Open End Turbo Long auf Visa: 52 Prozent Chance! - Optionsscheineanalyse


07.02.22 14:36
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Harald Zwick von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung einen Open End Turbo Long (ISIN DE000KE2MMJ8 / WKN KE2MMJ ) der Citigroup auf die Aktie von Visa (ISIN US92826C8394 / WKN A0NC7B ) vor.


Die Aktie von Visa habe nach einer viermonatigen Verlustserie Anfang Dezember 2021 am Kernwiderstand bei 191,45 US-Dollar wieder nach oben gedreht und nach der Veröffentlichung der Zahlen zum Q1 2022 den Abwärtstrend verlassen. Sei der Ausblick bei der Veröffentlichung am 26. Oktober noch für die Marktakteure enttäuschend gewesen, habe Visa die Marktteilnehmer am 27. Januar 2022 wieder positiv überraschen können.

Am Donnerstag, den 27. Januar 2022 habe Visa die Zahlen für das Q1 2022 veröffentlicht. Der US-Zahlungsdienstleister verdiene dank florierender Kreditkartenzahlungen weiter glänzend. In den drei Monaten bis Ende Dezember sei der Nettogewinn gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 27 Prozent auf 4,0 Milliarden Dollar gestiegen. Der Umsatz habe um 24 Prozent auf 7,1 Milliarden Dollar zugelegt, wie Visa mitgeteilt habe.

Der Konzern profitiere weiter von boomenden Einkäufen im Internet, bei denen häufig mit Kreditkarte gezahlt werde. Außerdem würden wegen der Erholung des Reiseverkehrs von der Pandemie auch die internationalen Zahlungen - etwa für Flugbuchungen oder Hotels im Ausland - wieder deutlich zunehmen. Die Quartalszahlen hätten die Finanzmarkterwartungen klar übertroffen. Die Aktie habe in den auf die Veröffentlichung folgenden drei Handelstagen in der Spitze um rund 14 Prozent zulegen können.

Langfristig betrachtet befinde sich der Kurs von Visa in einem Aufwärtstrend, der zwar vom Sell-Off im März 2020 unterbrochen worden sei, nur um danach wieder Kursgewinne zu verzeichnen. Der Charakter des Aufwärtstrends nach dem März 2020 bis Juli 2021 sei als "Choppy" zu bezeichnen, wobei es in den Monaten August 2021 bis November 2021 überwiegend zu Kursverlusten gekommen sei. Anfang Dezember 2021 habe der Kurs am Kernwiderstand bei 190,10 US-Dollar wieder nach oben gedreht, nachdem der Zahlungsabwickler den Einstieg in den Zahlungsverkehr auf Basis der Krypto-Technologie verlautbart und wieder Fantasie für die Aktie entfacht habe.

Der Gewinn pro Aktie lege im Zeitraum 2017/18 bis 2023/24 im Schnitt um rund 14 Prozent pro Jahr zu. Dementsprechend falle auch das erwartete KGV 2023/24 aktuell mit 24 als annehmbar aus. Die Veröffentlichung der Earnings am 27. Januar 2022 stehe ursächlich mit dem Verlassen der Korrektur in Verbindung. Nachdem die Weltwirtschaft im Erholungsmodus sei, sollte auch die Entwicklung bei Visa wieder im Rahmen der Benchmark Nasdaq 100 verlaufen.

Die Aktie von Visa habe nach einer viermonatigen Verlustserie Anfang Dezember 2021 am Kernwiderstand bei 191,45 US-Dollar wieder nach oben gedreht und nach der Veröffentlichung der Zahlen zum Q1 2022 den Abwärtstrend verlassen. Sei der Ausblick bei der Veröffentlichung am 26. Oktober noch für die Marktakteure enttäuschend gewesen, habe Visa die Marktteilnehmer am 27. Januar 2022 wieder positiv überraschen können.

Mit dem Open End Turbo Long könnten risikofreudige Anleger, die einen steigenden Kurs der Visa-Aktie in den nächsten Wochen erwarten würden, überproportional von einem Hebel in Höhe von 5,83 profitieren und das Ziel bei 249,01 US-Dollar ins Auge fassen (5,15 Euro beim Derivat). Der Abstand zur Knock-Out-Barriere betrage dabei 16,94 Prozent. Der Einstieg in diese spekulative Position biete sich dabei stets unter der Beachtung eines risikobegrenzenden Stoppkurses an.

Dieser könnte beim Basiswert bei 215,64 US-Dollar platziert werden. Im Open End Turbo Long ergebe sich daraus ein Stoppkurs bei 2,25 Euro. Für diese spekulative Idee betrage das Chance-Risiko-Verhältnis dann 1,57 zu 1. (07.02.2022/oc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Visa

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Visa.................die Freiheit ... (20.06.22)
Ist Visa ein "sicheres" ... (24.06.21)
Neue Akquise 2020 - Very Good ... (04.06.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Visa: "outperform" (22.06.22)
5 Aktien von Warren Buffett, die. (22.06.22)
Visa: technische Gegenreaktion zu. (20.06.22)
3 extrem sichere Dividendenaktien,. (14.06.22)
Visa Aktie: Das nennen wir mal w. (10.06.22)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Visa
Weitere Meldungen
 
14.02 Turbo Long 68,1774 open e.
11.02 Deutsche Börse AG-Calls m.
11.02 Call-Optionsschein auf Micron.
10.02 Inline-Optionsschein auf Meta.
10.02 Netflix-Calls mit 88% Chanc.
10.02 Turbo auf Siltronic: Aktie un.
10.02 thyssenkrupp nach guten Za.
10.02 Open End Turbo Long auf D.
10.02 QIAGEN-Calls mit 88%-Chan.
10.02 Mini Future-Optionsschein au.
10.02 voestalpine nach starken Zah.
09.02 Call-Optionsschein auf Deuts.
09.02 Endlos Turbo Long 49,159 a.
09.02 BASF-Calls mit 109%-Chanc.
08.02 Inline-Optionsschein auf Tesl.
08.02 Open End Turbo Long auf d.
08.02 Evotec-Calls mit 77% Chanc.
07.02 Deutsche Telekom: Bullishe T.
07.02 Open End Turbo Long auf V.
04.02 Infineon: Mit (Turbo)-Calls au.
04.02 Call-Optionsschein auf Meta .
03.02 Discount Call auf RWE: Pos.
03.02 Siemens Healthineers-Calls m.
03.02 Turbo auf Siemens Gamesa:.
03.02 Allianz-Calls mit 95% Chanc.
03.02 Best Unlimited Turbo-Options.
03.02 Open End Turbo Call Option.
03.02 Vonovia-Calls mit 89%-Chan.
03.02 Mini Future-Optionsschein au.
03.02 Der "richtige" Optionsschein


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 119109 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
K+S: Jetzt genau hinsehen!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
An der falschen Front ...
Bernd Niquet, Autor (05:45)
Experte: Bernd Niquet, Autor
DAX kann sich erneut ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (24.06.22)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Dow Jones – Die Bullen ...
HypoVereinsbank onema., (24.06.22)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Ein Verbot von „Payment ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (24.06.22)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
DAX im Schlepptau der ...
CMC Markets, (24.06.22)
Experte: CMC Markets,
Zwischen Inflation und ...
wikifolio.com, (24.06.22)
Experte: wikifolio.com,
DIE ...
Benjamin Summa, pro aurum (24.06.22)
Experte: Benjamin Summa, pro aurum
Anleihen: Massive ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (24.06.22)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Die meistgehandelten ...
EUWAX Trends, Börse Stuttgart (24.06.22)
Experte: EUWAX Trends, Börse Stuttgart
Kryptowährung - Wie kann ...
STOCK-WORLD Redakt., Stock-World (24.06.22)
Experte: STOCK-WORLD Redaktion, Stock-World
Neue Tradingchancen!
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (24.06.22)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
Der Goldpreis sollte bis ...
Ingrid Heinritzi, (24.06.22)
Experte: Ingrid Heinritzi,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Kryptowährung - Wie kann sie zum Wetten verwendet werden?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen