TeamViewer-Calls mit 76%-Chance bei Kurserholung auf 35 Euro - Optionsscheineanalyse


11.06.21 10:30
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in einer aktuellen Ausgabe zwei Call-Optionsscheine auf die TeamViewer-Aktie (ISIN: DE000A2YN900, WKN: A2YN90, Ticker-Symbol: TMV) vor.


Die Aktie des Softwareanbieters, der den Fernzugriff und die Fernwartung auf Computer für Kommerz- und Privatkunden anbiete, habe bis zum Juli 2020, als sie bei 54,86 Euro einen Höchststand habe erreichen können, zweifellos zu den Gewinnern der Corona-Krise gezählt. Danach sei der Aktienkurs deutlich unter Druck geraten und habe bis Anfang November auf bis zu 33 Euro nachgegeben. Nach einer neuerlichen Stabilisierung im Dezember habe die Aktie wieder die Marke von 40 Euro überwunden. Seit dem teuren Sponsoring-Vertrag für Manchester United sei es mit dem Aktienkurs trotz guter Zahlen steil nach unten gegangen. Derzeit kämpfe der Aktienkurs mit der 30-Euro-Marke.

Für risikobereite Anleger, die der schwankungsfreudigen TeamViewer-Aktie nach der bekräftigten Kaufempfehlung von Morgan Stanley mit einem Kursziel von 48 Euro in den nächsten Wochen zumindest eine kurzfristige Kurserholung auf 35 Euro (dort habe die Aktie zuletzt am 05.05.2021 notiert) zutrauen würden, könnte eine Investition in Long-Hebelprodukte interessant sein.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 32 Euro

Der HVB-Call-Optionsschein (ISIN / WKN ) auf die TeamViewer-Aktie mit Basispreis bei 32 Euro, Bewertungstag 15.12.2021, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 30,55 Euro mit 0,33 bis 0,34 Euro gehandelt worden. Könne die TeamViewer-Aktie in spätestens einem Monat wieder auf 35 Euro zulegen, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,56 Euro (+65 Prozent) erhöhen. Da der Kaufoptionsschein über ein lange Restlaufzeit verfüge, werde er auch dann noch einen Gewinn von 53 Prozent abwerfen, wenn der TeamViewer-Aktie der erhoffte Kursanstieg erst innerhalb der nächsten zwei Monate gelingen sollte. In diesem Fall werde der Schein etwa einen Wert von 0,52 Euro erreichen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 25,401 Euro

Der DZ BANK-Open End Turbo-Call (ISIN DE000DF92W03 / WKN DF92W0 ) auf die TeamViewer-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 25,401 Euro, BV 0,1, sei beim TeamViewer-Aktienkurs von 30,55 Euro mit 0,53 bis 0,54 Euro quotiert worden. Bei einem Kursanstieg der TeamViewer-Aktie auf 35 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 0,95 Euro (+76 Prozent) erhöhen. (11.06.2021/oc/a/t)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

TeamViewer

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

TeamViewer AG - Hype oder ... (27.07.21)
Homeofficepflicht - Jackpot für ... (24.05.21)
Charts for fun and gun ;) (24.07.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Teamviewer – die deutsche Techno. (25.07.21)
TeamViewer: Spürbare Steigerung . (21.07.21)
TeamViewer: Kursrutsch nach sch. (15.07.21)
Teamviewer: Da muss man staune. (15.07.21)
TeamViewer: Leerverkäufer Marsha. (14.07.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

TeamViewer
Weitere Meldungen
 
17.06 Mini Future-Optionsschein au.
15.06 Adobe Systems-Calls mit 70.
15.06 Ist die Apple-Aktie zu teuer.
15.06 Airbus-Calls mit 98%-Chance.
14.06 Unlimited Turbo-Optionsschein.
14.06 Merck im Trend - Open End.
14.06 Siemens Energy: In Schwäch.
14.06 Turbo-Call auf VARTA 30%.
11.06 Vonovia-Calls: 223% Gewinn.
11.06 Call-Optionsschein auf Deuts.
11.06 TeamViewer-Calls mit 76%-.
10.06 Discount Call-Optionsschein a.
10.06 Calls auf Fraport mit hohen .
10.06 MINI auf SÜSS MicroTec: C.
10.06 BMW-Calls: Gehebeltes Rend.
10.06 BioNTech choppy - Call-Opti.
10.06 Discount Put auf Bayer: Bay.
10.06 thyssenkrupp-Calls mit 84%-.
10.06 Endlos Turbo Long 41,351 a.
10.06 Unlimited Turbo-Optionsschein.
09.06 MorphoSys-Calls: Gut gelauf.
09.06 Microsoft weiter im Trend -.
08.06 Calls auf Zalando nach Kauf.
08.06 Deutsche Telekom: Auf Sich.
07.06 Deutsche Post im Höhenflug.
07.06 Call-Optionsschein auf SAP: .
04.06 Aufwärtstrend der T-Aktie .
04.06 MorphoSys nach dem Abstu.
04.06 Volkswagen im Anlauf auf .
03.06 SAP-Calls mit 100%-Chance.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 88877 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Nokia: Jetzt absichern!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Nasdaq 100 – Nach dem ...
HypoVereinsbank onema., (17:14)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
DAX im Vorfeld der Fed-...
CMC Markets, (17:14)
Experte: CMC Markets,
Europa, bevorzugter ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (17:09)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Inflation – die aktuelle ...
Feingold-Research, (17:04)
Experte: Feingold-Research,
DATRON AG: Zweite ...
BankM, (16:25)
Experte: BankM,
Aktienmarkt: Die ...
Christian Lukas, volumen-analyse.de (15:51)
Experte: Christian Lukas, volumen-analyse.de
DAX - 50er-EMA hat ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (14:48)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Milliardengewinn für die ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (13:33)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
EURO unentschieden vor ...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (13:07)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Hase und Igel
Michael Beck, Leiter Po., Bankhaus ELLWANGER. (11:17)
Experte: Michael Beck, Leiter Portfolio M., Bankhaus ELLWANGER & GEIGER K.
Infineon-Zertifikate mit bis ...
Walter Kozubek, (11:05)
Experte: Walter Kozubek,
Nokia: Jetzt absichern!
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (10:25)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Niquet's World
Neues vom Portal
 
In der Formel 1 ist Mercedes nicht mehr im Höhenflug
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen