DAX - hat die Statistik doch recht?



08:21 22.09.21

Es muss immer wieder betont werden, dass Statistik auch in der Technischen Analyse nicht alles ist. Sie stellt lediglich eine Unterstützung zu gängigen Methoden des Analyseansatzes der Techniker dar. Wenn sich allerdings Rahmenbedingungen ergeben, die zur Statistik der saisonalen Betrachtung passen, sollte man diese Hinweise nicht von der Hand weisen. So ist seit Sommer dieses Jahres eher eine uneinheitliche Saisonalität zu beobachten. Diese sollte laut Statistik der vergangenen Jahre bis Ende September anhalten. Betrachtet man lediglich die letzten acht Jahre, in denen Bundestagswahlen stattgefunden haben, kommt man zu der Erkenntnis, dass vor einer Bundestagswahl die DAX-Notierungen recht schwach waren (dies passt auch zur Endphase der oben erwähnten jährlichen Statistik), um dann nach der Bundestagswahl, gleichgültig wie diese ausgegangen ist, wieder mit freundlicheren Notierungen aufzuwarten. Die jüngste Bewegung kommt also aus statistischer Sicht nicht gänzlich überraschend. In diesem Zusammenhang wurden einige wichtige Unterstützungslinien nach unten durchbrochen. Die Umsätze sind auch nach dem Options&Futures-Verfallstermin recht hoch geblieben. Somit kann derzeit von einem Abgabedruck gesprochen werden. Sollte die nun erreichte Unterstützung nicht gehalten werden (diese wurde mit dem gestrigen Kursanstieg zunächst zurückerobert), steht die nächste Unterstützung bei ca. 14.800 Punkten zur Debatte. Somit bleibt derzeit nur die Hoffnung auf die oben erwähnten Statistiken, die eine Besserung nach der Wahl voraussagen.

 

Quelle: FactSet Digital Solutions GmbH

 

 

Impressum

 

Herausgeber:

Commerzbank Aktiengesellschaft, Kaiserplatz, 60261 Frankfurt am Main.

Diese Ausarbeitung oder Teile von ihr dürfen ohne Erlaubnis der

Commerzbank weder reproduziert noch weitergegeben werden, ©2021.

Verantwortlich:

Autor:

Chris-Oliver Schickentanz, CEFA

Christoph Geyer, CFTe

 

 

 

Wichtige Hinweise

 

Detailinformationen zu den Chancen und Risiken der genannten Produkte hält Ihr Berater für Sie bereit.

 

 

Kein Angebot; keine Beratung

Diese Information dient ausschließlich Informationszwecken und stellt weder eine individuelle Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten dar. Diese Ausarbeitung allein ersetzt nicht eine individuelle anleger- und anlagegerechte Beratung.

 

Darstellung von Wertentwicklungen

Angaben zur bisherigen Wertentwicklung erlauben keine verlässliche Prognose für die Zukunft. Die Wertentwicklung kann durch Währungsschwankungen beeinflusst werden, wenn die Basiswährung des Wertpapiers/ Index von EURO abweicht.

 

 

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Anhang

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Christoph Geyer Christoph Geyer,
Technischer Analyst

Christoph Geyer ist seit über 30 Jahren im Bankgeschäft tätig und analysiert seit dieser Zeit Aktien, Märkte und Rohstoffe auf technischer Basis. Er ist Mitautor des Fachbuches „Praxishandbuch Börsentermingeschäfte“. In der Commerzbank ist er für die Technische Analyse im Privatkundengeschäft verantwortlich. Geyer hat den Abschluss für Technische Analysten (CFTe Certified Financial Technician) abgelegt. Nach den beiden 3. Rängen beim Technischen Analysten Award (für 2009 und 2010) der Börsenzeitung hat Geyer im Jahr 2011 den 1. Platz erreicht. Er hält Vorträge und Kundenveranstaltungen. Aktuelle Termine können Sie auf seiner Homepage finden. www.christophgeyer.de

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
BioNTech: Knackt die Aktie nun die nächste Marke?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX Index X-Sequentials ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (15:33)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
DAX-Chartanalyse ...
Karsten Kagels, (10:45)
Experte: Karsten Kagels,
Silber – vieles spricht für ...
Jörg Schulte, JS-Research (10:01)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
(K)eine Glaubensfrage
wikifolio.com, (09:52)
Experte: wikifolio.com,
„Wir spüren die ...
HypoVereinsbank onema., (09:25)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Neue Kaufsignale für den ...
Claus Vogt, (09:13)
Experte: Claus Vogt,
Fonds: Am liebsten öko
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (09:02)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Chartbook: Silber, die ...
Miningscout.de, (08:26)
Experte: Miningscout.de,
Keine Angst vor dem ...
Frank Schäffler, (08:15)
Experte: Frank Schäffler,
Eleving Group S. A. nimmt ...
EUWAX Trends, Börse Stuttgart (08:08)
Experte: EUWAX Trends, Börse Stuttgart
STAGFLATIO... – ...
Benjamin Summa, pro aurum (23.10.21)
Experte: Benjamin Summa, pro aurum
Skepsis der ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (23.10.21)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Welche ist die günstigste Methode, um online Zahlungen zu erhalten?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen