adidas-Calls mit 90%-Chance am 12-Monatshoch - Optionsscheineanalyse


14.05.21 11:00
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die adidas-Aktie (ISIN DE000A1EWWW0 / WKN A1EWWW ) vor.


Die adidas-Aktie befinde sich bereits seit dem August 2020 in einer breit angelegten Seitwärtsbewegung innerhalb von 250 bis 300 Euro. Seit Anfang Mai 2021, als die Aktie noch im Bereich von 253 Euro notiert habe, gehe es mit dem Aktienkurs wieder steil nach oben. Mit aktuell 288 Euro nähere sich die Aktie nunmehr wieder dem oberen Rand der Tradingrange an. Das kräftige Wachstum bei Umsatz und Gewinn, sowie die optimistischen Prognosen könnten den Aktienkurs auch weiterhin beflügeln.

In den neuesten Analysen werde die adidas-Aktie mit Kurszielen von bis zu 363 Euro (UBS) als kaufens- oder zumindest haltenswert eingestuft. Bereits dann, wenn die Aktie in den nächsten Wochen zumindest wieder auf ihr 12-Monatshoch vom 09.11.20 bei 306,50 Euro ansteige, werde eine Investition in Long-Hebelprodukte hohe Erträge abwerfen.

Der DZ BANK-Call-Optionsschein (ISIN DE000DV13DK1 / WKN DV13DK ) auf die adidas-Aktie mit Basispreis bei 295 Euro, Bewertungstag 16.07.21, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 288,30 Euro mit 1,01 bis 1,03 Euro gehandelt worden.

Gelinge der adidas-Aktie in spätestens einem Monat ein Kursanstieg auf 306,50 Euro, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 1,70 Euro (+65 Prozent) steigern.

Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call (ISIN DE000MA6LTL4 / WKN MA6LTL ) auf die adidas-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 270,371 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 288,30 Euro mit 1,88 bis 1,90 Euro taxiert worden.

Könne die adidas-Aktie bald auf 306,50 Euro zulegen, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 3,61 Euro (+90 Prozent) erhöhen.

Der UBS-Open End Turbo-Call (ISIN DE000UE86683 / WKN UE8668 ) auf die adidas-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 265,863 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 288,30 Euro mit 2,29 bis 2,31 Euro quotiert worden.

Bei einem Kursanstieg der adidas-Aktie auf 306,50 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 4,06 Euro (+76 Prozent) steigern. (14.05.2021/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

adidas

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Adidas - Kursziel 99,99 Euro ;)) (15.06.21)
Under Armour - der Albtraum ... (05.06.21)
+++Morgenbericht mit ... (25.04.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Adidas: Was passiert jetzt? (14.06.21)
adidas: Starker Jahresauftakt - Ak. (11.06.21)
Neues Smart-Mini Future Short-Zer. (10.06.21)
Hier sind 2 Unternehmen, die ihre . (07.06.21)
adidas: 363 oder 245 Euro? Alle . (25.05.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

adidas
Weitere Meldungen
 
21.05 Gold-Calls mit 92%-Chance .
21.05 Investmentidee: Vontobel-Opt.
20.05 BMW-Calls mit 65%-Chance.
20.05 MINI Future-Optionsschein au.
20.05 Endlos Turbo Long 13,9161 .
20.05 Newmont-Calls nach Ausbruc.
20.05 Turbo auf Peloton Interactive.
20.05 Call-Optionsschein auf Amaz.
20.05 AUTO1 Group-Calls mit 73%.
19.05 Endlos Turbos Long auf Inte.
19.05 Fresenius mit Momentum na.
18.05 Siemens Energy im Erholung.
18.05 EURO STOXX 50: Hohe Hü.
17.05 Deutsche Telekom: Lukrative.
17.05 Call-Optionsschein auf Coves.
14.05 Deutsche Post-Calls mit hoh.
14.05 Vontobel-BVT Knock-Out au.
14.05 adidas-Calls mit 90%-Chance.
14.05 HeidelbergCement fundament.
13.05 Turbo-Optionsschein auf Tea.
13.05 Endlos Turbo Long 41,457 a.
13.05 AIXTRON überverkauft - Op.
13.05 Turbo-Optionsschein auf Car.
12.05 Vontobel-Mini Future auf Ku.
12.05 Bayer nach den Zahlen: Geh.
12.05 TeamViewer mit Reversal - .
12.05 Deutsche Telekom-Calls mit .
11.05 Unlimited Turbo-Optionsschein.
11.05 DAX-Inliner mit 44%-Chance.
11.05 BASF: Signifikanter Widerst.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 85411 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Deutsche Bank: Weiter in der Abwärtsspirale!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX - Was macht Powell?
HypoVereinsbank onema., (11:23)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Daimler-Aktie taucht unter ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (11:19)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Siemens Healthineers-Calls ...
Walter Kozubek, (11:05)
Experte: Walter Kozubek,
Leicht rückläufige ETF-...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (10:53)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Spotlight Update ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (10:43)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Goldaktien geben weltweit ...
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (10:42)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Bitcoin Akzeptanz steigt. ...
Stephan Heibel, Heibel-Ticker (10:12)
Experte: Stephan Heibel, Heibel-Ticker
Bed Bath & Beyond - ...
Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub. (10:11)
Experte: Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub ratgeberGELD
Marktmeinung: Zielkonflikte
Michael Beck, Leiter Po., Bankhaus ELLWANGER. (10:07)
Experte: Michael Beck, Leiter Portfolio M., Bankhaus ELLWANGER & GEIGER K.
Gold und Aktien laut ...
Ingrid Heinritzi, (09:35)
Experte: Ingrid Heinritzi,
DAX vor Fed-Sitzung ...
CMC Markets, (09:24)
Experte: CMC Markets,
DAX - noch fehlt die ...
Christoph Geyer, Technischer Analyst (08:49)
Experte: Christoph Geyer, Technischer Analyst
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Die "Todesgruppe" der Euro 2020 besteht aus Frankreich, Portugal, ...
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen