Warten auf Quartalszahlen - Biontech kennt kein Halten mehr



14:47 05.08.21

Die jüngste Kursentwicklung bei Biontech hat wohl selbst die kühnsten Optimisten vom Hocker gehauen. Innerhalb von nur einem Monat hat sich die Aktie noch mal mehr als verdoppelt.

 

https://wikifolio.imgix.net/prod-cms-media/628056/aktieimfokus-biontech.jpg?w=752&h=423&auto=format

Gestern ging es um 21 Prozent bergauf. Und das nachdem die Aktie zuvor ohnehin schon eine fulminante Rally aufs Parkett gelegt hatte. Die Gründe für den anhaltenden Kaufrausch sind vielfältig. Ohne Zweifel sorgt die Aussicht auf eine notwendige Drittimpfung gegen das Corona-Virus für Fantasie. Nicht umsonst hat der Partner Pfizer vor einer Woche seine Umsatzprognose für das zweite Halbjahr deutlich erhöht. Anfang September soll der bislang nur per Notfallzulassung genehmigte Impfstoff Berichten zufolge nun auch die reguläre Zulassung erhalten. Mit großer Spannung und Vorfreude warten die Börsianer jetzt auf die Biontech -Zahlen, die am Montag vorgelegt werden.

Die Analysten von Berenberg haben im Vorfeld ihr Kursziel von 235 auf 400 US-Dollar angehoben. Dabei gehen die Experten auch davon aus, dass die sprudelnden Umsätze aus dem Corona-Impfstoff die Innovationen von Biontech beschleunigen und mehr Flexibilität bei der Entwicklung der Pipeline bieten werden. Weitere Chancen könnten sich zum Beispiel aus den entwickelten mRNA-Impfstoffen gegen Malaria und Tuberkulose ergeben, die jeweils im kommenden Jahr in die klinische Phase kommen sollen. Biontech ist also nicht nur ein Corona-Profiteur.

Preiserhöhung als Kurstreiber?

Das sieht auch Andreas B. Schäfer ( Poleposition ) so, in dessen wikifolio Megatrend Gewinner Basics die Biontech-Aktie die mit Abstand größte Position ist. „Meines Erachtens ist die mRNA-Technologie von Biontech ein wahrer Megatrend“, schrieb der Trader vor kurzem. Aktuell liegt er bei der Aktie mit über 80 Prozent im Plus. Das Ende der Fahnenstange hält er damit aber noch nicht für erreicht. Als Begründung verweist er auf eine weitere positive Nachricht der vergangenen Tage: „Wegen der außergewöhnlich hohen Wirksamkeit erhöht Biontech die Preise pro Impfdosis um 25 Prozent von 15,50 auf 19,50 Euro. Das muss sich im Kurs auswirken. Die Megatrend-Rally wird weitergehen.“

Das erst im vergangenen November gestartete und seit Juni investierbare Musterdepot konnte bislang eine Performance von rund 60 Prozent generieren. Der Großteil des Anstiegs wurde in den ersten gut zwei Monaten nach der Publizierung erreicht. Der Trader setzt auf die „erfolgreichsten und größten Weltmarktführer“.

Kaufen, was man kennt und schätzt

Der seit über 20 Jahren im Trading-Business aktive Wilfried Schopges ( diamant ) fährt in seinem auf Allzeithoch notierenden wikifolio  meinelieblinge einen vergleichsweise simplen Ansatz. Er investiert über die Aktien der entsprechenden Firmen in „Produkte, die ich selbst schätze und gerne konsumiere“. Demzufolge dürfte der Trader mittlerweile auch geimpft sein. Jedenfalls ist Deutschlands wohl bekanntester Impfstoffhersteller in dem Portfolio ebenfalls enthalten. „Biontech kennt kein Halten mehr“, freute sich Schopges gestern. Kein Wunder, ist seine Position bei der Aktie mittlerweile doch mit fast 300 Prozent im Plus. Auch deshalb konnte in den vergangenen acht Jahren im Schnitt eine jährliche Performance von 12,1 Prozent erzielt werden, ohne dass es zwischendurch einen größeren Drawdown als 33,3 Prozent gab.

Geimpft wird auch nach der Pandemie

Sogar mit über 600 Prozent liegt das Wiener Investmenthaus Centris Capital ( CentrisCapital ) bei Biontech vorne. Deren passend zur Bekämpfung der Covid-Pandemie vor 16 Monaten initiiertes wikifolio  Corona Vaccine Candidates hat sich seitdem fast verdoppelt. Neben Biontech und der am stärksten gewichteten Aktie von Pfizer setzen die Spezialisten noch auf 25 weitere Aktien von Unternehmen, die an der Entwicklung von Impfstoffen gegen Infektionskrankheiten arbeiten. Und dabei geht es nicht nur um Corona.

Die 10 meistgehandelten Aktien der letzten sieben Tage:

#

Name

ISIN

 Handelsvolumen (in Euro) 

Alle Trades

Käufe

1

Amazon

US0231351067

        4.527.448,64

522

67%

2

BioNTech

US09075V1026

        1.147.224,96

499

40%

3

Allianz

DE0008404005

        1.658.963,50

434

75%

4

flatexDEGIRO

DE000FTG1111

            732.994,69

381

76%

5

Advanced Micro Devices

US0079031078

            263.255,28

354

42%

6

HelloFresh

DE000A161408

        1.839.171,69

342

63%

7

Aixtron

DE000A0WMPJ6

        1.443.167,98

335

60%

8

Westwing Group

DE000A2N4H07

        1.245.171,77

332

85%

9

Superior Gold

CA86816U1066

              65.506,81

314

100%

10

BYD

CNE100000296

            167.202,19

308

34%

 

Alle wikifolios mit Biontech im Depot!

Erfahren Sie, in welchen investierbaren wikifolios die Aktie vertreten ist und wie Trader das Papier handeln.

Disclaimer: Jedes Investment in Wertpapiere und andere Anlageformen ist mit diversen Risiken behaftet. Es wird ausdrücklich auf die Risikofaktoren in den prospektrechtlichen Dokumenten der Lang & Schwarz Aktiengesellschaft (Endgültige Bedingungen, Basisprospekt nebst Nachträgen bzw. den Vereinfachten Prospekten) auf www.wikifolio.com, www.ls-tc.de und www.ls-d.ch hingewiesen. Sie sollten den Prospekt lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Prospekts von der zuständigen Behörde ist nicht als Befürwortung der angebotenen oder zum Handel an einem geregelten Markt zugelassenen Wertpapiere zu verstehen. Die Performance der wikifolios sowie der jeweiligen wikifolio-Zertifikate bezieht sich auf eine vergangene Wertentwicklung. Von dieser kann nicht auf die künftige Wertentwicklung geschlossen werden. Der Inhalt dieser Seite stellt keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.

 

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Anhang

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: wikifolio.com wikifolio.com
Finanzkrisen sind in aller Munde, gute Anlageberatung ist nicht leicht zu finden und manche Finanzberater haben das Vertrauen der Anleger verspielt - der Orientierungsbedarf am Kapitalmarkt ist enorm. wikifolio.com hat einen unabhängigen Marktplatz geschaffen, wo private Trader und professionelle Vermögensverwalter ihre Anlagestrategien für jeden sichtbar in wikifolio-Musterdepots teilen. Jeder kann die für sein Depot passenden Handelsideen auswählen und von der Wertentwicklung über börsengehandelte Finanzprodukte – den wikifolio-Zertifikaten – profitieren.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Commerzbank: Kaufsignal bestätigt!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DOW DAX mit Punktlandung
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (18:27)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Ein tiefroter erster Tag für ...
CMC Markets, (17:27)
Experte: CMC Markets,
S&P 500 unter Druck
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (16:42)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Dow Jones - Ein ...
HypoVereinsbank onema., (16:41)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Die meistgehandelten ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (16:38)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Bitcoin - Ziel 40.000?
Feingold-Research, (15:50)
Experte: Feingold-Research,
Im Pharmasektor existieren ...
Ingrid Heinritzi, (15:48)
Experte: Ingrid Heinritzi,
Evergrande als Lehman-...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (15:46)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Die heißesten Aktien der ...
wikifolio.com, (13:00)
Experte: wikifolio.com,
Nordex - Alle Zeichen ...
Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub. (11:28)
Experte: Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub ratgeberGELD
Wochenausblick ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (11:01)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Goldaktien schwächer, ...
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (10:38)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Beste Forex-Broker: 5 Top-Forex-Handelsplattformen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen