GOLD - Schwäche als Chance?



11:19 17.06.21

Während des Mittwochhandels und der hierbei erfolgten US-Notenbanksitzung der FED, erlebten die Index-, Edelmetall- und Devisenmärkte starke Schwankungen. Der Goldpreis (XAU/USD) setzte dabei in Richtung des Levels von 1.830 USD zurück. Dabei wurde die überwundene Abwärtstrendlinie des großen und bereits verlassenen Abwärtstrendkanals von oben erfolgreich touchiert. Oberhalb von 1.827 USD bleiben die Bullen daher im Vorteil, sodass die Rücksetzer der letzten Tage einen spekulativen Charme im Sinne einer bevorstehenden Erholung besitzen. Neben dem Lauf zur runden Marke von 1.900 USD, könnte sich mit einem Anstieg über 1.908 USD sogar weiteres Potenzial auf der Oberseite entfalten.

 

 

Sinken die Notierungen hingegen weiter bis unter 1.820 USD zurück, können zusätzliche Verluste bis mindestens 1.775 USD je Unze nicht ausgeschlossen werden. Darunter würden die Bären schließlich wieder das Zepter übernehmen.

 

 



+++ JETZT KOSTENLOS TESTEN +++

 

Testen Sie die G.I. Swing Trading Strategie jetzt 14 Tagen kostenlos!

Wir sind überzeugt, dass wir Sie begeistern können! 

 

 

Trotz sorgfältiger Analyse übernimmt Global Investa keine Gewähr für Inhalt, Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Die bereitgestellten Informationen stellen insbesondere keine Anlageberatung, Kaufempfehlung oder Anlagevermittlung dar und können keinesfalls eine anleger- und anlagegerechte Beratung durch einen professionellen Anlageberater, der die individuellen wirtschaftlichen Verhältnisse und den Erfahrungsstand des Kunden berücksichtigt, ersetzen.

 

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Anhang

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Michael Neubauer Michael Neubauer,
Global Investa

Michael Sandro Neubauer (geboren 1978, Lebensmittelpunkt Spanien) ist Unternehmer und Geschäftsführer der Global Investa. Aufgrund seiner langjährigen Börsenerfahrung sowie zahlreichen internationalen Partnerschaften gilt er als Experte für Handelssysteme und Börsenzyklen. Mithilfe proprietärer Modelle, künstlicher Intelligenz und einer umfassenden Datenbank ist es ihm und seinem Team von Global Investa möglich, Marktspitzen und -tiefs oftmals Tag genau vorherzusagen. Er verwaltet diverse Handelssysteme und veröffentlicht in regelmäßigen Kolumnen Analysen und Strategien primärer Marktsegmente. Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.global-investa.com/

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Adidas: Ermüdungserscheinungen?!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Gold seitwärts, Impfzwang ...
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (11:02)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Sentimentanalyse liefert ...
Stephan Heibel, Heibel-Ticker (10:56)
Experte: Stephan Heibel, Heibel-Ticker
WTI bleibt unter Druck!
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (10:41)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Seehandel stößt an ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (10:35)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Dürr nach dem Kurssprung ...
Walter Kozubek, (10:32)
Experte: Walter Kozubek,
Dynamisches Wachstum, ...
DONNER & REUSCHEL., (10:22)
Experte: DONNER & REUSCHEL AG,
Adidas ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (10:06)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
„Investiere nur in eine Aktie, ...
wikifolio.com, (09:54)
Experte: wikifolio.com,
Kaffeepreise explodieren - ...
CMC Markets, (09:41)
Experte: CMC Markets,
Ripple: bullisher Ausbruch
Michael Neubauer, Global Investa (09:31)
Experte: Michael Neubauer, Global Investa
HelloFresh: Chance von 97 ...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (09:20)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Das Erfolgsrezept für ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (09:14)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Niquet's World
Neues vom Portal
 
In der Formel 1 ist Mercedes nicht mehr im Höhenflug
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen