Vulcan Energy mit neuen Lizenzen:


05.01.22 13:11
Meldung
 
Kulmbach (www.zertifikatecheck.de) - Das deutsch-australische Unternehmen Vulcan Energy Resources Ltd.
(ISIN AU0000066086 / WKN A2PV3A ) strebt die kommerzielle Produktion von CO2-freiem Lithium an, so Martin Mrowka vom Anlegermagazin "Der Aktionär".

Ab 2024 wolle Vulcan das "weiße Gold" per Geothermie aus dem Oberrheingraben großem Stil holen. Nun habe sich die Firma weitere Explorationslizenzen gesichert. Die Vulcan Energy Resources-Aktie schwächle jedoch am Mittwoch.

Per Mitteilung auf Twitter habe die deutsche Tochter von Vulcan Energy mitgeteilt, sich fünf neue Lizenzen im Oberrheingraben gesichert zu haben. Neben einer Gewinnungslizenz für Erdwärme handle es sich um vier neuen Explorationslizenzen.

Das in Karlsruhe ansässige Unternehmen Vulcan Energie Ressourcen GmbH erweitere mit den vier Explorationslizenzen sein bisheriges Aufsuchungsgebiet für die geothermische Energiegewinnung und klimafreundliches Lithium um 325 Quardratkilometer. Die Lizenzrechte würden sich damit auf über 1.000 Quadratkilometer erstrecken und die Bundesländer Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz sowie Hessen umfassen.

"Die Identifizierung neuer Gebiete mit Potenzial für die geothermische Energieerzeugung und CO2-freie Lithium-Herstellung im Oberrheingraben ist ein Erfolg der unermüdlichen Arbeit unserer Experten", habe Vulcan-Geschäftsführer Horst Kreuter erklärt. "Die bislang abgedeckten Produktionskapazitäten können wir nunmehr ergänzen und zeitnah ausbauen."

Die nun vergrößerte Explorationsfläche schaffe neues Potenzial, die Produktion von CO2 freiem Lithium an den wachsenden Markt anzupassen und die steigende Nachfrage zu bedienen. Kreuter sei zuversichtlich, dass das Projekt "zeitnah die nächste Phase erreicht".

Nach verbindlichen Abnahmeverträgen, unter anderem mit großen Automobil-Herstellern wie Volkswagen, Stellantis oder Renault sowie mit den Recycling-Spezialisten Umicore und den Batteriehersteller LG Chem, sei die Lithium-Produktion nach aktuellen Plänen Vulcans für die ersten fünf bis sechs Jahre des geplanten Betriebs bereits weitestgehend an Abnehmer gekoppelt.

Zudem habe jüngst der Kauf des Energiekraftwerk im Oberrheintal bei Insheim erfolgreich abgeschlossen werden können. Vulcan habe für das in Betrieb befindliche Geothermie-Kraftwerk Insheim in der Nähe von Landau in der Pfalz rund 31,5 Millionen Euro auf den Tisch gelegt. Dort werde eine Pilotanlage entstehen, aus heißem Tiefenwasser in hoher Konzentration Lithium zu gewinnen. Das Geld stamme zum Teil aus den Erlösen aus der jüngsten Kapitalerhöhung in Höhe von 200 Millionen Austral-Dollar (AUD).

Die Vulcan Energy Resources-Aktie sei am Vortag an der Börse Sidney bis auf 11,14 AUD gesprungen. Am Mittwoch würden Gewinnmitnahmen den Kurs wieder auf 10,29 AUD drücken. Im deutschen Handel sei der Wert am Dienstag bis auf 7,34 Euro gesprungen und habe dabei erneut die 50-Tage-Linie überschritten, die bei 7,16 Euro verlaufe. Heute notiere der Titel bei 6,73 Euro abgeschwächt.

Vulcan Energy befinde sich auf gutem Weg, in Deutschland das für die Produktion von E-Auto-Batterien benötigte Lithium in großem Stil bereitzustellen. Die Aktie schwankt im Vorfeld der industriellen Produktion stark und ist deshalb nur für risikobereite Anleger zu empfehlen, so Martin Mrowka von "Der Aktionär". Orders sollten zudem nur per Limit erfolgen.

Wer ein Investment in den mitunter sehr volatilen Lithium-Einzelwerten scheue, greife zu einem Produkt auf den Best of Lithium Index (ISIN DE000SL0C077 / WKN SL0C07 ), in dem neben Vulcan Energy noch zehn weitere Lithium-Player enthalten seien. Mit dem Index-Zertifikat (ISIN DE000DA0AAS6 / WKN DA0AAS ) kann man von der Entwicklung des Index annähernd 1:1 partizipieren, so Martin Mrowka.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link. (05.01.2022/zc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Vulcan Energy Resources Best of Lithium Index Tracker Zertifikat auf Best of Lithium [alphabeta access products ltd]

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Lithium und Geothermie: Eine ... (04.10.22)
Vulcan Energy Resources als ... (06.04.22)
Vulcan Energy Resources LTD. (01.09.21)

Aktuelle Nachrichten zu den Unternehmen:

Vulcan Energy Resources
Best of Lithium Index
Tracker Zertifikat auf Best of Lithium [alphabeta access products ltd]

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Vulcan Energy Resources
Best of Lithium Index
Tracker Zertifikat auf Best of Lithium [alphabeta access products ltd]
Weitere Meldungen
 
19.01 Faktor-Zertifikat auf S&T: 1.
18.01 Zertifikat auf Cybersecurity:.
18.01 Investmentidee: Vontobel-Zer.
18.01 Open End Turbo Long-Zertif.
17.01 Airbus-Zertifikat mit 12% C.
17.01 Open End Turbo Long Zertif.
14.01 Daimler Bonus-Zertifikat mit .
14.01 Bonus Cap-Zertifikat auf Mo.
14.01 Faktor-Zertifikat auf den GA.
14.01 Bonus Cap-Zertifikat auf He.
13.01 Bonuszertifikat mit Cap auf .
13.01 Zertifikat auf den Solactive .
13.01 Actively Managed Certificate.
13.01 Mini Future Long Zertifikat .
13.01 Bonus Cap-Zertifikat auf No.
13.01 Discount 70 2023/03 auf D.
13.01 Zertifikat auf den Smart Fa.
12.01 Gaming-Index-Zertifikat: Take.
12.01 Open End Turbo Long Zertif.
12.01 Zertifikate auf Linde: Robus.
11.01 Faktor-Zertifikat Short auf A.
11.01 Best of Lithium Index-Zertif.
11.01 Open End Turbo Short Zerti.
10.01 Index-Zertifikat auf Best of .
10.01 Open End Turbo Long Zertif.
07.01 Bonus-Zertifikat auf MTU A.
07.01 Open End Turbo Short Zerti.
06.01 Mini Future Short-Zertifikat .
05.01 Best of Lithium-Zertifikat: W.
05.01 Vulcan Energy mit neuen L.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 128437 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
VARTA AG: Der Ausverkauf hält an!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX legt deutlich zu
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (07:56)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
EUR/NOK: Konsolidierung ...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (07:50)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Auf den Spuren von Anglo ...
Jörg Schulte, JS-Research (07:42)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Ein Blick nach ...
Ingrid Heinritzi, (07:34)
Experte: Ingrid Heinritzi,
DAX Index X-Sequentials ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (03.10.22)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
Delivery Hero – Jetzt auf ...
HypoVereinsbank onema., (03.10.22)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Öl – Hält sie oder hält sie ...
Christoph Geyer, Technischer Analyst (03.10.22)
Experte: Christoph Geyer, Technischer Analyst
Rohstoffe: Preise unter ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (03.10.22)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Porsche, Varta, VW – ...
Feingold-Research, (03.10.22)
Experte: Feingold-Research,
Vertex Pharmaceuticals – ...
Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub. (03.10.22)
Experte: Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub ratgeberGELD
Allianz-Calls mit 93% ...
Walter Kozubek, (03.10.22)
Experte: Walter Kozubek,
GOLD IN FORM VON ...
Benjamin Summa, pro aurum (03.10.22)
Experte: Benjamin Summa, pro aurum
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Das sind die Top 5 der Kredit-Mythen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen