DAX – Angst vor dem Ausbruch oder doch die Saisonalität?



09:23 28.07.21

In den letzten Tagen hat es den Anschein, als fürchten sich die Marktteilnehmer vor einem Ausbruch nach oben und damit vor neuen Rekordständen. Nach dem Ausbruch aus der Seitwärtsrange nach unten und dem damit verbundenen Trendbruch konnte sich der Markt zwar sehr schnell wieder erholen, die obere Seitwärtsrange bleibt aber derzeit die Orientierungsgröße. Die Kerzenkörper werden immer kleiner (in den letzten vier Handelstagen gab es drei Doji`s) was auf Unsicherheit am Markt hindeutet. Entsprechend der Kursentwicklung, kann die Divergenz beim MACD-Indikator nicht abgebaut werden.

Solche Divergenzen stellen zwar keine klassischen Verkaufssignale dar, sind aber Warnsignale für eine mögliche Veränderung im Trend. Da der Stochastik-Indikator im neutralen Bereich verläuft geht hiervon keine Information aus. Die Statistik zeigt für den vor uns liegenden Zeitraum keine klare Tendenz an. Bis zum Oktober halten sich positive und negative Jahre in etwa die Waage. Dies deuten auf einen weiterhin eher uneinheitlichen Verlauf in den kommenden Wochen hin. So wie sich der Index seit Wochen in einer Seitwärtsrange bewegt, halten sich die Umsätze verständlicherweise auf einem niedrigen Niveau. All diese Faktoren sprechen nicht dafür, dass kurzfristig die Energie aufkommt, um einen Ausbruch nach oben zu generieren. Bei einem Ausbruch nach unten wäre der Index allerdings im Bereich von knapp über 14.000 Punkten gut abgesichert.





Wichtige Hinweise

Detailinformationen zu den Chancen und Risiken der genannten Produkte hält Ihr Berater für Sie bereit.



Diese Publikation ist eine Kundeninformation im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes.

Kein Angebot; keine Beratung

Diese Information dient ausschließlich Informationszwecken und stellt weder eine individuelle Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten dar. Diese Ausarbeitung allein ersetzt nicht eine individuelle anleger- und anlagegerechte Beratung.

Darstellung von Wertentwicklungen
Angaben zur bisherigen Wertentwicklung erlauben keine verlässliche Prognose für die Zukunft. Die Wertentwicklung kann durch Währungsschwankungen beeinflusst werden, wenn die Basiswährung des Wertpapiers/ Index von EURO abweicht.


=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)
Anhang


Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Christoph Geyer Christoph Geyer,
Technischer Analyst

Christoph Geyer ist seit über 30 Jahren im Bankgeschäft tätig und analysiert seit dieser Zeit Aktien, Märkte und Rohstoffe auf technischer Basis. Er ist Mitautor des Fachbuches „Praxishandbuch Börsentermingeschäfte“. In der Commerzbank ist er für die Technische Analyse im Privatkundengeschäft verantwortlich. Geyer hat den Abschluss für Technische Analysten (CFTe Certified Financial Technician) abgelegt. Nach den beiden 3. Rängen beim Technischen Analysten Award (für 2009 und 2010) der Börsenzeitung hat Geyer im Jahr 2011 den 1. Platz erreicht. Er hält Vorträge und Kundenveranstaltungen. Aktuelle Termine können Sie auf seiner Homepage finden. www.christophgeyer.de

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Commerzbank: Kaufsignal bestätigt!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Narco-Kapitalismus (1): Der ...
Bernd Niquet, Autor (06:33)
Experte: Bernd Niquet, Autor
S&P 500 weiter in ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (24.09.21)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Die meistgehandelten ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (24.09.21)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
DAX korrigiert die Erholung ...
CMC Markets, (24.09.21)
Experte: CMC Markets,
Dow Jones - Eine ...
HypoVereinsbank onema., (24.09.21)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
DOW DAX schliesst das ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (24.09.21)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Anleihen: "Künftig weniger ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (24.09.21)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Euwax Trends: Fitness-...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (24.09.21)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Group Ten Metals: Erste ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (24.09.21)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Verbio agiert gewohnt ...
wikifolio.com, (24.09.21)
Experte: wikifolio.com,
Unilever: Warnsignale beim ...
Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub. (24.09.21)
Experte: Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub ratgeberGELD
Auszug HAACK-INVEST ...
Hans-Jürgen Haack, Börsenbrief HAACK-DA. (24.09.21)
Experte: Hans-Jürgen Haack, Börsenbrief HAACK-DAILY
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Beste Forex-Broker: 5 Top-Forex-Handelsplattformen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen