US-Konjunkturpolitik und Inflationserwartungen führen zu übertriebenem Optimismus an den Aktienmärkten



12:11 07.05.21

„Das anstehende Infrastrukturpaket von US-Präsident Biden birgt nicht nur Chancen, sondern auch Risiken für den Aktienmarkt, da bereits die beschlossenen Konjunkturstimulierungen der US-Regierung zusätzlich zu den Basiseffekten infolge der heftigen Rohstoffpreissteigerungen die Inflation in Amerika auf weit über 3% erhöhen werden. Aus der Kapitalmarktforschung wissen wir, dass steigende Inflationsraten den Aktienmarkt dann gefährden, wenn sie nachhaltig auf Niveaus von über 3% steigen.

Unverändert positiv ist auf der monetären Seite die enorme Unterstützung seitens der Notenbanken – sowohl bei der Geldmenge als auch auf der Zinsseite. Beides treibt erfahrungsgemäß die Aktienmärkte mittelfristig an. Da die Fed zur Stützung der Wirtschaft nach einer Phase mit niedrigen Preissteigerungsraten temporär Inflationsraten über dem Zielwert von 2% zulassen will, sind Zinserhöhungen vorerst quasi ausgeschlossen.


Vorsichtig stimmt uns mittlerweile die Positionierung der Investoren. Die Cash-Bestände der Investoren sind in den letzten Monaten auf 4% bzw. teilweise unter 4% gefallen, den niedrigsten Stand seit März 2013 (BoA Survey) und es ist weiterhin viel Geld in riskante Anlagen geflossen. Auch auf der psychologischen Ebene verschlechtert sich das Bild. Der Optimismus der Investoren in Form des Bullenlageranteils hat deutlich zugenommen und signalisiert hohes Rückschlagpotential. Zudem spricht ein eher niedriges Put/Call-Ratio und der Volatilitätsindex VIX für eine sehr optimistische Positionierung der Spekulanten.


Ansteigende Inflationserwartungen, Steuererhöhungen in den USA, die sehr optimistische Positionierung vieler Marktteilnehmer und der hohe Grad an Optimismus sprechen tatsächlich auf Sicht der nächsten Wochen für einen Rückschlag an den globalen Aktienmärkten. Wir haben daher die Aktienquoten in unserem Fonds temporär gesenkt.




Unabhängig von einer temporären Anpassung der Investitionsquoten gehen wir davon aus, dass Value-Titel weiterhin überproportional von der konjunkturellen Erholung und der Versteilerung der Zinskurven in Europa und den USA profitieren werden. Die geplanten Maßnahmen der Biden-Administration werden den Trend der Outperformance zyklischer Substanzwerte gegenüber hochbewerteten Wachstumstiteln noch verstärken.“



Marktkommentar von Dr. Manfred Schlumberger, Leiter Portfoliomanagement bei StarCapital

____________________________________________________________________________

Der Autor stellt hier lediglich Informationen zur Verfügung, es erfolgt keine Anlageberatung, Empfehlung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Vermögensanlagen. Anlagegeschäfte beinhalten Risiken, so dass die Konsultierung professioneller Anlagenberater empfohlen wird. Wir möchten in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass ein Engagement in Aktien (auch Hot Stocks oder Penny Stocks), Zertifikate, Fonds oder Optionsscheine zum Teil mit erheblichen Risiko verbunden. Ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden.


=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Stock-World Redaktion Stock-World Redaktion,
STOCK-WORLD

Die Stock-World Redaktion veröffentlich täglich aktuelle News zu interessanten Einzelwerten oder zum Geschehen rund um die Finanzmärkte.



Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Deutsche Bank: Weiter in der Abwärtsspirale!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Ein Gigant wird ...
Philip Klinkmüller, HKCM (19:15)
Experte: Philip Klinkmüller, HKCM
S&P 500 kommt kaum ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (17:05)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
DAX in Wartestellung – ...
CMC Markets, (17:00)
Experte: CMC Markets,
Online Trading - Mit diesen ...
Uwe Hartmann, Trading-Welt.com (16:51)
Experte: Uwe Hartmann, Trading-Welt.com
DOW DAX irgend was ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (16:00)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Die meistgehandelten ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (15:52)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Dow Jones – Durchgefallen!
HypoVereinsbank onema., (15:07)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
So tickt die Börse ...
Stephan Heibel, Heibel-Ticker (15:07)
Experte: Stephan Heibel, Heibel-Ticker
Neues Kursziel treibt ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (14:11)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Das Comeback von ...
wikifolio.com, (13:07)
Experte: wikifolio.com,
Die "Todesgruppe" der Euro ...
STOCK-WORLD Redakt., Stock-World (12:44)
Experte: STOCK-WORLD Redaktion, Stock-World
Moderna: Immer noch im ...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (11:50)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Die "Todesgruppe" der Euro 2020 besteht aus Frankreich, Portugal, ...
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen