Adidas nach Zahlen schwach: Tradingchance mit (Turbo)-Calls



12:37 05.08.21

Die Adidas-Aktie (ISIN: DE000A1EWWW0) befand vom August 2020 bis Juni 2021 in einer breit angelegten Seitwärtsbewegung innerhalb von 250 Euro bis 300 Euro, aus der sie Ende Juni nach oben hin ausbrach. Danach setzte die Aktie zu einem Höhenflug an, der am 4. August 2021 beim neuen Allzeithoch von 336,25 Euro seinen vorläufigen Höhepunkt fand. Wie es häufig zu beobachten ist, folgten die Börsianer wieder einmal dem alten Leitspruch „sell on good news“ und schickten die Adidas-Aktie am Tag der Veröffentlichung guter Quartalszahlen und der Anhebung des Ausblicks am 5. August 2021 mit bis zu fünf Prozent ins Minus.

Wegen der über den Erwartungen liegenden Zahlen bekräftigte die Mehrheit der Experten mit Kurszielen von bis zu 363 USD (UBS) ihre Kauf- oder Halteempfehlungen für die Adidas-Aktie. Für Anleger, die die derzeitige Schwäche der Aktie als kurzfristig einschätzen und von einer baldigen Kurserholung ausgehen, könnte nun ein günstiger Zeitpunkt für eine Investition in Long-Hebelprodukte gekommen sein.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 310 Euro 

Der UBS-Call-Optionsschein auf die Adidas-Aktie mit Basispreis bei 310 Euro, Bewertungstag 13.9.21, BV 0,1, ISIN: CH0572582572, wurde beim Aktienkurs von 320,50 Euro mit 1,61 – 1,64 Euro gehandelt.

Gelingt der Adidas-Aktie in spätestens einem Monat wieder die Annäherung an das alte Hoch bei 336 Euro, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 2,60 Euro (+59 Prozent) steigern.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 306,3815 Euro   



Der BNP-Open End Turbo-Call auf die Adidas-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 306,3815 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000PH3Z1Z0, wurde beim Aktienkurs von 320,50 Euro mit 1,49 – 1,50 Euro taxiert.

Kann die Adidas-Aktie bald wieder auf 336 Euro zulegen, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls – sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt – auf 2,96 Euro (+97 Prozent) erhöhen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 301,306 Euro   

Der DZ Bank-Open End Turbo-Call auf die Adidas-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 301,306 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000DV371Y6, wurde beim Aktienkurs von 320,50 Euro mit 1,96 – 1,97 Euro quotiert.

Bei einem Kursanstieg der Adidas-Aktie auf 336 Euro wird sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 3,46 Euro (+76 Prozent) steigern.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Adidas-Aktien oder von Hebelprodukten auf Adidas-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Walter Kozubek

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Walter Kozubek Walter Kozubek
Walter Kozubek war zwischen 1989 und 2003 als Börsenhändler an der Wiener Börse als Salestrader für Optionsscheine und Zertifikate im Team des „Global Warrants-Teams“ der Citibank in Wien und als Journalist für Wirtschaftsblatt-Online tätig. Seit 2004 betreibter die Internetportale www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de und fungiert als Herausgeber der wöchentlich erscheinenden, kostenlos zum Download angebotenen PDF-Newsletter www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de. Der ZertifikateReport wurde erstmals im Jahr 2004, der HebelprodukteReport erstmals im Jahr 2005 veröffentlicht.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Commerzbank: Kaufsignal bestätigt!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DOW DAX mit Punktlandung
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (18:27)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Ein tiefroter erster Tag für ...
CMC Markets, (17:27)
Experte: CMC Markets,
S&P 500 unter Druck
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (16:42)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Dow Jones - Ein ...
HypoVereinsbank onema., (16:41)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Die meistgehandelten ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (16:38)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Bitcoin - Ziel 40.000?
Feingold-Research, (15:50)
Experte: Feingold-Research,
Im Pharmasektor existieren ...
Ingrid Heinritzi, (15:48)
Experte: Ingrid Heinritzi,
Evergrande als Lehman-...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (15:46)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Die heißesten Aktien der ...
wikifolio.com, (13:00)
Experte: wikifolio.com,
Nordex - Alle Zeichen ...
Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub. (11:28)
Experte: Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub ratgeberGELD
Wochenausblick ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (11:01)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Goldaktien schwächer, ...
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (10:38)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Beste Forex-Broker: 5 Top-Forex-Handelsplattformen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen