein. Der Kampf um Marktanteile im größten Automobilmarkt China werde mittelfristig härter, nachdem im Zukunftsmarkt für Elektrofahrzeuge die lokalen Produzenten aufholen würden.

Mercedes, Audi und BMW müssten die Preise für ihre Autos in China senken, um im lukrativen Markt nicht ins Hintertreffen zu geraten. Chinesische Kunden seien zwar noch immer bereit, einen Premiumaufschlag für ein deutsches Fabrikat zu bezahlen, der sollte aber nicht mehr als das Doppelte betragen. Für die deutschen Autobauer sei China der wichtigste Einzelmarkt. Mercedes-Benz habe 2021 rund 38 Prozent seines Output in der Volksrepublik abgesetzt, bei BMW seien es 35 Prozent und bei Volkswagen sogar 40 Prozent gewesen. Es habe weiterhin den Anschein, dass im chinesischen Markt für Elektrofahrzeuge der Anteil der deutschen Premiumhersteller kleiner sei als im Verbrennermarkt. Von dem E-Auto-Boom würden neben Tesla vor allem heimische Hersteller profitieren.

Generell habe sich der Aktienkurs seit dem Tief aufgrund des russischen Einmarsches in die Ukraine wieder erholen können, nur um Mitte Juli ein neues partielles Tief am Level von 50,25 Euro anzuschreiben. Von der breiten Markterholung in der zweiten Julihälfte habe auch die Aktie der Mercedes Benz Gruppe profitieren können. Der aktuelle Anstieg bringe den Aktienkurs mit 60,47 Euro grob in die Mitte des Inlinebereiches zwischen 40 und 80 Euro.

Aufgrund der militärischen Spannung zwischen China und Taiwan sollten die Bäume bei Mercedes nicht in den Himmel wachsen, nachdem auch erst der Kernwiderstand bei 67,00 Euro zu überwinden sei. Die untere Begrenzung des Optionsscheines bei 40 Euro sei zuletzt Mitte November 2020 gehandelt worden und sollte gröbere Verwerfungen benötigen, um in der Laufzeit des Scheines getestet zu werden. Mit einem erwarteten KGV 2022 von aktuell 5,18 stelle Mercedes den Prototypen eines Substanzwertes dar.

Mit dem Inline-Optionsschein bezogen auf die Aktie der Mercedes Benz Gruppe würden risikofreudige Anleger den maximalen Auszahlungsbetrag von 10,00 Euro erzielen, wenn sich die Aktie bis einschließlich 16.12.2022 durchgehend über der unteren Knockout-Schwelle von 40,00 Euro und unterhalb der oberen Knockout-Schwelle von 80,00 Euro bewege. Gerechnet vom Stand des Scheins am 8. August 2022 um 20.20 Uhr (Briefkurs 8,80 Euro ), würde dies einem annualisierten Kursgewinn von 38,29 Prozent entsprechen. Werde eine der beiden Knockout-Schwellen erreicht, trete ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals ein. Falls der Aktienkurs von Mercedes unter den Supportbereich bei 42,11 Euro falle oder über den Kernwiderstand bei 75,89 Euro klettere, sollte zur Vermeidung eines Knockouts der vorzeitige Ausstieg aus der spekulativen Position erwogen werden. (09.08.2022/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Mercedes-Benz Group Inline Optionsschein auf Mercedes-Benz Group [Societe Generale Effekten GmbH]

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Tesla Model S 22-Jun-2012 die ... (25.09.22)
Daimler und andere Aktien und ... (25.09.22)
DaimlerChrysler (20.09.22)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Mercedes-Benz-Group-Anleger mac. (25.09.22)
Legt Rivian mit diesem Joint Ven. (25.09.22)
Mercedes-Benz-Group Aktie: Schlec. (25.09.22)
Mercedes-Benz-Group Aktie: Es is. (24.09.22)
Ganz schlecht Mercedes-Benz-Grou. (23.09.22)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Mercedes-Benz Group
Inline Optionsschein auf Mercedes-Benz Group [Societe Generale Effekten GmbH]
Weitere Meldungen
 
22.08 Open End Turbo Long auf H.
22.08 Endlos Turbo Long 226,536 .
19.08 Infineon-Calls mit 89% Chan.
19.08 Call-Optionsschein auf Nestlé.
18.08 Mini Future Long auf RWE:.
18.08 HelloFresh-Calls mit 93%-Ch.
18.08 Calls auf Knorr-Bremse mit .
18.08 Discount Call-Optionsschein a.
18.08 Rheinmetall-Turbo-Calls mit h.
17.08 Open End Turbo Long auf A.
17.08 Delivery Hero-Calls mit 77%.
16.08 Deutsche Telekom: Bullishe T.
16.08 Turbo Long auf Euro Bund-F.
16.08 Open-End Turbo (Long) Opti.
16.08 Inline-Optionsschein auf Airb.
15.08 Open End Turbo Long auf A.
12.08 Call-Optionsschein auf Walt .
11.08 Open End Turbo Long auf D.
11.08 Discount Call auf Procter &.
11.08 Mini Future (Long) Optionssc.
11.08 Endlos Turbo Long 135,8814.
10.08 Open End Turbo Long auf A.
09.08 Inline-Optionsschein auf Merc.
08.08 Open End Turbo Long auf D.
08.08 Endlos Turbo Long 14,2628 .
05.08 Turbo Long auf EUR/GBP: .
05.08 Zalando-Calls mit 87%-Chanc.
05.08 Call-Optionsschein auf Porsc.
04.08 Endlos Turbo Long 56,962 a.
04.08 MINI-Future Short auf Sartor.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 127435 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Deutsche Post: Aktie eilt von Tief zu Tief!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX Index X-Sequentials ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (25.09.22)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
DAX-Chartanalyse: Nur ein ...
Karsten Kagels, (25.09.22)
Experte: Karsten Kagels,
Die 10 meistgehandelten ...
EUWAX Trends, Börse Stuttgart (25.09.22)
Experte: EUWAX Trends, Börse Stuttgart
Bullishe Triebfedern für ...
Claus Vogt, (25.09.22)
Experte: Claus Vogt,
Vielleicht muss es noch ...
Jörg Schulte, JS-Research (25.09.22)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
UPDATE WEISSMETALLE ...
Benjamin Summa, pro aurum (25.09.22)
Experte: Benjamin Summa, pro aurum
Souveränität statt Autarkie ...
Frank Schäffler, (25.09.22)
Experte: Frank Schäffler,
Goldman Sachs zahlt 4,00%
Börse Stuttgart AG, (25.09.22)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Bitcoin/Ethereum - ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (24.09.22)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
BP plc: Wann die nächste ...
Manfred Ries, Stockstre., Stockstreet GmbH (24.09.22)
Experte: Manfred Ries, Stockstreet Gmb., Stockstreet GmbH
DAX nimmt Kurs auf ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (24.09.22)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Wochenausblick: DAX sucht ...
HypoVereinsbank onema., (24.09.22)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Das sind die Top 5 der Kredit-Mythen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen