Bitcoin-Future: Noch reichlich Luft nach unten - Zertifikateanalyse


24.01.22 10:00
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.zertifikatecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung ein Mini Future Short Zertifikat (ISIN DE000VX5SSP6 / WKN VX5SSP ) von Vontobel auf den Bitcoin-Future vor.


Das Kryptopaar Bitcoin in US-Dollar sei in der abgelaufenen Handelswoche unter die für eine Aktivierung notwendige Triggermarke von rund 40.000 USD abgerutscht und habe sich in den letzten Stunden in den Bereich von 34.755 USD abwärts begeben. Dadurch sei ein größeres Verkaufssignal ausgelöst worden, welches zuvor bereits erwartet worden sei.

Nach dem Bruch der Kursmarke von rund 40.000 US-Dollar liege nun eine klare Aktivierung der vorausgegangenen SKS-Formation vor, die sich seit August letzten Jahres im Aufbau befunden habe. Bereits investierte Anleger könnten ihre Stopps nun etwas besser anpassen, denkbar wäre hierbei ein Niveau um 42.000 US-Dollar, falls nicht schon geschehen. Doch das gesamte Kurspotenzial resultierend aus der Formation sei noch längst nicht abgearbeitet worden, weitere Abschläge sollten noch einkalkuliert werden.

Kurzfristig könnte es im Bereich von 34.750 Zählern zu einer temporären Stabilisierung kommen, spätestens ab dem Bereich von rund 38.000 US-Dollar sollten aber weitere Abschläge in Richtung 29.313 US-Dollar beim Bitcoin-Future einkalkuliert werden. Erst an dieser Stelle dürfte es zu einer längeren Erholungsbewegung kommen und den vorherigen Abverkauf etwas zur Oberseite auskonsolidieren. Ein bullisches Szenario könne unter den gegebenen Umständen derzeit für den Bitcoin nicht abgeleitet werden, erst oberhalb von 45.000 US-Dollar steige die Wahrscheinlichkeit auf einen Anstieg in den Bereich von grob 51.870 US-Dollar merklich an, ein weiteres potenzielles Ziel darüber liege um rund 55.000 US-Dollar vor.

Das in der abgelaufenen Handelswoche aktivierte Verkaufssignal für den Bitcoin-Future berge noch weiteres Abschlagspotenzial auf 29.313 Punkte, bis wohin ein Investment noch durchaus gute Renditechancen biete. Hierzu könne beispielsweise auf das Mini Future Short Zertifikat zurückgegriffen werden, wodurch noch eine Renditechance von 230 Prozent bestehe. Das Ziel im Schein läge in diesem Szenario bei 19,87 Euro. Bei einem frischen Investment sollte der Stopp allerdings die Kursmarke von 38.000 US-Dollar nicht unterschreiten, da sich schon bald eine kurze Pullbackbewegung zur Oberseite einstellen könnte. (24.01.2022/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Short Mini-Future auf Bitcoin Future [Vontobel Financial Products GmbH]

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Bitcoin-Future: Noch reichlich Luft . (24.01.22)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Short Mini-Future auf Bitcoin Future [Vontobel Financial Products GmbH]
Weitere Meldungen
 
26.01 Investmentidee: Vontobel-Zer.
25.01 Faktor Zertifikat Long: Swat.
25.01 Index-Tracker-Zertifikat auf .
25.01 Infineon, Daimler und HelloFr.
25.01 Zertifikat auf Best of Lithiu.
25.01 Open End Turbo Long Zertif.
24.01 Zertifikate-Handel: Reger Ha.
24.01 Infineon-Zertifikat mit 18% C.
24.01 Index-Zertifikat auf AKTION.
24.01 Bitcoin-Future: Noch reichlich.
21.01 Bayer-Zertifikat mit 13% Ch.
21.01 Zertifikat auf AKTIONÄR Z.
21.01 Open End Turbo Long Zertif.
21.01 Index-Zertifikat auf Best of .
20.01 Capped Bonus-Zertifikat auf .
20.01 Zertifikat auf den Best of L.
20.01 Bonus-Zertifikat auf SMI: Di.
20.01 Zertifikat auf den Aktionär-S.
20.01 Bonus Cap-Zertifikat auf W.
20.01 Bonus Cap 4 2023/03 auf .
20.01 Zwei neue Indexlösungen: A.
20.01 Open End Turbo Long Zertif.
20.01 Memory Express-Zertifikat a.
20.01 Zertifikat auf Zero Plastic: .
20.01 Discount-Zertifikat auf Frapo.
19.01 Investmentidee: Vontobel-Zer.
19.01 Open End Turbo Long Zertif.
19.01 Zertifikat auf Zero Plastic: .
19.01 Discount auf Luxus: LVMH-.
19.01 Faktor-Zertifikat auf S&T: 1.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 119349 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
K+S: Jetzt genau hinsehen!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX tastet sich weiter ...
Feingold-Research, (12:46)
Experte: Feingold-Research,
VERBIO - Bärische ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (12:46)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
DAX – Über Umwege zum ...
HypoVereinsbank onema., (12:18)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Hermès International: geht ...
Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub. (12:17)
Experte: Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub ratgeberGELD
Nordex: Gehebeltes ...
Walter Kozubek, (10:57)
Experte: Walter Kozubek,
Kupfer: Fundamentale ...
GOLDINVEST.de, GOLDINVEST.de (10:25)
Experte: GOLDINVEST.de, GOLDINVEST.de
Die Macht der starken ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (10:11)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Was tut sich in der ...
Ingrid Heinritzi, (09:36)
Experte: Ingrid Heinritzi,
Folgen verfehlter ...
Stephan Heibel, Heibel-Ticker (09:36)
Experte: Stephan Heibel, Heibel-Ticker
Goldaktien weltweit etwas ...
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (09:36)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Mumm kompakt - ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (09:11)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
DAX 40 (täglich): Vola ...
DONNER & REUSCHEL., (08:56)
Experte: DONNER & REUSCHEL AG,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Kryptowährung - Wie kann sie zum Wetten verwendet werden?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen