Sartorius Vz.-Calls mit 91%-Chance bei Erreichen des Kursziels - Optionsscheineanalyse


30.11.21 11:00
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe zwei Long-Hebelprodukte auf die Sartorius Vz.-Aktie (ISIN DE0007165631 / WKN 716563 ) vor.


Laut einer im Société Générale-Newsletter "ideas daily" veröffentlichten Analysekönnte die Konsolidierung bei der Sartorius Vz.-Aktie bald beendet sein. Hier die Analyse:

"Die Aktie des Pharma- und Laborzulieferers Sartorius bewegt sich in einem intakten langfristigen Haussetrend. Nach dem Erreichen eines Allzeithochs bei 599,60 EUR im September startete sie eine Korrekturphase, bei der sie sich oberhalb der steigenden 200-Tage-Linie halten konnte. Ausgehend vom Korrekturtief bei 483,30 EUR, zeigte der Wert einen dynamischen Wiederanstieg in Richtung Rekordhoch. Seit dem 5.11.21 konsolidiert er diese Rally innerhalb einer Range oberhalb von 528,20 EUR."

"Solange die Notierung die genannte Marke als Support verteidigen kann, bleiben die Aussichten für eine zeitnahe Fortsetzung des primären Aufwärtstrends gut. Ein nachhaltiger Break über die aktuelle Hürde bei 599,60-601,19 EUR per Tagesschluss würde dieses Szenario bestätigen und potenzielle nächste Ziele bei 626,00/631,23 EUR und 644,03/646,30 EUR in den Fokus rücken. Mittelfristig relevante Ausdehnungsziele lauten dann 671,47 EUR und 702,63-719,29 EUR. Ein Rutsch unter 528,20 EUR würde hingegen für eine zeitliche Ausdehnung der mittelfristigen Verschnaufpause sprechen. Ein Wiedersehen mit der Supportzone bei 483,30/487,21 EUR würde in diesem Fall nicht überraschen. Erst darunter würde sich das übergeordnete Chartbild beginnen einzutrüben."

Könne die hochvolatile Aktie in den nächsten Wochen die Hürde bei 599,60 bis 601,19 Euro überwinden und danach zumindest auf 626 Euro zulegen, dann werde sich eine Investition in Long-Hebelprodukte bezahlt machen.

Der SG-Call-Optionsschein (ISIN DE000SF6T8Z8 / WKN SF6T8Z ) auf die Sartorius-Aktie mit Basispreis 580 Euro, Bewertungstag 21.01.22, BV 0,01, sei beim Sartorius-Aktienkurs von 581 Euro mit 0,35 bis 0,36 Euro gehandelt worden. Gelinge dem Aktienkurs innerhalb des nächsten Monats der Anstieg auf 626 Euro, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,54 Euro (+50 Prozent) steigern.

Der BNP-Open End Turbo-Call (ISIN DE000PH7K8T1 / WKN PH7K8T ) auf die Sartorius-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 537,2903 Euro, BV 0,01, sei beim Sartorius-Kurs von 581 Euro mit 0,45 bis 0,46 Euro taxiert worden. Wenn die Sartorius-Aktie in nächster Zeit auf 626 Euro ansteige, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 0,88 Euro (+91 Prozent) erhöhen - sofern die Sartorius-Aktie nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle. (Ausgabe vom 29.11.2021) (30.11.2021/oc/a/d)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Sartorius Vz

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

mehr aufmerksamkeit für - ... (14.01.22)
Sartorius: Warum ... (25.04.21)
Sartorius (01.11.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Sartorius Aktie: Die Situation spitz. (16.01.22)
Sartorius Aktie: Deshalb geht es i. (16.01.22)
Sartorius Aktie: Wie lange soll da. (16.01.22)
Sartorius Aktie: Nichts mehr zu la. (15.01.22)
Geduld der Sartorius-Anleger hat s. (15.01.22)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Sartorius Vz
Weitere Meldungen
 
02.12 Call-Optionsschein auf Salesf.
02.12 Munich Re-Calls mit hohen C.
02.12 Endlos Turbo Long 250,4004.
02.12 JENOPTIK weiter fest: Gehe.
02.12 Discount Call auf Linde: Run.
01.12 Deutsche Börse AG-Calls m.
01.12 Broadcom: Korrektur im Tren.
30.11 Deutsche Post-Calls mit 88%.
30.11 StayHigh-Optionsschein auf .
30.11 Sartorius Vz.-Calls mit 91%.
30.11 Turbo Short auf Brent Crud.
29.11 Bullishe Tradingchance mit (.
29.11 Call-Optionsschein auf BioNT.
26.11 BASF an Unterstützung: Tra.
26.11 Optionsschein Call auf WTI: .
26.11 Call-Optionsschein auf JENO.
25.11 HelloFresh-Calls mit 96%-Ch.
25.11 Turbo auf SLM Solutions: S.
25.11 VW Vz: (Turbo)-Calls mit 7.
25.11 Alphabet C: Gehebelte Chan.
25.11 Open End Turbo Long auf A.
25.11 Mini Future Long-Optionssch.
25.11 E.ON-Calls mit 95%-Chance .
25.11 Turbo Long auf Dermapharm.
25.11 Endlos Turbo Long 37,805 a.
25.11 Discount Call auf RWE: Der.
25.11 thyssenkrupp-Calls: Gut gela.
24.11 Call auf WTI-Öl: Ölpreise nu.
24.11 Vonovia: Aktuelle Schwäche.
24.11 Call-Optionsschein auf Nike: .


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 104331 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Volkswagen AG Vz.: Geht die Party heute richtig los?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
X-Sequentials DAX Index ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (16.01.22)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
Achtung, Berichtssaison!
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (16.01.22)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
DAX-Chartanalyse ...
Karsten Kagels, (16.01.22)
Experte: Karsten Kagels,
Die wundersame ...
Frank Schäffler, (16.01.22)
Experte: Frank Schäffler,
McDonalds-Anleihe in ...
Börse Stuttgart AG, (16.01.22)
Experte: Börse Stuttgart AG,
TROTZ NEGATIVZINSEN ...
Benjamin Summa, pro aurum (16.01.22)
Experte: Benjamin Summa, pro aurum
Die 10 meistgehandelten ...
EUWAX Trends, Börse Stuttgart (16.01.22)
Experte: EUWAX Trends, Börse Stuttgart
Zinsen und Inflation ...
Feingold-Research, (15.01.22)
Experte: Feingold-Research,
Kaufgelegenheit bei Gold ...
Claus Vogt, (15.01.22)
Experte: Claus Vogt,
Wochenausblick: DAX – ...
HypoVereinsbank onema., (15.01.22)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Taiwan Semiconductor ...
Manfred Ries, Stockstre., Stockstreet GmbH (15.01.22)
Experte: Manfred Ries, Stockstreet Gmb., Stockstreet GmbH
DAX stemmt sich gegen ...
CMC Markets, (15.01.22)
Experte: CMC Markets,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Bleibt Bitcoin 2022 Marktführer?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen