JP Morgan - Abwärtstrend im Visier



20:29 25.09.21

Anteilsscheine der US-Investmentbank JP Morgan präsentieren sich in dieser Woche äußerst stark und können entgegen der Marktentwicklung ein deutliches Kursplus verbuchen. Aktuell steuert die Aktie sogar ihren kurzfristigen, seit Anfang Juni bestehenden Abwärtstrend an und könnte versuchen diesen in den kommenden Stunden zu überwinden.

Nach der fulminanten Rallye zwischen März 2020 und Juni dieses Jahr ist die JP Morgan-Aktie seit dem Frühjahr in eine wohlverdiente Konsolidierung oberhalb der Verlaufshochs aus Anfang 2020 übergegangen und trat in eine vorläufige Ruhephase ein. Jetzt allerdings kommen wieder neuerliche Vorstöße seitens der Käufer auf und brachten Kursgewinne an rund 161,00 US-Dollar hervor. Zeitgleich dürfte nun ein Test der seit Juni bestehenden Abwärtstrendlinie stattfinden. Ein dynamischer Kursausbruch darüber könnte mittelfristig die nächsten Zielmarken aktivieren und sich für ein Long-Investment dadurch sehr gut anbieten.

Kaufsignal abwarten

Die Wahrscheinlichkeit für einen Test der aktuellen Jahreshochs bei 167,44 US-Dollar steigt erst bei einem Kursanstieg der JPM-Aktie über ein Niveau von mindestens 162,40 US-Dollar merklich an. Ein nachhaltiger Anstieg über die Junihochs könnte infolgedessen das mittelfristige Kurspotenzial aktivieren, hier ließen sich Zugewinne an das 161,8 % Fibonacci-Extension-Retracement um 180,77 US-Dollar für die Aktie der Investmentbank dann ableiten. Ein Verbleib in der aktuellen Schiebephase wäre dagegen neutral zu bewerten. Ins bärische Lager würde das Papier dagegen erst unterhalb des EMA 50 sowie der Horizontalunterstützung von 146,69 US-Dollar wechseln. In diesem Szenario müssten anschließend Rückschläge auf 134,54 und wohl möglich noch 130,00 US-Dollar zwingend einkalkuliert werden.

JP Morgan in US-Dollar im Tageschart; 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

https://blog.onemarkets.de/wp-content/uploads/2021/09/24092021_JPM_Tag-720x431.png

Betrachtungszeitraum: 11.02.2021 – 23.09.2021. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de/underlying/US46625H1005JP Morgan in US-Dollar im Wochenchart; 1 Kerze = 1 Woche (log. Kerzenchartdarstellung)

https://blog.onemarkets.de/wp-content/uploads/2021/09/24092021_JPM_Wo-720x431.png

Betrachtungszeitraum: 12.09.2016 – 23.09.2021. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de/underlying/US46625H1005InvestmentmöglichkeitenTurbo Bull Optionsschein auf JP Morgan für eine Spekulation auf einen Anstieg der Aktie

Basiswert

WKN

Verkaufspreis in EUR

Basispreis in US-Dollar

Omega

Letzter Bewertungstag

JP Morgan

HR5JL8

2,86

130,00

3,98

15.06.2022

JP Morgan

HR6J4X

1,16

160,00

6,33

15.06.2022

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 24.09.2021; 11:56 UhrTurbo Bear Optionsschein auf JP Morgan für eine Spekulation auf einen Kursverlust der Aktie

Basiswert

WKN

Verkaufspreis in EUR

Basispreis in US-Dollar

Omega

Letzter Bewertungstag

JP Morgan

HB000E

2,55

176,00

-3,04

14.12.2022

JP Morgan

HR7GZG

1,31

160,00

-4,74

15.06.2022

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 24.09.2020; 11:58 Uhr

Weitere Produkte auf JP Morgan und andere Basiswerte finden Sie unter: www.onemarkets.de

Cashback Trading – wenn der Emittent meine Ordergebühren übernimmt!

Order wie gewohnt über Ihren Broker oder Ihre Bank aufgeben. Cashback über die Cashbuzz-Webseite aktivieren. Gutschrift von bis zu 50 Euro pro Trade (für Trades ab 1.000 Euro) bis zu maximal 1.000 Euro pro Monat bekommen. Weitere Infos unter: www.onemarkets.de/cashback

Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank AG zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Funktionsweisen der HVB Produkte

 

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Anhang

Anhang

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: HypoVereinsbank onemarkets HypoVereinsbank onemarkets
Die HypoVereinsbank ist eine der führenden privaten Banken in Deutschland und Teil der UniCredit, einer paneuropäischen Geschäftsbank mit voll integriertem Corporate & Investment Banking. Ihren Kunden bietet die HypoVereinsbank ein einzigartiges Netzwerk in West-, Zentral- und Osteuropa sowie 18 weiteren Ländern. Die Produktmarke onemarkets repräsentiert die gebündelte Kompetenz („one“) bei Anlage- und Hebelprodukten sowie den Zugang zu den Märkten („markets“) weltweit. Die HypoVereinsbank gehört zu den Top-Emittenten in Deutschland. Die Bonitätseinschätzung der HypoVereinsbank durch führende Rating-Agenturen sind jeweils aktuell auf onemarkets.de/bonitaet zu finden. www.onemarkets.de

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
BioNTech: Das sieht jetzt wirklich gut aus!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Plug Power: neue ...
Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub. (12:47)
Experte: Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub ratgeberGELD
Rallye am Edelmetallmarkt ...
Miningscout.de, (12:40)
Experte: Miningscout.de,
USA und Europa kurz vor ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (12:35)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
DAX – Gewinnmitnahmen ...
HypoVereinsbank onema., (12:24)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Tesla knackt alle Rekorde
wikifolio.com, (12:16)
Experte: wikifolio.com,
Deutsche Bank nach den ...
Walter Kozubek, (11:03)
Experte: Walter Kozubek,
Deutsche Bank weiter ...
CMC Markets, (10:53)
Experte: CMC Markets,
Starkes US-Wachstum ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (10:22)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
BioNTech: Das sieht jetzt ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (10:05)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
EUR/USD weiter am 10er-...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (09:59)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Zentralbanken vergrößern ...
Ingrid Heinritzi, (09:50)
Experte: Ingrid Heinritzi,
Deutsche Telekom vor ...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (09:37)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Welche ist die günstigste Methode, um online Zahlungen zu erhalten?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen