SAP im Aufwärtstrend - Call-Optionsschein mit 99 Prozent-Chance - Optionsscheineanalyse


03.05.21 14:00
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Harald Zwick von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung einen Call-Optionsschein (ISIN DE000HR4KRV2 / WKN HR4KRV ) der UniCredit auf die Aktie von SAP (ISIN DE0007164600 / WKN 716460 ) vor.


SAP profitiere vom Fokus auf das Cloud-Business und habe dadurch im ersten Quartal 2021 ansprechende Wachstumszahlen generieren können. Das Management habe die Aktionäre durch die Neuausrichtung wieder positiv überraschen können, was diese mit Käufen goutiert hätten. Der Trend sei aufwärts gerichtet und das Papier sollte sich mittelfristig in Richtung All-time-high entwickeln, was auch von den Analysten der Baader Bank und von Independent Research so gesehen werde.

Die Nachricht, dass Google die Finanzverwaltung von Oracle auf das Programmpaket SAP S 4 Hana Cloud umstelle, sei um die Welt gegangen und habe die Aktionäre von SAP verzückt. Der Aktienkurs der Walldorfer sei daraufhin deutlich gestiegen. Dies gelte auch als Bestätigung des neuen SAP-CEOs Christian Klein, der den Softwarekonzern neu ausrichte und das Cloud-Business in den Mittelpunkt stelle. Die am 22. April veröffentlichten Quartalszahlen würden die eingeschlagene Richtung bestätigen, nachdem der Auftragseingang bei Cloud-Produkten um 15 Prozent auf 7,63 Milliarden Euro habe zulegen können. Zwar habe SAP die Rally der US-Technologiewerte der letzten Monate nicht mitgemacht, aber dennoch seit Ende März gut 14 Prozent hinzugewinnen können.

Der 23-prozentige Kurseinbruch Ende Oktober 2020 aufgrund der nach unten korrigierten Wachstumsaussichten liege auch inhaltlich weit zurück. Durch die Neuausrichtung könne der Softwarekonzern die Aktionäre wieder positiv überraschen. Im Chart wirke sich dies mit kumulierten Kursaufschlägen in den vergangenen 20 Handelstagen im Ausmaß von 14 Prozent aus, wodurch ein Großteil des Kurseinbruchs von Oktober wieder egalisiert worden sei. SAP habe aufgrund der versäumten Rally der Technologiewerte sowieso Aufholpotenzial. Die Analysten der Baader Bank und von Independent Research sähen die Aktie bei 140 Euro, was nicht weit vom All-time-high-Niveau von 143 Euro entfernt sei. Aktuell sei eine kleine Konsolidierung im Gange, wo der Kursverlauf von der oberen Begrenzung des Trendkanals abgeprallt sei. Eine Fortsetzung der Konsolidierung innerhalb des Aufwärtstrends sei wahrscheinlich, mittelfristig sollte der Trend jedoch fortgesetzt werden und ein Schließen des Gaps vom 26. Oktober möglich sein.

Risikobereite Anleger, die von einer bis auf 129,38 Euro steigenden SAP-Aktie ausgehen würden, könnten mit einem Call-Optionsschein (WKN HR4KRV) überproportional davon profitieren. Bei angenommener konstant hoher impliziter Volatilität von 24% und dem Ziel bei 129,38 Euro (1,08 Euro beim Optionsschein) bis zum 06.07.2021 sei eine Rendite von rund 99% zu erzielen. Sinke der Kurs des Basiswertes in dieser Periode auf 109,08 Euro, resultiere daraus ein Verlust von rund 49% beim Optionsschein. Das Chance-Risiko-Verhältnis betrage somit 2 zu 1, wenn bei 109,08 Euro (0,27 Euro beim Schein) eine Stopp-Loss Order eingezogen werde. (03.05.2021/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

SAP

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

SAP ein Kauf wann fängt sie ... (21.09.21)
SAP, jetzt Callen? (21.07.21)
Wichtiger Termin 29.1.2021 (30.04.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Sap: Es wird immer turbulenter! (23.09.21)
SAP: Überraschendes Ergebnis ein. (22.09.21)
SAP: Jetzt schon zugreifen? (20.09.21)
SAP: 100-Tagelinie gerissen - Ak. (20.09.21)
Neuer Großaktionär für die Comme. (17.09.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

SAP
Weitere Meldungen
 
05.05 Turbo-Optionsschein auf Kak.
05.05 Salesforce.com billiger - Cal.
04.05 Linde-Calls mit hohen Chanc.
04.05 Turbo Call Open End auf Zu.
04.05 EUR/USD: Ist das eine Tren.
04.05 Vonovia: Lukrative Calls nac.
03.05 Turbo Put Open End auf M.
03.05 Investmentidee: Vontobel-Opt.
03.05 Netflix-Calls mit hohen Chan.
03.05 Endlos Turbo Long Optionss.
03.05 SAP im Aufwärtstrend - C.
03.05 Siemens Healthineers: Geheb.
30.04 Turbo-Optionsschein auf Plat.
30.04 Calls auf BASF: Schwäche .
30.04 Volkswagen am Supportleve.
29.04 Calls auf American Express.
29.04 Turbo auf Compleo Charging.
29.04 Delivery Hero: Bullishe Tradi.
29.04 Advanced Micro Devices mit.
29.04 Discount Put-Optionsschein a.
29.04 Airbus-Calls mit 77%-Chance.
29.04 Endlos Turbo Long 41,415 a.
29.04 Optionsscheine auf ElringKlin.
28.04 Deutsche Post auf Allzeitho.
28.04 Zalando neu im Trend - Ope.
27.04 Calls auf Infineon mit 88%-C.
27.04 StayLow-Optionsschein auf D.
26.04 Calls auf Delivery Hero mit .
26.04 Optionsschein Classic Long .
26.04 Continental: Bullishe Tradingc.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 94343 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Commerzbank: Kaufsignal bestätigt!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Berliner Farbenspiele
wikifolio.com, (25.09.21)
Experte: wikifolio.com,
Gold und Minenaktien sind ...
Claus Vogt, (25.09.21)
Experte: Claus Vogt,
JP Morgan - Abwärtstrend ...
HypoVereinsbank onema., (25.09.21)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Hannan Metals entdeckt ...
Jörg Schulte, JS-Research (25.09.21)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Der EUR/USD ringt um ...
Karsten Kagels, (25.09.21)
Experte: Karsten Kagels,
Dow Jones Industrial Index ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (25.09.21)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
Corona macht Deutsche zu ...
Feingold-Research, (25.09.21)
Experte: Feingold-Research,
Dreijährige Anleihe der USA
Börse Stuttgart AG, (25.09.21)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Narco-Kapitalismus (1): Der ...
Bernd Niquet, Autor (25.09.21)
Experte: Bernd Niquet, Autor
S&P 500 weiter in ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (24.09.21)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Die meistgehandelten ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (24.09.21)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
DAX korrigiert die Erholung ...
CMC Markets, (24.09.21)
Experte: CMC Markets,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Beste Forex-Broker: 5 Top-Forex-Handelsplattformen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen