Turbo auf Hapag-Lloyd: Die Aktie legt eine beeindruckende Rally auf Parkett - zu viel des Guten? Optionsscheineanalyse


03.02.22 09:00
Meldung
 
Schwarzach am Main (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe einen Turbo Bear Open End (ISIN DE000HB267K5 / WKN HB267K ) von HVB onemarkets auf die Aktie von Hapag-Lloyd (ISIN DE000HLAG475 / WKN HLAG47 ) vor.


Deutschlands größte Reederei Hapag-Lloyd habe das vergangene Jahr mit einem dicken Plus abgeschlossen. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) sei auf 9,4 Mrd. Euro in die Höhe geschossen, wie das Unternehmen auf Basis vorläufiger Zahlen mitgeteilt habe. Das sei mehr als siebenmal so viel wie im Vorjahr. Der Umsatz sei um fast drei Viertel auf 22,3 Mrd. Euro geklettert. Wesentlicher Treibstoff für die Gewinnexplosion seien die angesichts der gestörten Lieferketten enorm gestiegenen Preise für Transporte auf See gewesen. Hapag-Lloyd beziffere den Anstieg der durchschnittlichen Frachtrate mit fast 80 Prozent, während das Transportvolumen im Vergleich zum Vorjahr nur leicht angestiegen sei. Die endgültigen Zahlen sowie einen Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr wolle Hapag-Lloyd am 10. März vorlegen.

An der Börse hätten die Eckdaten für wenig Bewegung gesorgt - sie seien so erwartet worden. Auch die meisten Analysten sähen derzeit keinen Grund, die Aktie zu kaufen. Im Gegenteil: Sie würden davon ausgehen, dass der von Corona verursachte Boom früher oder später nachlassen dürfte - und würden daher die - auch im Vergleich zur Konkurrenz - extrem stark gelaufene Aktie teils für massiv überbewertet halten. Analyst Patrick Creuset von Goldman Sachs etwa beziffere den fairen Wert auf 120 Euro. Das wäre ein Rückgang rund 50 Prozent gegenüber dem aktuellen Niveau. Das durchschnittliche Kursziel aller Experten liege mit 200,02 Euro etwa 16 Prozent unter dem derzeitigen Stand des Aktienkurses, also in etwa auf Höhe der 200-Tage-Linie.

Wer ebenfalls der Meinung ist, dass der Titel seine besten Zeiten hinter sich hat, kann sich einen Turbo Bear von HVB onemarkets ins Depot legen, so die Experten vom "ZertifikateJournal". (Ausgabe 04/2022) (03.02.2022/oc/a/nw)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Hapag-Lloyd

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Hapag-Lloyd (23.06.22)
Löschung (22.05.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Angst vor der Inflation? Es ist ba. (16.06.22)
Insider: 5 Aktien, die Manager ger. (05.06.22)
Hapag-Lloyd: 100 oder 1.000 Euro. (02.06.22)
Was passiert mit Hapag-Lloyd? (31.05.22)
Hapag-Lloyd: Weitere Gewinne ein. (26.05.22)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Hapag-Lloyd
Weitere Meldungen
 
03.02 Endlos Turbo Long 37,255 a.
03.02 Turbo auf Hapag-Lloyd: Die .
02.02 E.ON-Calls mit 90% Chance.
02.02 Open End Turbo Long auf V.
01.02 Sartorius Vz.-Calls mit 67%.
01.02 Endlos Turbo Long 22,075 a.
01.02 Henkel-Calls mit 78% Chanc.
01.02 Inline-Optionsschein auf Dow.
31.01 Merck-Calls mit 93% Chance.
31.01 Open End Turbo Long auf L.
28.01 SAP nach dem Einbruch: M.
28.01 Call auf Porsche: 68 Prozen.
27.01 Calls auf Deutsche Bank mi.
27.01 Call-Optionsschein auf Pfizer.
27.01 S&T: (Turbo)-Calls mit hohe.
27.01 Endlos Turbo Long 84,613 a.
27.01 Zalando-Calls mit 80% Chan.
27.01 Discount-Optionsschein auf P.
26.01 RWE-Discount-Calls mit 49%.
26.01 Open End Turbo Short auf .
26.01 Münchener Rück-Calls mit 7.
26.01 Open End Turbo Short auf .
25.01 Bullishe Tradingchancen mit .
25.01 Deutsche Bank: Volatil und .
24.01 Siemens Energy-Calls mit 96.
24.01 Endlos Turbo Long 48,0356 .
24.01 voestalpine-Puts mit 110% C.
24.01 Open End Turbo Short auf .
21.01 Bayer-Calls mit hohen Chanc.
21.01 PUMA nach den Zahlen: Bu.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 119109 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
K+S: Jetzt genau hinsehen!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
An der falschen Front ...
Bernd Niquet, Autor (05:45)
Experte: Bernd Niquet, Autor
DAX kann sich erneut ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (24.06.22)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Dow Jones – Die Bullen ...
HypoVereinsbank onema., (24.06.22)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Ein Verbot von „Payment ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (24.06.22)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
DAX im Schlepptau der ...
CMC Markets, (24.06.22)
Experte: CMC Markets,
Zwischen Inflation und ...
wikifolio.com, (24.06.22)
Experte: wikifolio.com,
DIE ...
Benjamin Summa, pro aurum (24.06.22)
Experte: Benjamin Summa, pro aurum
Anleihen: Massive ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (24.06.22)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Die meistgehandelten ...
EUWAX Trends, Börse Stuttgart (24.06.22)
Experte: EUWAX Trends, Börse Stuttgart
Kryptowährung - Wie kann ...
STOCK-WORLD Redakt., Stock-World (24.06.22)
Experte: STOCK-WORLD Redaktion, Stock-World
Neue Tradingchancen!
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (24.06.22)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
Der Goldpreis sollte bis ...
Ingrid Heinritzi, (24.06.22)
Experte: Ingrid Heinritzi,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Kryptowährung - Wie kann sie zum Wetten verwendet werden?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen