Elektroautos 69 % effizienter als Verbrenner – Nachfrage steigt



08:34 29.07.21

Die Aussichten für den Markt von Elektroautos erscheinen günstiger denn je. Eine neue Infografik von Kryptoszene.de verdeutlicht nun, dass die E-Mobilität tatsächlich umweltfreundlicher ist als konventionelle Automobile. Schon heute liegen die Lebenszyklus-Emissionen von reinen Elektroautos demnach bis zu 69 % niedriger als die von modernen Verbrennern.

So stößt ein neues Benzinauto in Europa inklusive Herstellung, Wartung, Treibstoffverbrauch und Treibstoffproduktion heute ca. 250 g CO₂/km aus. Im Gegensatz hierzu liegen Elektroautos inklusive der Batterieherstellung bei rund 80-90 g CO₂/km. In den kommenden Jahren soll die Elektromobilität ihren CO2-Fußabdruck noch weiter senken können.



Obwohl noch viele Ressentiments gegenüber E-Autos in Deutschland existieren, steigen die Zulassungen kontinuierlich und extraproportional. Allein im Jahr 2020 wurden in Deutschland gemäß der Infografik über 190.000 Elektroautos angeschafft hervorgeht. Zum Vergleich: 2018 waren es noch 36.000.

Vor allem in deutschsprachigen Ländern ist aber oft noch die Skepsis bezüglich E-Autos groß. Vor allem die Reichweite und der fehlende Ausbau von Ladestationen hält viele laut Infografik davon ab, sich für ein Elektroauto zu entscheiden. Doch auch hier sind die Hersteller am Nachrüsten: Schon heute kommt ein neues Elektroauto auf eine Reichweite von durchschnittlich 400 km. Die Spitzenreiter, wie etwa das Tesla Model S, fahren mehr als 600 km, bevor sie an die Steckdose müssen.

Über Kryptoszene.de

Kryptoszene.de ist eine Nachrichten- und Informationsplattform, die Krypto-Interessenten und Anlegern News, Hintergrundberichte, Analysen und Anleitungen zum Kaufen und Handeln von Kryptowährungen anbietet.



=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Stock-World Redaktion Stock-World Redaktion,
STOCK-WORLD

Die Stock-World Redaktion veröffentlich täglich aktuelle News zu interessanten Einzelwerten oder zum Geschehen rund um die Finanzmärkte.



Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Commerzbank: Kaufsignal bestätigt!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX tut sich schwer - ...
CMC Markets, (16.09.21)
Experte: CMC Markets,
American Rare Earths: Zur ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (16.09.21)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
DOW DAX vor nächstem ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (16.09.21)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Dow Jones - Auf Messers ...
HypoVereinsbank onema., (16.09.21)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
S&P 500 - Jetzt ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (16.09.21)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Der Uranpreis explodiert! ...
Miningscout.de, (16.09.21)
Experte: Miningscout.de,
DAX für einen Tag mit 31 ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (16.09.21)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Die meistgehandelten ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (16.09.21)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Continental - Der Zulieferer ...
Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub. (16.09.21)
Experte: Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub ratgeberGELD
Der neue DAX - größer ...
Feingold-Research, (16.09.21)
Experte: Feingold-Research,
Wie es mit dem autonomen ...
Ingrid Heinritzi, (16.09.21)
Experte: Ingrid Heinritzi,
Die Entwicklung bei den ...
Börse Stuttgart AG, (16.09.21)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Beste Forex-Broker: 5 Top-Forex-Handelsplattformen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen