EURUSD: Bärisches Signal



11:08 24.01.20

Seit Frühjahr 2018 geht es mit dem Euro gegenüber dem US-Dollar abwärts. Sicher, zwischenzeitlich gab es Hoffnung für die Anhänger der europäischen Gemeinschaftswährung, gab es mehr oder minder starke Gegenbewegungen – zuletzt im Dezember. Nun aber gibt es aus charttechnischer Sicht wieder ein Verkaufssignal. Eine starke bärische Chartformation hat gestern ein Signal generiert. Die Nackenlinie der Schulter-Kopf-Schulter-Formation (SKS) wurde zwar schon Anfang der Woche unterschritten, doch gestern kam es endgültig zum Bruch dieser Linie – gestrichelte Linie.

EURUSD
EURUSD im aktuellen Tageschart – Quelle: CFX TraderPRO

Die Abwärtsbewegung sollte ein Potenzial bis in den Kursbereich um 1,09 aufweisen.

Folgende Veranstaltungen zum Aufbau von Trading-Wissen kann ich Ihnen derzeit anbieten (weitere Termine dann ab Mai/Juni):
•    Grundlagen Seminar: 16. März 2020
•    Strategie Seminar (Day-/Swing-Trading): 27. März 2020
•    Power Seminar (Grundlagen und Praxis): 23./ 24. April 2020


Weitere Informationen können unter boersenversteher@email.de erfragt werden. Aktuell gibt es noch 30%-Frühbucherrabatt!

Allzeit gute Trades wünscht Ihnen

Ihr
Till Kleinlein 

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit investiert.



=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)
Anhang


Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Till Kleinlein Till Kleinlein
Till Kleinlein zeigt, wie auch in schweren Börsen-Zeiten, kurzfristig orientierte Trader Gewinne machen können.

Interessierte Trading-Anfänger lässt er an seinem Trading-Alltag teilhaben und coacht diese - dabei durchläuft der Schüler kein standardisiertes Programm, sondern jeder Trader wird individuell betreut. Das Coaching endet meist mit dem Erlernen einer am Markt erprobten Daytrading-Strategie.

Till Kleinlein hält auch regelmäßig Webinare ab - häufig Live-Trading-Webinare. Aktuelles Webinarangebot: www.edudip.com/a/51250.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Allianz: Bricht heute sogar die letzte Unterstützung?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Tag 3 nach Corona-Schock
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (14:31)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Deutschland bei ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (14:16)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
NATGAS/ERDGAS - ...
Philip Klinkmüller, HKCM (14:07)
Experte: Philip Klinkmüller, HKCM
7C Solarparken Aktie: Ein ...
Volker Gelfarth, (14:04)
Experte: Volker Gelfarth,
Goldaktien weltweit ...
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (13:45)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
S&P500 - Kommt jetzt der ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (13:42)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
DAX: Der Pandemie-Crash
Holger Steffen, (13:29)
Experte: Holger Steffen,
HOCHTIEF bei Erholung mit ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (12:51)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Wirecard Aktie: Crash – Ein ...
Robert Sasse, (12:36)
Experte: Robert Sasse,
DAX – Freier Fall gestoppt?
HypoVereinsbank onema., (12:25)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Alibaba – jetzt einsteigen?
Feingold-Research, (12:12)
Experte: Feingold-Research,
Portofino versilbert ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (11:49)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
4 essentielle Tipps zur Modifikation des Kredits, damit Ihr Antrag schnell ...
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen