Investmentidee: Vontobel-Zertifikate auf Deutsche Börse AG - Rekordergebnis! Zertifikateanalyse


19.02.20 12:30
Meldung
 
München (www.zertifikatecheck.de) - Für Vontobel ist die Deutsche Börse AG-Aktie (ISIN DE0005810055 / WKN 581005 ) eine Investmentidee und die Bank Vontobel Europe AG liefert Vorschläge, wie Anleger mit Anlagezertifikaten von dieser Einschätzung profitieren können.


Bei der Verkündung ihrer vorläufigen Geschäftszahlen habe die Deutsche Börse AG am vergangenen Montag (17.02.2020) auf ein äußerst erfolgreiches Jahr zurückblicken können. Die Nettoerlöse der Konzerngruppe seien im abgelaufenen Geschäftsjahr auf EUR 2,93 Mrd. angehoben worden, was einer Steigerung von 6% im Vergleich zum Vorjahreswert entspreche. Aufgrund dieses Erfolgs habe sich der Vorstand um CEO Dr. Theodor Weimer dazu entschlossen, einen Anstieg der Dividende um 7% auf EUR 2,90 je Aktie (2018: EUR 2,70 je Aktie) vorzuschlagen.

Als besondere Meilensteine des Jahres 2019 habe der Chef der Deutschen Börse AG, dessen Vertrag erst vergangene Woche um weitere drei Jahre bis ins Jahr 2024 verlängert worden sei, die Akquisition der Axioma Inc. (Risikomanagement-Software) und die Mehrheitsbeteiligung an der UBS Fondsvertriebsplattform Fondscenter hervorgehoben. Zudem habe der CEO betont, dass er auch zukünftig mit weiteren Zukäufen liebäugele. "Mein Anspruch ist zu wachsen - mit guten Deals", habe Weimer im Rahmen der Bilanzpressekonferenz gesagt. Wie dies im Detail aussehen solle, werde die Öffentlichkeit spätestens am 28. Mai erfahren. An diesem Tag werde die Spitze des Frankfurter Wertpapierhandelsplatz seine Strategie für die kommenden Geschäftsjahre auf einem Kapitalmarkttag in London präsentieren. Allerdings habe Weimer bereits im Vorfeld die Erwartungen an die neue Strategie mit dem Namen "Compass 2023" gedämpft. Angesichts der Ergebnisse sehe er keine Notwendigkeit das Ruder herumzureißen und die Richtung fundamental zu wechseln.

Klar sei aber auch, dass man zukünftig gerne von der hohen Übernahmeaktivität der Branche profitieren möchte. Denn bei den großen Übernahmen und Fusionen sei der Frankfurter Handelsplatz in Vergangenheit leer ausgegangen. So sei beispielsweise im Jahr 2017 der geplante Zusammenschluss mit der Londoner Börse LSE an den Ermittlungen der Hessischen Staatsanwaltschaft wegen des Verdachts auf Insiderhandel gescheitert. Seitdem enteile der einstige Fusionspartner von der Themse im weltweiten Börsenplatzranking aus dem Sichtfeld der Deutschen Börse AG. Gegenwärtig befinde man sich dort auf der fünften Position und um weiteres Abrutschens auf der Rangliste zu verhindern, dürfte ein starker Partner sicherlich von Nöten sein. Das notwendige Kapital für die Übernahme eines solchen Verbündeten scheine zumindest auf Grund der aktuellen Zahlen vorhanden zu sein.

Die Aktie der Deutschen Börse AG werde aktuell bei EUR 155,85 (19.02.2020) gehandelt. Das Jahreshoch habe bei EUR 156,10 (18.02.2020), das Jahrestief bei EUR109,20 (28.02.2019) gelegen. Bei Bloomberg würden acht Analysten die Aktie auf "buy", zwölf auf "hold" und sechs auf "sell" setzen.

Eine Investmentidee sei zum Beispiel das Discount-Zertifikat (ISIN DE000VE66AR8 / WKN VE66AR ) auf die Aktie der Deutschen Börse AG mit einem Cap von EUR 160,00. Die maximale Rendite betrage 8,00% und der Discount 6,22%. Der Geldkurs liege bei EUR 147,91. Der Briefkurs werde bei EUR 147,93 gesehen. Der Bewertungstag sei am 19.02.2021. (Stand: 19.02.2020, 12:31)

Interessant sei auch das Discount-Zertifikat (ISIN DE000VE66AT4 / WKN VE66AT ) mit Cap von EUR 160,00 auf die Deutsche Börse AG-Aktie. Das Papier sei mit einer maximalen Rendite in Höhe von 6,89% ausgestattet, der Discount liege bei 5,24%. Der Geldkurs betrage EUR 149,45 und der Briefkurs EUR 149,47. Der Bewertungstag sei am 16.10.2020. (Stand: 19.02.2020, 12:31)

Außerdem könnte das Discount-Zertifikat (ISIN DE000VE66AU2 / WKN VE66AU ) mit Cap in Höhe von EUR 170,00 auf die Deutsche Börse AG interessant sein. Die maximale Rendite betrage 12,26% und der Discount 4,14%. Der Geldkurs liege bei EUR 151,13. Der Briefkurs werde bei EUR 151,15 gesehen. Der Bewertungstag sei am 19.02.2021. (Stand: 19.02.2020, 12:31)

Da der weitere Kursverlauf der Aktie von einer Vielzahl konzernpolitischen, branchenspezifischen und ökonomischen Faktoren abhängig sei, sollten Anleger das Risiko bei ihren Investmententscheidungen berücksichtigen. Entwicklungen könnten jederzeit anders verlaufen, als Anleger es erwarten würden, wodurch Verluste entstehen könnten. (19.02.2020/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deutsche Börse

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Deutsche Börse (17.02.20)
Löschung (27.08.16)
Alphaform AG hat ... (04.07.16)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Deutsche Börse mit Rekordergebni. (07:45)
Deutsche Börse AG kann auf ein . (19.02.20)
Deutsche Börse AG: Q4-Zahlen er. (19.02.20)
Deutsche Börse AG: Ziel erreicht . (18.02.20)
Deutsche Börse-Aktie – Ein unglaub. (18.02.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deutsche Börse
Weitere Meldungen
 
19.02 Investmentidee: Vontobel-Zer.
19.02 Open End Turbo Long Zertif.
19.02 Allianz: Defensive Strategien.
18.02 Faktor Zertifikat Long auf S.
18.02 Open End Turbo Long Zertif.
17.02 Discount-Zertifikat auf Alpha.
17.02 RWE-Zertifikat mit 6,1% Ch.
17.02 Open End Turbo Long-Zertif.
14.02 Investmentidee: Amazon.com.
14.02 DAX-Bonus-Zertifikat mit 8%.
14.02 Open End Turbo Long-Zertif.
13.02 Memory Express-Zertifikat a.
13.02 Faktor-Zertifikat auf China B.
13.02 Rohöl: Kurzfristige Seitwärts.
13.02 Discount-Zertifikat auf Neme.
13.02 Open End Turbo Long-Zertif.
13.02 Mini-Zertifikat auf CANCOM.
12.02 Investmentidee: Vontobel-Zer.
12.02 Open End Turbo Long Zertif.
12.02 SGL CARBON: Hohe Volatil.
11.02 Faktor Zertifikat Long auf V.
11.02 Siemens, BMW, Covestro m.
11.02 Open End Turbo Short Zerti.
10.02 Zertifikate-Handel: Mega-Rall.
10.02 5,5% Zinsen mit Total-Perfo.
10.02 Open End Turbo Long Zertif.
07.02 Investmentidee: Vontobel-Zer.
07.02 Open End Turbo Long Zertif.
06.02 Merck: Defensive Strategien .
06.02 Deep-Express-Zertifikat auf .


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 60251 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Barrick Gold: Jetzt geht der Kurs durch die Decke!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Tagesausblick für 20.02. ...
HypoVereinsbank onema., (08:02)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Telekom mit Rekordjahr!!
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (07:55)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Kursrücksetzer ist nur eine ...
Volker Gelfarth, (07:50)
Experte: Volker Gelfarth,
Deutsche Börse mit ...
Feingold-Research, (07:45)
Experte: Feingold-Research,
Varta Aktie: Auf Dauer ...
Robert Sasse, (07:40)
Experte: Robert Sasse,
Neudefinition der Langzeit-...
Stephan Bogner, Rockstone Research (19.02.20)
Experte: Stephan Bogner, Rockstone Research
DAX kratzt am Allzeithoch ...
CMC Markets, (19.02.20)
Experte: CMC Markets,
DOW DAX es ist spannend
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (19.02.20)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
S&P500 - Kampf um ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (19.02.20)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Auftragsboom bei Airbus
Stefan Hofmann, Stock-World (19.02.20)
Experte: Stefan Hofmann, Stock-World
Nova Minerals: Das ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (19.02.20)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
DAX zurück in der ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (19.02.20)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Auftragsboom bei Airbus
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen