Zertifikate auf DAX: Einstieg mit Sicherheitspuffer - Zertifikateanalyse


12.05.21 11:00
Meldung
 
Gablitz (www.zertifikatecheck.de) - Thorsten Welgen vom "ZertifikateReport" stellt in seiner aktuellen Ausgabe Zertifikate bezogen auf den Deutschen Aktienindex (ISIN DE0008469008 / WKN 846900 ) vor.


Der DAX habe Mitte April 2021 die Marke von 15.500 Punkten kurzfristig geknackt - im Gleichschritt mit den US-Börsen erhole sich der Index gerade von der Rekordjagd und handle bei 15.100 Punkten. Wer auf aktuellem Niveau über ein Engagement nachdenke, könne sich mit Zertifikaten neutral oder defensiv positionieren - die Discounter und das Bonus-Zertifikat würden bereits bei einer Seitwärtsentwicklung eine attraktive Rendite liefern.

Wer davon ausgehe, dass der DAX in einem Monat in etwa auf dem aktuellen Niveau handle, und daher auf einen größeren Puffer verzichte, könnte zum Discount-Zertifikat (ISIN DE000JM4NJP8 / WKN JM4NJP ) von J.P. Morgan greifen. Bei einem Preis von 145,14 Euro würden sich ein Puffer von 4 Prozent und eine Maximalrendite von 2,36 Euro oder 13,1 Prozent p.a. errechnen, sofern der DAX am 18.0.2201 mindestens auf Höhe des Caps von 14.750 Punkten schließe.

Anleger, die fallende Kurse bis September nicht ausschließen würden, würden ein niedrigeres Cap, etwa bei 14.000 Punkten, wählen. Das Discount-Zertifikat (ISIN DE000JC9W5A5 / WKN JC9W5A ) von J.P. Morgan bringe bei einem Preis von 136,69 Euro knapp 10 Prozent Puffer und eine Rendite von 3,31 Euro oder 6,5 Prozent p.a., wenn der Index am 17.09.2021 auf oder über 14.000 Punkten schließe.

Das Bonus-Zertifikat mit Cap (ISIN DE000PF74E94 / WKN PF74E9 ) der BNP zum Preis von 147,80 Euro biete die Chance auf die (Maximal-)Rendite von 6,20 Euro oder 11,3 Prozent p.a. und zugleich einen Puffer von knapp 11 Prozent. Bei Fälligkeit zahle das Produkt das Bonus-Level (und Cap) von 154 Euro (15.400 Punkte), sofern der Index bis zum Bewertungstag 17.09.2021 die Barriere von 13.500 Punkten niemals berühre oder unterschreite. Attraktives Pricing: Das Zertifikat sei über 2 Prozent günstiger als der DAX (Abgeld!).

Wer davon ausgehe, dass beim DAX kurzfristig die (Bewertungs-)Bäume nicht in den Himmel wachsen würden, könne mit den Discountern schon bei seitwärts tendierenden Notierungen interessante Renditen realisieren und auch kleinere Einbußen gut wegstecken. (12.05.2021/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

DAX

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Börse ein Haifischbecken: Trade ... (12.06.21)
Wo ich denke, wo es hingeht ... (12.06.21)
COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € (11.06.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Wochenausblick: DAX mit Schluss. (10:28)
Legal & General UCITS ETF Plc . (05:17)
DAX zieht hoch (11.06.21)
DOW DAX testet erneut oben (11.06.21)
DAX – Die Zeit der Bullen läuft ab (11.06.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

DAX
Weitere Meldungen
 
20.05 Zertifikate auf ATX: Pünktli.
19.05 Mini Future Short Zertifikat .
19.05 Zertifikate auf Allianz: So lo.
18.05 Faktor Zertifikat Long auf S.
18.05 Deutsche Telekom-Zertifikate.
18.05 Open End Turbo Long Zertif.
17.05 Discount 14.500 2022/04 a.
17.05 Mini Future Short Zertifikat .
17.05 Partizipationszertifikat auf N.
14.05 Bayer-Zertifikat mit 8%-Cha.
14.05 Mini Future Long-Zertifikat a.
13.05 Discount-Zertifikat auf NORM.
13.05 Capped Bonus auf HelloFres.
13.05 Open End Turbo Short Zerti.
13.05 Bonus Cap-Zertifikat auf HU.
13.05 Memory Express auf Contin.
13.05 Zertifikate auf Nokia: Netzw.
13.05 Bonus Cap-Zertifikat auf Bio.
13.05 Turbo-Zertifikat auf FRIEDR.
12.05 Investmentidee: Vontobel-Zer.
12.05 Open End Turbo Long Zertif.
12.05 Zertifikate auf DAX: Einstie.
11.05 Faktor-Zertifikat auf Daimler.
11.05 adidas-, BMW- und Delivery .
11.05 Open End Turbo Long Zertif.
10.05 Investmentidee: Vontobel-Zer.
10.05 Daimler-Zertifikate mit bis z.
10.05 Zertifikate-Handel: Entspannt.
10.05 Discount 50 2022/06 auf J.
10.05 Open End Turbo Long Zertif.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 85161 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Moderna: Nur ein kurze Verschnaufpause?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Kommt jetzt die große ...
Claus Vogt, (11:26)
Experte: Claus Vogt,
EUR/USD-Chartanalyse ...
Karsten Kagels, (11:12)
Experte: Karsten Kagels,
FDP will epidemische Lage ...
Frank Schäffler, (11:00)
Experte: Frank Schäffler,
Rohöl: So teuer wie vor ...
Manfred Ries, Stockstre., Stockstreet GmbH (10:51)
Experte: Manfred Ries, Stockstreet Gmb., Stockstreet GmbH
Fünfjährige Anleihe des ...
Börse Stuttgart AG, (10:38)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Wochenausblick: DAX mit ...
HypoVereinsbank onema., (10:28)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Anleihen: Inflation bleibt ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (10:23)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Selten so wenig Sorgen ...
Bernd Niquet, Autor (07:26)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Bitcoin/Ethereum - ...
Philip Klinkmüller, HKCM (11.06.21)
Experte: Philip Klinkmüller, HKCM
Gold und Silber – Alle ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (11.06.21)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
S&P 500 mit Kurs auf ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (11.06.21)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
DOW DAX testet erneut ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (11.06.21)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Kann ein Online Casino Ihnen dabei helfen, Ihre finanzielle Situation zu ...
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen