Salesforce.com billiger - Call-Optionsschein mit 74-Prozent-Chance - Optionsscheineanalyse


05.05.21 11:30
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Harald Zwick von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung einen Call-Optionsschein (ISIN DE000VP9PSP4 / WKN VP9PSP ) von Vontobel auf die Aktie von Salesforce.com (ISIN US79466L3024 / WKN A0B87V ) vor.


Salesforce.com sei die weltweit führende CRM-Plattform (Customer Relationship Management). Für die Cloud-basierten CRM-Anwendungen für Vertrieb, Service, Marketing und mehr müssten keine teuren IT-Experten beschäftigt werden. Mehr als 150.000 Unternehmen würden Salesforce.com CRM nutzen. Die Zahlen für das vierte Quartal und für das gesamte Geschäftsjahr 2021 seien am 25. Februar 2021 nach Börsenschluss bekannt gegeben worden. Die Marktteilnehmer hätten das Ergebnis genutzt und das Papier abverkauft. Vom 24. Februar bis zum 4. März sei der Kurs um rund 15 Prozent gesunken. Offensichtlich sei für das 4. Quartal mehr erwartet worden. Für das gesamte Finanzjahr 2022 sollte der Umsatz im Jahresvergleich um 24 Prozent zunehmen.

Seit dem All-time-high am 2. September 2020 in Höhe von 284,50 US-Dollar sei das Papier in einer Konsolidierungsphase. Im März 2021 sei der Supportbereich bei 205,71 US-Dollar des Öfteren getestet, aber nicht nachhaltig unterschritten worden. Dies könnte die Bodenbildung innerhalb der Konsolidierung darstellen. Der Monat April 2021 sei davon geprägt gewesen, den Widerstand bei 234,74 US-Dollar zu testen, bis der Kurs die letzten vier Handelstage mit dem breiten Markt erneut Verluste habe einstecken müssen. Diese Korrektur könnte abhängig vom breiten Markt bis zum Support bei 205,71 US-Dollar erfolgen, damit dann die Kehrtwende eingeleitet werde. Der Markt der US-Technologiewerte müsse erstmals die gestrige Ankündigung von Finanzministerin Janet Yellen verdauen, wonach sie die Notwendigkeit einer Zinserhöhung zum Schutz der Wirtschaft vor einer Überhitzung in den Raum gestellt habe. Wenn diese Nachricht nicht als "game-changing" eingestuft werde, könnte der gestrige Abverkauf aber auch dazu genutzt werden, um heute günstiger einzusteigen und auf eine Kurserholung bis zum Ziel bei 247,86 US-Dollar zu wetten.

Die US-Finanzministerin Janet Yellen habe gestern für einen Abverkauf der US-Technologiewerte gesorgt, nachdem sie die Notwendigkeit einer Zinserhöhung gegen ein Überhitzen der US-Wirtschaft in den Raum gestellt habe. Der Kurs von Salesforce.com sei auch schwer in Mitleidenschaft gezogen worden und habe intraday bis zu 4 Prozent verloren. Die Frage laute nun, ob diese Äußerung einen "game changing"-Charakter habe, oder nicht.

Wenn diese Nachricht kein "Game Changer" sei, dann könnten risikofreudige Anleger von einer bis auf 241,00 US-Dollar steigenden Salesforce.com-Aktie ausgehen und mit einem Call-Optionsschein (WKN VP9PSP) überproportional davon profitieren. Bei angenommener konstant hoher impliziter Volatilität von 31% und dem Ziel bei 241,00 US-Dollar (1,15 Euro beim Optionsschein) bis zum 06.07.2021 sei eine Rendite von rund 74% zu erzielen. Falle der Kurs des Underlyings in dieser Periode auf 209,50 US-Dollar, resultiere daraus ein Verlust von rund 66% beim Optionsschein. Das Chance-Risiko-Verhältnis betrage somit 1,11 zu 1, wenn bei 209,50 US-Dollar (0,22 Euro beim Schein) eine Stopp-Loss Order eingezogen werde. (05.05.2021/oc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Salesforce.com

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

█ Salesforce.com (22.09.21)
Salesforce.com überzeugt mal ... (07.03.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Salesforce.com: Coverage aufgenom. (21.09.21)
Diese 4 Dow-Aktien können sich i. (21.09.21)
Salesforce.com: Neues Kursziel (20.09.21)
Freshworks plant Börsengang an d. (20.09.21)
So könnte Snowflake schon 2030 . (19.09.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Salesforce.com
Weitere Meldungen
 
11.05 BASF: Signifikanter Widerst.
11.05 Fraport: Gehebelte Tradingch.
10.05 Turbo Short Optionsschein a.
10.05 Daimler-Calls mit 82%-Chanc.
10.05 Call-Optionsschein auf Apple.
07.05 Turbo Put-Optionsschein auf.
07.05 Siemens nach den Zahlen: T.
07.05 NVIDIA: Ausbruch aus der .
06.05 freenet nach dem Kurssprun.
06.05 Turbo Long Open End auf K.
06.05 Volkswagen-(Turbo)-Calls mi.
06.05 BioNTech: Wieder Einstiegsk.
06.05 MINI-Optionsschein auf GAF.
06.05 Calls auf Siemens Energy m.
06.05 Endlos Turbo Long 222,7103.
06.05 Discount Call auf Delivery H.
05.05 Deutsche Post: Mit (Turbo)-C.
05.05 Turbo-Optionsschein auf Kak.
05.05 Salesforce.com billiger - Cal.
04.05 Linde-Calls mit hohen Chanc.
04.05 Turbo Call Open End auf Zu.
04.05 EUR/USD: Ist das eine Tren.
04.05 Vonovia: Lukrative Calls nac.
03.05 Turbo Put Open End auf M.
03.05 Investmentidee: Vontobel-Opt.
03.05 Endlos Turbo Long Optionss.
03.05 Netflix-Calls mit hohen Chan.
03.05 SAP im Aufwärtstrend - C.
03.05 Siemens Healthineers: Geheb.
30.04 Turbo-Optionsschein auf Plat.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 94021 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Commerzbank: Kaufsignal bestätigt!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Goldpreis erholt, Paul-...
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (10:18)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Airbus - Flugzeugbauer ...
HypoVereinsbank onema., (10:14)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Shop Apotheke gerät unter ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (10:12)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Shell Aktie - Mega Deal ...
CMC Markets, (10:11)
Experte: CMC Markets,
Amazon Long: 88 Prozent-...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (09:31)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Olaf Scholz als ...
Feingold-Research, (09:30)
Experte: Feingold-Research,
O2Gold: Kolumbianische ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (09:06)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
ETFs: Käufer sind schon ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (08:22)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
DAX - hat die Statistik ...
Christoph Geyer, Technischer Analyst (08:21)
Experte: Christoph Geyer, Technischer Analyst
DOW DAX scheitert am ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (21.09.21)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Die meistgehandelten ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (21.09.21)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Apple - Die starke iPhone ...
Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub. (21.09.21)
Experte: Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub ratgeberGELD
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Beste Forex-Broker: 5 Top-Forex-Handelsplattformen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen