Während die Finanzmärkte ihre Wachstumsaussichten für die USA weiter anheben, werden sie für Europa weiter gesenkt



16:01 06.04.21

Euwax bonds

Europas Börsen zeigen sich kaum beeindruckt

Die Finanzmärkte haben aktuell ein relativ optimistisches Konjunkturbild für die USA. Das lässt sich aus verschiedenen Indikatoren ableiten: So ist zum Beispiel die Steilheit der  Renditekurve ein beliebter Indikator für die nominalen Wachstumserwartungen. Aktuell ist die Differenz zwischen zweijährigen und zehnjährigen US-Staatsanleiherenditen so hoch wie zuletzt 2015. Ein ähnliches Bild zeichnen die Inflationserwartungen genauso wie die Gewinnerwartungen für börsennotierte Unternehmen. Auch die Rohstoffpreise reflektieren die Antizipation einer kräftigen Konjunkturerholung. Für die USA passen Volkswirte derzeit ihre Wachstumserwartungen für das Jahr 2021 kontinuierlich nach oben an, wie aus
unserem „Chart der Woche“ ersichtlich ist. Für Europa sieht das Bild weniger rosig aus. Nach einer Phase fast schon euphorischer Erwartungen für die wirtschaftliche Entwicklung im laufenden Jahr, werden die Prognosen seit Herbst wieder nach unten geschraubt.

Für diese Divergenz gibt es mehrere Ursachen, zuallererst wohl der Pandemieverlauf. Bei den Impfungen gegen Covid-19 haben die USA die meisten europäischen Länder weit abgehängt. Ein anderer Grund ist die Fiskalpolitik: Seit die Demokraten in Washington die Politik bestimmen, wird fiskalpolitisch kräftig auf das Gaspedal gedrückt. Kaum ist die Tinte der Unterschrift des Präsidenten unter das 1,9-Billionen-Dollar schwere Konjunkturpaket trocken, wird schon über ein weiteres, diesmal 3-Billionen-Dollar schweres Infrastrukturinvestitionsprogramm diskutiert. In Europa hingegen läuft die Umsetzung des EUWiederaufbaufonds äußerst schleppend an. Die jüngste Entscheidung des deutschen
Bundesverfassungsgerichts könnte für weitere Verzögerungen sorgen.

Insofern ist also absehbar, dass Europa auch in diesem Zyklus wieder nur die Rücklichter von Volkswirtschaften wie den USA oder einigen Schwellenländern, besonders aus Asien, sehen wird. Das heißt jedoch nicht notwendigerweise, dass die europäischen Börsen darunter übermäßig stark leiden sollten. Für die großen europäischen Unternehmen ist aufgrund ihrer hohen Exportquote die Weltkonjunktur schließlich wichtiger als die Konjunktur in ihren Heimatländern.




Disclaimer
Der vorliegende Newsletter dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Newsletter enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.




=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Anhang

Alternativ0, (text/plain)
Anhang


Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Börse Stuttgart AG Börse Stuttgart AG
Der Anleihenbericht Bonds weekly berichtet wöchentlich über die aktuelle Marktentwicklung, das Anlegerverhalten und Anleihen-Neuemissionen an der Börse Stuttgart. Die Beiträge stellen keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten dar.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
BioNTech: Jetzt absichern! CHARTCHECK
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
S&P 500 weiter im ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (04.08.21)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Aufschwung in Gefahr
Michael Beck, Leiter Po., Bankhaus ELLWANGER. (04.08.21)
Experte: Michael Beck, Leiter Portfolio M., Bankhaus ELLWANGER & GEIGER K.
DOW DAX es wird ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (04.08.21)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Preisauftrieb nimmt zu - ...
Miningscout.de, (04.08.21)
Experte: Miningscout.de,
Marktstimmung ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (04.08.21)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Die meistgehandelten ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (04.08.21)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
BYD-Aktie: Brachiale Rally, ...
CMC Markets, (04.08.21)
Experte: CMC Markets,
Smart sparen - statt ...
wikifolio.com, (04.08.21)
Experte: wikifolio.com,
Euwax-Trends: BioNTech-...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (04.08.21)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
DAX - Neues Allzeithoch ...
HypoVereinsbank onema., (04.08.21)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Matador Mining: Günstige ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (04.08.21)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Hugo Boss-Calls mit 61%-...
Walter Kozubek, (04.08.21)
Experte: Walter Kozubek,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Xinyi Solar Aktie - Anlauf zum neuen Rekord?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen