Top 3 Kryptowährungs-Börsen die keine KYC-Verifizierung erfordern



11:29 02.08.21

Wenn du dir Sorgen über die Menge der Daten machst, die du an andere weitergibst, dann bist du nicht allein. Deshalb konzentriert sich dieser Blog-Beitrag auf die drei Börsen, die keine KYC-Prüfung vornehmen. Du kannst auch alles über KYC herausfinden, warum einige Börsen es verwenden und warum andere es nicht tun.

Was ist KYC?

KYC steht für "Know Your Customer" (Kenne deinen Kunden) und ist eine regulatorische Praxis, die normalerweise in der Welt der Aktieninvestitionen verwendet wird. Jede Firma, die eine regulierte Dienstleistung erbringt, ist verpflichtet, den Kunden, mit dem sie zu tun hat, zu überprüfen und sicherzustellen, dass er derjenige ist, der er vorgibt zu sein. Dies geschieht aus einer Reihe von Gründen, aber am häufigsten wird der Grund genannt, um Verbrechen, Betrug und Geldwäsche zu verhindern.

Im Kontext der Verbrechensbekämpfung ist KYC eine gute Idee, aber das ist nicht alles, wofür KYC verwendet wird. Derzeit werden Krypto-Börsen rechtlich herausgefordert, den US-Behörden Kundenlisten zur Verfügung zu stellen, nur damit sie sagen können, wer Kryptowährungsinvestitionen hat. Der aktuellste Fall ist der Antrag der SEC auf die Kundendaten der Kraken-Börse.

Es gibt viele Gründe, warum die Regierung diese Informationen will, aber ein großer Grund ist, dass die IRS in der Lage sein wird, das Krypto-Vermögen der Menschen zu besteuern.

Vorteile der KYC-Vermeidung

Eine große Sorge bei KYC ist, dass es zu einer Datenverletzung kommen könnte. Heutzutage sind Datenschutzverletzungen extrem häufig. Selbst die größten Firmen schützen die Benutzerdaten nicht besonders gut. Wenn man bedenkt, dass es sich bei den in KYC gelieferten Informationen um Fotos von offiziellen Dokumenten wie Regierungsausweisen, Führerscheinen und Reisepässen handelt, kann man sich leicht vorstellen, wozu Kriminelle sie verwenden könnten.

Das ist der Hauptgrund, warum die Leute KYC vermeiden wollen — weil die Art und Weise, wie Börsen Benutzerdaten sammeln und speichern, nicht immer so sicher ist, wie sie einem glauben machen wollen. In der Tat, viele Börsen sind für Fonds gehackt, so dass, wenn Hacker können Krypto-Fonds zugreifen, dann ist es naheliegend, dass sie in der Lage, Daten zu ernten sein würde.

Manchmal werden die IDs der Benutzer von den Börsen nicht akzeptiert. Reisepässe werden nur wirklich von denjenigen verlangt, die reisen, und Führerscheine werden nur benötigt, wenn du Auto fährst. Die letzte Option, die Börsen anbieten, sind staatliche Ausweisdokumente. Du wirst jedoch überrascht sein, dass es eine kleine Minderheit von Menschen ohne gültige Ausweise gibt. Natürlich könnten die Benutzer diese ID-Typen beantragen, aber das verlängert den Prozess nur noch mehr.

Das bringt uns zu einem großen Problem mit KYC — es kann viel Zeit in Anspruch nehmen, die Informationen zu verifizieren. Und wenn es um den Krypto-Handel geht, könnte das Ausnutzen einer Kursdelle ein sehr enges Zeitfenster sein. Das bedeutet, dass unnötige Verzögerungen dazu führen können, dass Investoren finanziell benachteiligt werden, weil sie goldene Gelegenheiten verpassen, während ihre IDs überprüft werden.

Dies ist besonders ausgeprägt im Bitcoin-Handel, wo eine Minute Unterschied Hunderte von Dollar ausmachen kann, und es ist kein Wunder, dass Krypto-Händler einen Kryptowährung rechner ohne ID-Verifizierung suchen.

Die drei wichtigsten Börsen ohne KYC



Dies sind die besten Börsen, die keine KYC verlangen. Stelle sicher, dass du über jeden einzelnen liest, da es neben jedem Austausch wichtige Informationen gibt.

Binance

Binance ist eine Krypto-Börse, die gemischte Bewertungen hat, und viele US-Benutzer finden den Kunden-Support auf der .us-Version problematisch zu sein. Die globale Binance-Börse funktioniert ein wenig besser, weil sie frei von einigen der Einschränkungen ist, die die US-Version hat. Es ist auch erwähnenswert, dass du KYC ausfüllen musst, wenn du Geld abheben möchtest, das über einem bestimmten Schwellenwert liegt.

Dieser Schwellenwert liegt derzeit bei zwei Bitcoin in einem Zeitraum von 24 Stunden. Das bedeutet, dass du ab einem bestimmten täglichen Handelsvolumen KYC auf Binance durchführen musst.

ByBit

Bybit ist eine kleinere Börse als Binance und hat ein geringeres Handelsvolumen, das über sie läuft. Es ist jedoch ein sehr beliebter Austausch, wo Benutzer kaufen / verkaufen und abheben Krypto-Fonds ohne Durchführung von KYC in den meisten Teilen der Welt.

Leider müssen Sie in einigen Gerichtsbarkeiten immer noch die KYC mit ByBit abschließen. Es blockiert auch komplett US-Benutzer von Transaktionen an dieser Börse.

Godex.io

Der letzte auf der Liste ist Godex.io. Es ist eine Plattform, die keinerlei KYC-Anforderungen hat. Außerdem ist es eine sehr große Börse mit hohem Handelsvolumen und dementsprechend wettbewerbsfähigen Preisen und Gebühren. Im Gegensatz zu Binance und ByBit kannst du anonym handeln, ohne Einschränkungen oder Schwellenwerte. Wenn du also ein Trader mit hohem Volumen bist, der KYC vermeiden möchte, ist Godex deine beste Wahl.

Ein weiterer großer Vorteil von Godex ist, dass es überhaupt keine Handelslimits gibt. Während andere Börsen die Benutzer auf eine bestimmte Menge an Handel pro Tag beschränken, ist dies bei Godex nicht der Fall. Es gibt eine große Auswahl an Währungspaaren, die von Godex unterstützt werden, so dass du die Qual der Wahl haben wirst.

 

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

News, übermittelt von der aktiencheck.de AG.
Die aktiencheck.de AG veröffentlicht diese News im Auftrag des gegenständlichen Unternehmens. Für den Inhalt ist das Unternehmen selbst verantwortlich.

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: STOCK-WORLD Redaktion STOCK-WORLD Redaktion,
Stock-World

Unter der Rubrik "Neues vom Portal" finden Sie Gastbeiträge ausgewählter Autoren, sowie Neuerungen und Ergänzungen zu unserem Angebot auf www.stock-world.de. Da wir permanent Verbesserungen auf der Seite vornehmen werden, sind wir natürlich auch auf Ihr Feedback gespannt. Senden Sie Ihre Wünsche, Anregungen oder Ihr Feedback bitte an: info@stock-world.de

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Commerzbank: Kaufsignal bestätigt!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX - Hochlauf zum ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (10:32)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Sixt - Die Aktie des ...
Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub. (08:31)
Experte: Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub ratgeberGELD
Tagesausblick für 21.09. ...
HypoVereinsbank onema., (08:19)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
WTI: Bislang ein ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (08:13)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
RXP/USD: Weitere ...
Manfred Ries, Stockstre., Stockstreet GmbH (07:46)
Experte: Manfred Ries, Stockstreet Gmb., Stockstreet GmbH
Silber - immer eine ...
Ingrid Heinritzi, (07:13)
Experte: Ingrid Heinritzi,
Vorsicht vor Verkaufspanik!
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (07:12)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Summa Silver erhält ...
Jörg Schulte, JS-Research (07:11)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
DOW DAX mit Punktlandung
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (20.09.21)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Ein tiefroter erster Tag für ...
CMC Markets, (20.09.21)
Experte: CMC Markets,
Die meistgehandelten ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (20.09.21)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Bitcoin - Ziel 40.000?
Feingold-Research, (20.09.21)
Experte: Feingold-Research,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Beste Forex-Broker: 5 Top-Forex-Handelsplattformen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen